Mercedes-Benz S-Klasse Tuning

Black & better

Mercedes-Benz S-Klasse Tuning: Black & better
Erstellt am 15. Dezember 2023

Wenn der Boss-Benz zum Mörder-Mercedes wird, dann könnte es sich gut um diese neue S-Klasse W223 von Platinum Motorsport handeln. Die tief liegende Nobel-Limousine
kommt auf 22-Zoll-Schmiederädern und einem aggressivem Karosserie-Kit mit jeder Menge Carbon daher.

Der seidenmatt schimmernde Kohlenstoff findet sich als Einsatz in den Lufteinlässen und als Material für Frontspoilerlippe, Außenspiegelgehäuse, Kofferraumspoiler und Heckdiffusor.

Die 22-Zoll-Schmiederäder haben die Modellnummer D100 und harmonisieren mit ihrem glänzenden Look ausgezeichnet mit dem mattschwarzen Exterieur der S-Klasse. Die
Tieferlegung wird mittels neuer Koppelstangen praktiziert.

Bildergalerie: Mercedes-Benz S-Klasse von Platinum Motorsport 9 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz S-Klasse Tuning: Black & better #01 #02

Leser interessierten sich auch für diese Themen

BBS: neue Unruhe und Spekulationen Droht BBS die fünfte Insolvenz? Mitarbeiter erhielten für Mai und Juni keine Löhne Im September meldete der traditionsreiche Felgenhersteller BBS zum vierten Mal Insolvenz an. Nun gibt es einen Käufer. Er will alle Arbeitsplätze erhalten

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community