American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz!

Teil 3) Putzen, wischen, saugen, trailern - Der 400 E geht zur Stern Garage

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz!: Teil 3) Putzen, wischen, saugen, trailern - Der 400 E geht zur Stern Garage
Erstellt am 7. Mai 2020

Dürfen wir vorstellen? Unser neues Projektfahrzeug... Ein Mercedes-Benz 400 E der Baureihe 124. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung wieder schick machen und ihm zu neuem Glanz verhelfen. Natürlich nehmen wir Euch bei dieser Story alle mit und werden hier in einem speziellen „Blog“ und bei Instagram & Facebook über den Fortgang des Projekts berichten.

Zu uns: Wer sind wir? "Wir" - das sind in dem Fall die Brüder Luca und Finn, 29 und 25 Jahre alt, beide sind Teil des Mercedes-Fans.de-Teams und eingefleischte Men-In-Benz. Im Alltag fahren beide natürlich Mercedes-Benz. W210 und W201. Nun gehört zum Inventar also auch ein W124. Eigentlich ist der W124 ein Modell, welches bisher nicht auf ihrem Zettel stand. Dort standen eher Modelle wie W108 oder W126...

Teil 3

17 Grad, Sonne satt und ein laues Sommerlüftchen - gibt es bessere Bedingungen um dem W124 eine Grundreinigung zu verpassen, die er dringlichst gebrauchen kann?

Exakt, nein. Und so ging es für uns beide mal wieder zum Garagenhof, "bewaffnet“ mit reichlich Utensilien um den W124 von dem Mix aus kalifornischem Staub und bayrischen Moos zu befreien.

Denn wie schon erwähnt glich der 400E bei seiner Anlieferung eher einer Lightversion eines Scheunenfunds, anstatt einem Smokey Silver Star.

Also hieß es für uns, das Fahrzeug einzuschäumen, abzuwaschen, einzuschäumen und wieder abzuwaschen und siehe da – „sooo schlecht schaut unser Neuzugang ja gar nicht mal aus.“, flachste Finn mit einem leichten Grinsen.

Allerdings muss man fairerweise sagen, dass der Zustand des Lacks mehr einer Schlangenhaut-Struktur gleicht, durch das poröse abblättern des Klarlacks – Sunshine State California halt...

„Ich find's eigentlich gar nicht mal so uncool, das hat was mit dem Lack“, befand Luca und führte fort „Gehen wir jetzt mal dem Interieur an den Kragen!“

Dazu muss man jedoch sagen, dass das Innenleben des W124 in einem deutlich besseren Zustand ist, als es der äußere Eindruck vermuten lässt. Die Innenverkleidungen der Türen gleichen fast dem Zustand wie bei der Erstauslieferung – „mega – einfach nur verdammt schick und wertig“, so Finn begeistert.

Rückbank raus – kommt in den 400E ein Racing-Käfig?

Selbstverständlich nicht, allerdings nahmen wir zunächst einmal alles aus dem W124 was sich entfernen ließ, denn wir wollten auch hier alle bestehenden Überbleibsel aus Übersee entfernen.

Seien es die klebrigen Cola Flecken aus den Fußmatten oder die festklebenden Fruit Loops und Pennys welche wir unter der ausgebauten Rücksitzbank ausfindig machen konnten.

Der W124 kommt zu den Motorspezialisten der Stern Garage

Also Auto aussaugen, Matten abwaschen, Leder abwischen & eine genaue Bestandsaufnahme machen, welche Mängel der 400E im Innenraum aufweist.

Wie so häufig war auch heute die Zeit unser größter Feind, denn es war mittlerweile 13:30 Uhr – der Zeitpunkt an dem wir uns mit Roy & Tobias verabredet haben um den 400E auf einen Hänger zu verfrachten. Die beiden sind Mercedes-Fans.de Leser seit Sekunde 1 & haben bisher auch alle 10 Auflagen von SCHÖNE STERNE® live miterlebt also wahrhaftige Men In Benz.

Daumen drücken: Sind Motor und Getriebe intakt?

Ganz nebenbei ist Tobias, auch bekannt unter TBSGTE-Productions, mittlerweile unser Mann wenn es um aufwändige Videoproduktion geht.

Also hieß es für uns flott Reifen aufpumpen und auf den Hänger damit. Kurbeln, kurbeln, kurbeln, kurbeln & noch einmal kurbeln – geschafft.

Fertig „aufgehängert“ ging es für uns nach Datteln, Mercedes-Fans und Insider wissen, dass die Stadt Datteln das zu Hause der Stern Garage ist.

Nun gilt es…sind Getriebe und Motor noch in Ordnung? Wieviel Handgriffe wird Rafael benötigen um den 400 E an´s Laufen zu bringen? Liebe Mercedes-Fans…jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Technik in einem besseren Zustand ist, als der Lack.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Carlsson Fahrzeugtechnik Stern Garage
   
H&R Spezialfedern  Carlex Design
   
SCHAWE Car Design CHANGE.
   
Mercedes-Fans.de MIB-Performance
   
 
SCHÖNE STERNE  Cooper Tires

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 1) Das Mercedes-Fans Projektauto: Ein Mercedes-Benz 400 E (W124) aus Kalifornien, USA Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 2) 18-Zoll Carlsson Räder für den Mercedes-Benz 400 E Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 3) Putzen, wischen, saugen, trailern - Der 400 E geht zur Stern Garage Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 4) Der 400 E beim technischen Check in der Stern Garage Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 5) Beim 400 E geht es dem Motorkabelbaum und der Drosselklappe an den Kragen Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 6) MKB-Tec überarbeitet den Motorkabelbaum für den 400 E Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 7) Cooper Zeon CS8 Reifen für den 400 E - Welche Größen wählen wir? Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 8) Die 18-Zoll-Carlsson-Felgen müssen glänzen: Felgenaufbereitung beim 400 E Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community