TV-Tipp: Marktcheck 14.09.21, ab 20:15 Uhr, SWR

Feuriges Thema: Wenn E-Autos zur Brandgefahr werden

TV-Tipp: Marktcheck 14.09.21, ab 20:15 Uhr, SWR: Feuriges Thema: Wenn E-Autos zur Brandgefahr werden
Erstellt am 10. September 2021

Rund 15.000 Fahrzeuge brennen jedes Jahr auf Deutschlands Straßen. Auch Elektroautos können lichterloh in Flammen stehen. Da stellt sich doch die Frage, welche Gefahr von brennenden E-Autos ausgeht. Fakt ist: E-Autos sind offenbar wesentlich schwieriger zu löschen. Wenn E-Autos brennen, muss die Feuerwehr ganz anders reagieren als bei einem Benziner. Der Löschvorgang dauert häufig länger und ist aufwendiger. Oft müssen die Fahrzeuge in Containern voller Wasser tagelang abgekühlt werden, damit sich das Feuer nicht wieder entfacht. Sorgt der Anstieg der verkauften Elektro- und Hybridautos für ein höheres Gefahrenpotenzial in Garagen und Tiefgaragen? Müssen manche Sicherheitskonzepte überdacht werden? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" berichtet am 14. September 2021, 20:15 im SWR Fernsehen. Im Anschluss online in der ARDMediathek, beim SWR und auf Youtube. (Bild: Screenshot SWR Marktcheck / Youtube)

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community