Liebe auf den zweiten Blick

2002er Mercedes CLK 500 im dezenten Sporttrim

Liebe auf den zweiten Blick: 2002er Mercedes CLK 500 im dezenten Sporttrim
Erstellt am 3. Februar 2015

Als junger Mann hat Gregor schon eine beachtliche MIB-Karriere vorzuweisen. Am Anfang seiner Laufbahn als Sternfahrer stand ein Mercedes der Baureihe W124. Den bekam der heute 37jährige Groß- und Außenhandelskaufmann, kaum dass er Mitte Zwanzig war, von seinem Vater geschenkt. Die Saat war damit gepflanzt. Und der Keim ging auf. Von nun an pflasterten noch weitere Mercedes-Benz-Fahrzeuge Gregors Weg.

Die MIB-Karriere geht weiter

Der Mercedes-Benz 200 war ja nur der Anfang und bestimmt kein schlechter in die wunderbare Welt der Mercedes-Benz Driving-Performance – wenn man es denn gemütlich mag. Irgendwann empfand Gregor die Fortbewegung mit 109 PS starken Modell als eine Spur zu beschaulich. Er wollte seine MIB-Karriere nun doch etwas mehr beschleunigen.

Mercedes-Weggefährten im Wandel 

Veränderung war angesagt. Aber nicht hinsichtlich der Marke. Ein anderer Weggefährte mit Stern sollte für Tempo sorgen. Dem W124 folgte ein Mercedes-Benz E280 der Baureihe W210. Diese E-Klasse folgte ihrem Besitzer sechs Jahre lang treu, brav und zuverlässig überall hin. Dann aber wollte Gregor erneut die nächste Sprosse auf der MIB-Karriereleiter erklimmen.

Liebe auf den zweiten Blick

Gregor schielte auf die nächste Evolutionstufe. Ein 500er und AMG-Optik standen auf dem Wunschzettel ganz oben. Und schon wurde die bundesweite Fahndung nach einem Mercedes-Benz E500 der Baureihe W211 ausgelöst. Diese verlief erst schwierig und dann komplett erfolglos. Auf seiner Suche nach seinem neuen Weggefährten begegnete Gregor auch einem Mercedes-Benz CLK 500 der Baureihe W209. Der Benz mit Baujahr 12/2002 wollte ihm erst gar nicht gefallen. Aber er hatte den gesuchten Motor! Und als das Coupé frisch gewaschen und trocken gefönt vor Gregor stand, stellte sich unerwartet doch noch das gute Bauchgefühl ein. „Ich will dich!“ Gebraucht gekauft. Heiß geliebt. Heute sieht Gregor den Mercedes CLK mit anderen Augen. „Dank der fehlende B-Säule sieht der Mercedes einfach nur traumhaft aus. Das Coupé ist wunderschön. Ich möchte es nicht mehr missen.“

Sportlook mit AMG-Chic 

Seit über vier Jahren fahren Gregor und sein Mercedes CLK 500 gemeinsam durchs Leben. Der W209 besticht nicht nur mit seinem ausgezeichneten Pflegezustand, sondern auch mit der individuellen Differenzierung von seinesgleichen. Um die etwas andere Optik zu erzielen, gesellen sich zum AMG-Optik-Paket ab Werk ein Original-Frontspoiler vom Mercedes-Benz CLK 63 AMG und ein in Hochglanzschwarz lackierter Grill.

Power-Plus inside 

Per Software-Upgrate ließ sich die Leistung des 5-Liter-V8 von 306 PS auf 330 Pferdestärken steigern. Wenn es Gregor eilig hat, dann zeigt sein bis 320 km/h skallierter Tacho eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h an. Am Heck betont die ab Kat verbaute Abgasanlage eines Mercedes CLK 63 AMG die sportliche Ambitionen seines Fahrers.

Sportschuhe von AMG 

Als Schuhwerk sind an dem Mercedes-Benz CLK Styling-6-Räder von AMG im Format 8,5 x 19 ET30 VA und 9,5 x 19 ET31 HA verbaut. Die sportlichen Rädern profilieren sich von mit 225/35er Reifen und hinten mit 255/30er Gummis. Für mehr Breitenwirkung sind an der hinteren Achse zudem 10-mm-Distnzscheiben montiert. Ein Gewindefahrwerk von ST-Performance komplettiert das bessere Standing des Mercedes-Benz CLK auf der Fahrbahn. Es senkt ihn um 50 mm/40 mm vo/hi.

Schaltwippen inside

Im Innenraum des Mercedes CLK 500 ist schöner schalten und walten angesagt. Das liegt nicht nur am Mopf-Schaltknauf und an der Folierung der Holzdekorleisten im gebürsteten Alu-Look, sondern vor allem an dem nachgerüsteten Lenkrad eines CLK 63 AMG. „Ich wollte unbedingt die Schaltwippen haben“, bekennt sich Gregor zu dieser modernen Art, sportlichin die Gänge zu kommen. Damit die Sache mit den Schaltwippen funktioniert, wurde ein Getriebesteuergerät vom CLK 55 AMG verbaut. Dazu passend installierte Gregor noch das kürzere 3.06-Differential, welches ebenfalls der CLK 55 AMG stiftete. Damit die Wippen den Gangwechsel wuppen, musste noch ein  Kabelbaum von der Firma Sönmez in Oberhauisen Custom-mäßig gestrickt werden. Der Aufwand für die Maßarbeit hat sich gelohnt: Denn nun hat Gregor im Mercedes-Benz CLK 500  eine Fünfgang-Automatik mit drei Fahrprogrammen incl. M-Funktion fürs manuelle Schalten.  Klarer Fall von Unikat. Wer kann das sonst noch von sich behaupten? 

Am Ziel der Mercedes-Träume

Fertig. Einsteigen. Losfahren. Glücklichsein. Kann ein MIB von seinem Weggefährten mehr verlangen. Mal schauen wie lange dieses Glück hält bzw. wann Gegor seiner Men-in-Benz Karriere einen neuen Schub gibt.

 

Mercedes-Fans Facts

Fahrzeugtyp: Mercedes Benz CLK 500 (W209)

Baujahr: 2002

Motor: 5-Liter-V8-Motor, Software-Upgrade, AMG-Auspuffanlage (OEM CLK 63 AMG), 330 PS

Getriebe: Fünfgang-Automatik

Räder: AMG Styling 6, 8,5 x19 vorn; 9,5 x 19 hinten

Reifen: 225/35 vorn und 255/30 hinten

Fahrwerk: 10-mm-Distanzscheiben hinten, ST-Performance-Gewindefahrwerk

Karosserie: Frontspoiler vom Mercedes CLK 63 AMG, Grill in Hochglanzschwarz lackiert, Mopf-Rückleuchten

Innenraum: Dekor in Alu-Brush-Look, VLK 63 AMG Lenkrad mit Schaltwippen, Mopf-Schaltknauf

Danksagung: Firma Sönmez, Oberhausen

 

32 Bilder Fotostrecke | Liebe auf den zweiten Blick: 2002er Mercedes CLK 500 im dezenten Sporttrim #01 #02

1 Kommentar

  • LukasA35

    LukasA35

    Kann Mann nicht meckern. Gruß

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Brendatiery
    Brendatiery ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 17 Stunden
  • Benz4matic
    Benz4matic sagt: „Ja richtig. Ist ein S213 T 4matic 220d. Das Auto ist 2 Jahre alt und war ein Leasingläufer bei Europcar. Habe schon mal rausgefunden , das die SD Navikarte mit der Metallspange gesichert ist, damit kein Kunde die Karte mitnehmen kann. Jetzt müsste ich nur wissen, wie man die Spange entfernt. Habe schon eine neue Karte mit aktuellen Navidaten.“ zu...
    vor 21 Stunden
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Mercedes-Fans.de
    Mercedes-Fans.de sagt: „Geht es um den S213 220d 4matic?“ zu...
    vor 22 Stunden
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Mercedes-Fans.de
    Mercedes-Fans.de sagt: „Oh, da sind wir überfragt. Um welches Auto handelt es sich?“ zu...
    vor 22 Stunden
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Benz4matic
    Benz4matic sagt: „Habe eine Frage. Wollte die SD Karte für Navi mal entfernen. Die Karte ist mit einer goldenen Metallklammer gesichert. Wie kann ich die entfernen?“ zu...
    vor einem Tag
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Benz4matic
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • SECGar
    SECGar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • StanleyNoups
    StanleyNoups ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • MichaelAnign
    MichaelAnign ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • dofermerCap
    DofermerCap ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen