Mercedes-AMG Erlkönig erwischt

New Beast is coming: Aktuelle Bilder vom Mercedes-AMG G 4x4²

Mercedes-AMG Erlkönig erwischt: New Beast is coming: Aktuelle Bilder vom Mercedes-AMG G 4x4²
Erstellt am 11. August 2021

Mercedes-Benz G500 4x4² war gestern. Das höher gelegte G-Tier wird in seiner Neuauflage offiziell als AMG-Modell in die Wildbahn entlassen. Spätestens zur IAA in München wird Mercedes-Benz Cars den neuen Mercedes-AMG G 4x4² fürs Modelljahr 2022 präsentieren.

Aus nächster Nähe konnte der Mercedes-Fans.de Erlkönigjäger den neuen Mercedes-AMG G 4x4² bei einem kurzen Besuch am Nürburgring erwischen. Der G-Klasse-Prototyp war u.a. mit einem Mercedes EQE Prototypen als Begleitfahrzeug gemeinsam unterwegs. Um den Prototyp vor neugierigen Blicken zu schützen, deckten die Testfahrer den Prototyp am Straßenrand flugs mit einer Plane ab. Zu spät! Da hat es schon ganz oft „klick" gemacht. Ob es diese grüne Tarnfarbe, in welche der Prototyp gehüllt ist, auch in den Farbkasten für die Serie schafft? Sieht ja eher wie ein Kolorit für Militärfahrzeuge aus. Aber wem‘s gefällt, bitte sehr!

Das Offroad-Biest kehrt als G-Tier mit offiziellem AMG-Signet zurück. Der G500 4x4² (lies 4x4 hoch 2) war zwar auch AMG-gepowert, doch erhielt er trotz 4-Liter-Biturbo-V8 unter der Haube nicht die offiziellen Weihen, ein AMG-Modell zu sein. Das wird nun anders sein. Der Vierliter-Biturbo-AMG-V8 bleibt drin und das AMG-Schild kommt dran. Im aktuellen G63 leistet der Motor übrigens 585 PS und verfügt über ein max. Drehmoment von 850 Nm. Ob der G 4x4² da noch ein Schippchen drauflegt? Auf jeden Fall kommt er stärker als der G 500 4x4² (422 PS, 610 Nm max. Drehmoment) ins Rollen.

Der so gut wie ungetarnte Erprobungswagen zeigt eigentlich schon alles, was er zu bieten hat...und was bei der Neuauflage auch nicht anders zu erwarten war. Hochgelegt mit robusten Rädern, grobstolliger Bereifung, Radlaufverbreiterung und taffem Reserveradbügel kommt der Mercedes-AMG G 4x4²er ins Rollen. Für abenteuerlustige Explorer, die es extra packen wollen, gibt es auf dem Dach ein Gepäckrack, das sich per Trittleiter erklimmen lässt. Die Führung der Abgasanlage endet übrigens hier nicht als Sidepipe unter dem Fahrzeug - das würde der Geländegängigkeit abträglich sein. Und was kostet der besondere G-Klasse-Fahrspaß? Der G500 4x4 hoch 2 war für rund eine Viertelmillion Euro zu haben. Billiger wird es der neue Mercedes-AMG G 4x4² kaum machen.

Erlkönig-Bildergalerie: Mercedes-AMG G 4x4² 35 Bilder Fotostrecke | Mercedes-AMG Erlkönig erwischt: News Beast is coming: Aktuelle Bilder vom Mercedes-AMG G4x4² #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Driti
    Driti ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 8 Stunden
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „“ zu...
    vor 11 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 11 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 11 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    vor 11 Stunden
  • stankoszalin
    Stankoszalin ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 11 Stunden
  • GordonKaw
    GordonKaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 19 Stunden
  • 2FAST4YOU
    2FAST4YOU kommentiert das Fotoalbum 11 Jahre jung und fit.:
    „Auch das war mal wieder fällig. Fahrsicherheitstraining am Nürburgring.“
    vor 21 Stunden
  • Evgenyurf
    Evgenyurf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Pano
    Pano kommentiert den Artikel Mercedes-Benz will dauerhaft höhere Preise durchsetzen: Medienbericht: Mercedes will Produktion drosseln, um bei hoher Nachfrage höhere Preise zu erzielen:
    „Ist überliefert was der Betriebsrat zu solchen Plänen sagt? Schließlich könnte sich eine dauerhaf...“
    vor einem Tag