Unser Tipp für Klassik- und Youngtimer-Fans mit Lust am Reisen:

Mit klassischen SL-Modellen durch die Toskana und die Provence

Unser Tipp für Klassik- und Youngtimer-Fans mit Lust am Reisen: : Mit klassischen SL-Modellen durch die Toskana und die Provence
Erstellt am 28. Juni 2016

„Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen!“ Das befand einst der gute Goethe und fast möchte man glauben, auch er habe vielleicht damals schon davon geträumt, in einem offenen Mercedes-Benz SL die Welt zu entdecken.

Freilich war ihm das damals noch nicht vergönnt. Die Straßen zu seiner Zeit werden wohl eher üble Feldwege gewesen sein und das Fahrzeug eher ein Fuhrwerk – nennen wir es gnädig Kutsche. Nun, in ein solches Abenteuer wollen wir Sie nicht stürzen. Das reisen mit einem Mercedes-Klassiker vom Schlage eines SL ist da von anderer Natur. Natürlich ist eine Pagode mittlerweile um die 50 Jahre alt und ein 107er SL hat in den meisten Fällen die Dreißig auch schon überschritten, aber setzen Sie sich einmal hinein und fahren Sie ein Stück. Und? Ja, man spürt den Hauch der Geschichte, das schön geschwungene Blech strahlt irgendwie anders, der Chrom wiegt auch irgendwie schwerer – und doch ploppt die Erkenntnis auf: „So ein Mercedes Klassiker fährt sich doch verdammt gut!“

Genau dieses Prinzip ist mit Classic Car Travel möglich. Im Pagoden-SL durch Südfrankreich cruisen, kurvenreiche Küstenstraßen und romantische Städtchen kennenlernen – klingt das nicht nach einem perfekten Kurzurlaub?

230 SL „Pagode“ (1963-71)
6/Reihe , 2.306 cm³ ,150 PS (110 kW) bei 5.500/min
196 Nm bei 4.200/min, 200 km/h

Oder schlägt Ihr Herz mehr für Italien? Lieber mit dem  350 SL durch Zypressenalleen gleiten, vorbei an Weinbergen und Olivenhainen? Nur um sich abends von der toskanischen Küche verführen lassen? Das klingt doch einfach nur gut, oder?

350 SL (1971-89)
V8, 3.499 cm³, 200 PS (147 kW) bei 5.800/min
286 Nm bei 4.000/min, 210 km/h

In Kooperation mit dem Münchner Spezialreiseveranstalter Nostalgic bietet Mercedes-Benz jetzt Oldtimerreisen zum Selbstfahren in klassischen Mercedes-Benz SL (W 113 und R 107) an. Das neue Reiseprogramm „Classic Car Travel“ wurde von Daimler Business Innovation, dem Innovation Lab der Daimler AG, konzipiert.

„Viele träumen von einem Urlaub in einem klassischen Sportwagen wie dem SL, scheuen sich aber vor Anschaffung und Unterhalt eines solchen Fahrzeugs. Mit ‚Classic Car Travel‘ kann man jetzt auch ohne eigenen Oldtimer auf ausgewählten Traumstraßen in Europa unterwegs sein“, erläutert Projektleiter Thomas Eisenbarth von Daimler Business Innovation. Insgesamt zehn SL der beiden Baureihen W 113 (1963 – 1971) und R 107 (1971 – 1989) stehen beim Start des neuen Reiseprogramms zur Verfügung. Die Fahrzeuge werden im Reiseverlauf getauscht, sodass die Teilnehmer in den Genuss kommen, unterschiedliche Modelle und Motorisierungen zu fahren.

 

Schöne Ecken - schöne Strecken: Entdecken Sie sorgfältig ausgewählte Routen bei perfektem Rundum-Service

„Seit 2003 bieten wir Oldtimerreisen an und freuen uns sehr, jetzt zusammen mit Mercedes-Benz einer großen Fangemeinde die Faszination Oldtimer und speziell des SL näher bringen zu können“, so Gert Pichler, einer der beiden Gründer der Nostalgic GmbH. „Die Routen haben wir sorgfältig ausgewählt, um den Gästen beeindruckende Landschaften auf wenig befahrenen Straßen zu zeigen. Unterkünfte, Restaurants und Besichtigungen ermöglichen ein authentisches Erlebnis der jeweiligen Region.“

Beispiel Provence: Klicken Sie sich mal rein! Ist das nichts für Sie?

 

Zum perfekten Rundum-Service gehören neben einer Fahrzeugeinweisung ein Roadbook mit der detaillierten Streckenführung, Übernachtungen und Frühstück in renommierten Hotels sowie deutschsprachige Reiseleitung und Serviceteam mit Begleitfahrzeug. Die ersten Reisen, die in kleinen Gruppen mit bis zu 18 Personen stattfinden, führen nach Frankreich und Italien. Die Reisen kosten jeweils 1.975 Euro pro Person im Doppelzimmer. Zu den Leistungen zählen der Transfer von und zum Flughafen, die Mercedes-Benz SL Oldtimer zum Selbstfahren inklusive Vollkasko- und Insassenversicherung sowie Benzin, Übernachtungen und Frühstück im Hotel, Eintritte und geführte Besichtigungen, Reiseleitung und Serviceteam, Roadbook sowie ein Begrüßungsgeschenk.

Hier gibt's den Katalog zum Runterladen!

Wenn Sie nun dem Rat von dem Herrn Goethe folgen möchten, laden Sie sich doch einfach den schön bebilderten Katalog herunter unter mercedes-benz.com/classiccartravel 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Andrea
    Andrea sagt: „Video W124 https://www.youtube.com/watch?v=PWq_56TUKcU“ zu...
    vor 15 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „Video von meinem Bruder : https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor 15 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor 15 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 16 Stunden
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 16 Stunden
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 17 Stunden
  • Andrea
    Andrea sagt: „Hallo Alle, aus Salzburg! “ zu...
    vor 17 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 17 Stunden
  • Edwin
    Edwin hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema 190er Wurzelholz? verfasst:
    „Bist du denn immer noch auf der Suche?“
    vor 22 Stunden
  • Edwin
    Edwin hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Suche Hobbyschrauber verfasst:
    „Ich möchte sagen,  das ich auch selber am Auto schraube und kann sagen, das es mir echt gut gelin...“
    vor 22 Stunden