Mercedes-AMG C43 Tuning

„Tieflieger“ im Tarnkappenkleid; C43 von VRD Customs

Mercedes-AMG C43 Tuning: „Tieflieger“ im Tarnkappenkleid; C43 von VRD Customs
Erstellt am 6. Juni 2019

Es gibt Autos, die müssen sich nicht verstecken. Der Mercedes-AMG C43 gehört zu dieser Kategorie: Um dynamische Sternstunden hinterm Volant zu erleben, ist er von den Affalterbachern mit einem 367 PS starken 3,0-Liter-V6-Biturbomotor und dem agil schaltenden Automatikgetriebe 9G-TRONIC ausgestattet worden. Zusammen mit dem Allradantrieb AMG Performance 4MATIC und der eigenständigen Fahrwerkstechnologie ergibt dies optimale Vorausetzungen für begeisternden Fahrspaß. Die Basis stimmt. Darauf lässt sich was eigenes aufbauen, meinen viele Tuner - so auch der US-Veredler und Folierungsspezialist VRD Customs mit Sitz in Danbury, Connecticut.

Starke C43-Optik von VRD Customs

Allein die C43-Optik ab Werk mag dem einen oder anderen vielleicht etwas zu brav für einen Sportwagen sein. Die Camo-Vinyl-Folie, welche VRD Customs der ursprünglich weiß lackierten AMG-C-Klasse-Einsteigerlimousine auferlegte, gelbe Frontscheinwerfergläser sowie schwarz getönte Rückleuchten machen dem in Verbindung mit der extremen Senkung per Airlift-Performance.Luftfahrwerk ein Ende.

Hoch soll der C43 leben - aber tief muss er liegen

Dank des Airrides, mit dem sich die schwarzen 19zölligen AG Wheels F421 sehenswert in den Radkästen versenken lassen, wirkt der Mercedes- AMG C43 gleich viel energischer. So schaut der C43 jedenfalls auf den ersten Blick eindeutig nach einem bodenständigem Sportwagen mit Pfeffer unter der Haube aus.

A touch to much

Wer mit der C-Klasse tiefschürfende Erfahrungen machen will, für den hat der US-Tuner auch noch einen Fronstpoiler-Ansatz im Schneeschieber-Format im Angebot. Hat das Ding den Wow-Faktor? Entscheidet das mal selber. Für uns ist es okay, wenn man das Teil nicht mag.

Innere Werte

Besser gelungen schaut für uns der Kofferraumausbau mit Lufttank und Kompressor aus. Die Installation ist hier in einer Weise aufbereitet worden, dass sie mit dem Camo-Look der Karosserie kongenial korrespondiert. (Bilder: VRD Customs)

Bildergalerie: Mercedes-AMG C43 von VRD Customs 18 Bilder Fotostrecke | Mercedes-AMG C43 Tuning: „Tieflieger“ im Tarnkappenkleid; C43 von VRD Customs #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • tluzifer@web.de
    Tluzifer@web.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes denkt:
    „Hallo, ich bin neu auf der Seite. Wir haben einen Mercedes-Benz 300 D 4 Matic aus dem Jahr 1988 geerbst und wollen Ihn wieder flott machen. Leider ist es mit den Ersatzteilen recht schwierig. Zur Zeit benötigen wir den Drehstabstabilisator vorn. Unserer Merceds-Händler vor Ort kann das Ersatzteil nicht mehr bestellen, gab uns aber die Artikel Nr. für unsere Suche. In der Hoffnung unter Euch Fans befindet sich auch ein Liebhaber alter Fahrzeuge schreibe ich hier. Vielleicht kann der eine oder andere uns einen Tipp geben für unseren Oldi“
    vor 8 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Stunden
  • egide aus belgien
    vor 12 Stunden
  • 280C
    280C hat sein Profilbild geändert
    vor 15 Stunden
  • BastienP
    BastienP ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Stunden
  • Albert
    Albert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Formel 1 GP von Japan: Mercedes ist Team-Weltmeister!:
    „Und kein Källenius zum feiern???“
    vor einem Tag
  • Stevensaf
    Stevensaf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • InstasamkaHoice
    InstasamkaHoice ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen