Rennfahrerin Ewy Rosqvist wird 90 Jahre alt!

Rallye-Legende mit Benz(in) im Blut

Rennfahrerin Ewy Rosqvist wird 90 Jahre alt!: Rallye-Legende mit Benz(in) im Blut
Erstellt am 1. August 2019

Eine Frau mit Mut, Talent und ordentlich Benz(in) im Blut! Am 3. August 2019 feiert die Rallyefahrerin Ewy Rosqvist ihren 90. Geburtstag. Der Gesamtsieg im Großen Straßenpreis von Argentinien 1962 auf Mercedes-Benz 220 SE (W 111) ist ihr größter Motorsporterfolg.

Die Motorsportlerin wird am 3. August 1929 als Ewy Jönsson in Stora Herrestad (Schweden) geboren. Ihr Vater kauft ihr einen Mercedes-Benz 170 S (W 136). So entdeckt sie ihr Talent für das schnelle und sichere Fahren auf schwierigen Strecken.

Ewy Rosqvist gewinnt viermal den Damen-Cup bei der finnischen Rallye der 1.000 Seen sowie die Damenwertung bei zahlreichen anderen Rallyes in ganz Europa. 1959 erringt sie auf Volvo den europäischen Damen-Cup vor Pat Moss, der Schwester von Stirling Moss. Auch 1961 gewinnt Ewy Rosqvist diesen Pokal. Zudem erhält sie 1959 und 1961 den Damenpokal im internationalen Rallyesport (Coupe des Dames). 1960 wird sie Werksfahrerin für Volvo.

Große Erfolge auf Mercedes-Benz 220 SE (W 111)

1962 holt dann Mercedes-Benz die erfolgreiche Rallyepilotin zusammen mit ihrer Beifahrerin Ursula Wirth ins Werksteam. Auf Mercedes-Benz 220 SE (W 111) holt das Damenteam bei der viertägigen Svenska Rallyt till Midnattssolen (12. bis 16. Juni 1962) den Damenpokal. Es folgen Platz 6 beim 22. Raid Polski (2. bis 6. Juni 1962) und Platz 12 bei der Rallye Liège–Sofia– Liège (29. August bis 3. September 1962).

Riesen-Erfolg in Argentinien

Am 4. November 1962 gewinnt Ewy Rosqvist mit ihrer Beifahrerin Ursula Wirth auf ihrem Mercedes-Benz 220 SE überragend den VI. Großen Straßenpreis von Argentinien (VI Gran Premio Internacional Standard Supermovil YPF). Das Damenteam siegt auf allen sechs Etappen des 4.626 Kilometer langen Rennens und stellt einen neuen Rekord auf: Rosqvist / Wirth erhöhen die Durchschnittsgeschwindigkeit gegenüber dem Siegerteam des Vorjahres (Walter Schock und Manfred Schiek, ebenfalls auf Mercedes-Benz 220 SE) von 121,234 km/h auf 126,872 km/h. Nach der Ankunft in Buenos Aires werden die Rallyefahrerinnen frenetisch gefeiert.

Weitere Erfolge von Ewy Rosqvist

Auch in den folgenden Jahren erzielt Ewy Rosqvist immer wieder Erfolge bei renommierten Rallyes und Langstreckenrennen. Dazu gehören 1963 der Gewinn des Damenpokals bei der Rallye Monte Carlo, der Klassensieg bis 2.500 Kubikzentimeter Hubraum beim Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (mit Ursula Wirth und Eberhard Mahle) sowie Platz 3 beim Großen Straßenpreis von Argentinien auf Mercedes-Benz 220 SE hinter ihren Teamkollegen Eugen Böhringer und Klaus Kaiser sowie Dieter Glemser und Martin Braungart, jeweils auf Mercedes-Benz 300 SE (W 112).

Karriereende im Jahr 1964 auf Platz 3

1964 erringt Rosqvist zusammen mit Eva Maria Falk den Klassensieg bis 2.500 Kubikzentimeter Hubraum bei der Rallye Monte Carlo, holt den 5. Platz bei der Internationalen Rallye Akropolis und sichert sich Platz 3 bei der Rallye Spa–Sofia–Lüttich. Ihre aktive Karriere beendet sie beim Großen Straßenpreis von Argentinien 1964, den sie mit Eva Maria Falk auf Platz 3 abschließt.

Am 3. August wird Ewy Rosqvist 90 Jahre alt. „Wir gratulieren dieser sympathischen und erfolgreichen Rallyefahrerin herzlich zu ihrem 90. Geburtstag – passend zum Jubiläum ‚125 Jahre Motorsport von Mercedes-Benz´“, sagt Christian Boucke, Leiter von Mercedes-Benz Classic.

Mercedes-Fans.de schließt sich dem natürlich an und gratuliert ganz herzlich zum runden Geburtstag.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • tluzifer@web.de
    Tluzifer@web.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes denkt:
    „Hallo, ich bin neu auf der Seite. Wir haben einen Mercedes-Benz 300 D 4 Matic aus dem Jahr 1988 geerbst und wollen Ihn wieder flott machen. Leider ist es mit den Ersatzteilen recht schwierig. Zur Zeit benötigen wir den Drehstabstabilisator vorn. Unserer Merceds-Händler vor Ort kann das Ersatzteil nicht mehr bestellen, gab uns aber die Artikel Nr. für unsere Suche. In der Hoffnung unter Euch Fans befindet sich auch ein Liebhaber alter Fahrzeuge schreibe ich hier. Vielleicht kann der eine oder andere uns einen Tipp geben für unseren Oldi“
    vor 16 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 17 Stunden
  • egide aus belgien
    vor 20 Stunden
  • 280C
    280C hat sein Profilbild geändert
    vor 23 Stunden
  • BastienP
    BastienP ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Albert
    Albert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Formel 1 GP von Japan: Mercedes ist Team-Weltmeister!:
    „Und kein Källenius zum feiern???“
    vor einem Tag
  • Stevensaf
    Stevensaf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • InstasamkaHoice
    InstasamkaHoice ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen