Mercedes Erlkönig Premiere

Spy-Shot: Aktuelle Bilder vom Mercedes CLE Coupé (mit Video)

Mercedes Erlkönig Premiere: Spy-Shot: Aktuelle Bilder vom Mercedes CLE Coupé (mit Video)
Erstellt am 18. August 2022

Update vom 18.08.2022

Das kommende Mercedes CLE Coupé wird derzeit an vielen Orten Europas erprobt. Die ersten Spy Shot-Bilder gelangen dem Mercedes-Fans.de Erlkönigjäger vor ungefähr einem Monat. Nun hat er wieder - u.a. auch auf dem Nürburgring - Jagdglück gehabt. Das Mercedes-Benz CLE Coupé, das Mitte 2023 auf den Markt kommen dürfte, wirkt eher niedrig. In Verbindung mit der langen Dachlinie sieht der Zweitürer sehr gestreckt aus. Die Sitze im Fond dürften viel Beinfreiheit, dem Kopf aber eher beengte Verhältnisse bieten.

Erlkönig-Video: Mercedes-Benz CLE Coupé

<iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/R61dwDHU2sU" title="Erlkönig-Video: Mercedes-Benz CLE Coupé // Mercedes-Fans.de" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Erlkönig-Bildergalerie: Mercedes CLE Coupé 30 Bilder Fotostrecke | Mercedes-CLE Coupé Erlkönig: #01 #02

 

Ursprünglicher Artikel vom 21.07.2022

2023 bringt Mercedes-Benz die „neue" CLE-Klasse auf den Markt. Ihre Einführung dient der Straffung des Verbrenner-Modellangebots von Mercedes-Benz. Denn zweitürige Karosserievarianten von C-Klasse und E-Klasse wird es nicht mehr geben. Stattdessen werden als CLE ein zweitüriges Coupé und ein Cabriolet von Mercedes-Benz angeboten werden. So werden aus vier Modellen zwei. Das CLE Cabriolet ist schön des Öfteren als Erlkönig gesichtet worden. Nun wagen sich auch die ersten Erprobungsfahrzeuge des Mercedes CLE Coupé - natürlich noch erheblich getarnt - zu Testfahrten in den deutschen Straßenverkehr.

Erlkönig-Bildergalerie: Mercedes-Benz CLE Coupé 16 Bilder Fotostrecke | Mercedes Erlkönig Premiere: Spy-Shot: Aktuelle Bilder vom Mercedes CLE Coupé #01 #02

Seit nahezu einem Jahr ist das kommende Mercedes CLE Cabrio mit Stoffdach schon in der Erprobung und des Öfteren als Erlkönig gesichtet worden. Nun zeigt sich auch die Coupé-Version. Im Vergleich zum Cabrio ist das Coupé geringer getarnt. Lampengrafik und Proportionen sind gut zu erkennen. Die vorderen Scheinwerfer wirken schmal. Das Styling des Kühlergrills folgt formal dem Design der neueren Mercedes-Modelle. Die Gestaltung und Ausstattung des Innenraums sollte dem Interieur der aktuellen C-Klasse ähnlich sein

Spy Shot Video: Mercedes-Benz CLE Coupé


Der Mercedes-Benz CLE soll gut 4,85 m lang sein. Er baut auf der MRA-Plattform mit Heck- oder Allradantrieb 4MATIC auf. Im Modellgefüge des Erfinders des Automobils werden die CLE-Modelle als Fahrzeugklasse zwischen Mercedes-Benz C-Klasse und E-Klasse auf der einen Seite und zwischen dem Mercedes CLA und Mercedes CLS auf der anderen Seite positioniert sein. Wir erwarten die Markteinführung von Mercedes-Benz CLE Cabriolet und CLE Coupé im Laufe des Jahres 2023. Von der Mercedes CLE-Klasse wird es auch besonders sportliche Ausgaben aus dem Hause AMG geben. Die Performance-Varianten sind auch schon als Erlkönige gesichtet worden. Das ist die gute Nachricht. Es gibt aber auch eine Botschaft, welche man im AMG-Fahrerlager mit einer gehörigen Portion Skepsis aufnehmen dürfte: Egal, ob CLE 63, CLE 53 und/oder CLE 43 - als Quelle der Kraft wirkt unter der Haube in einem Mercedes-AMG CLE stets ein 2-Liter-Vierzylinder. (Video: WalkoArt)

Mehr zum Thema

Mercedes von morgen Ausblick: So kommt das Mercedes CLE Cabriolet in Fahrt Im kommenden Jahr wird Mercedes-Benz die CLE-Klasse auf den Markt bringen. In ihr gehen die zweitürigen Modelle (Coupé und Cabriolet) der C- und E-Klasse von

Mercedes-Benz Gerüchteküche Medienbericht: CLE-Klasse kommt. Das ist das Aus für C-und E-Klasse 2-Türer Leben Totgeglaubte wirklich länger? Kehrt der CLK nach langjähriger Abwesendheit zurück, allerdings jetzt als CLE? Alles schon mal dagewesen also?

 


Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community