Mercedes-Benz und Digitalisierung: In-Car Coding Community

Internationaler Wettbewerb richtet sich an Software-Entwickler, Data-Scientists, Start-ups und Unternehmen

Mercedes-Benz und Digitalisierung: In-Car Coding Community: Internationaler Wettbewerb richtet sich an Software-Entwickler, Data-Scientists, Start-ups und Unternehmen
Erstellt am 14. Januar 2021

Die Digitalisierung im Cockpit nimmt bei Mercedes-Benz eine immer bedeutenderer Stellung bei bei der Entwicklung und als Kaufargument ein. Der Anspruch des Sterns auf diesme gebite ist kein geringer. Er will führend auf dem Gebiet werden. Vor diesem Hintergrund erfolgt der Auftakt der In-Car Coding Community. In einem großen internationalen Wettbewerb, der sich an Start-ups genauso wie an etablierte Unternehmen richtet, werden in einem mehrmonatigen Auswahlverfahren die innovativsten und kreativsten Softwarekonzepte gesucht. Die Mercedes-Benz AG verfolgt mit der Community das Ziel, die digitalen Fahrerlebnisse weiter zu steigern. Die besten Konzepte werden als Apps umgesetzt, um sie später direkt in die Mercedes-Benz Modellpalette integrieren zu können. Die fortschreitende Digitalisierung hat großen Einfluss darauf, wie wir in Zukunft arbeiten und wie wir leben werden. Schon heute bietet das intelligente Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) seinen Nutzern ein breites Portfolio an Leistungen. Sie reichen über Musikstreamingdienste, einem digitalen Fahrtenbuch, einem Stauassistenten bis zu einem In-Car-Office, das beispielsweise per Voice-Befehl mit Telefonkonferenzen verbindet oder SMS vorliest, schreibt und verschickt. Wichtigster Bestandteil von MBUX ist die neue Generation der Mercedes me Apps. Diese gibt es – exklusiv für Mercedes-Benz und deren Kooperationspartner – auf der Mercedes me Plattform.

Die Angebote von Mercedes me sollen stetig ausgebaut werden. Genau hier setzt die In-Car Coding Community an. Mit ihrem Open-Innovation-Ansatz richtet sie sich an ein breites Spektrum von Bewerbern. Aufgerufen sind Entwickler, Start-ups, Unternehmen, Data-Scientists und Softwareagenturen, die die Mobilität der Zukunft gemeinsam mit Mercedes-Benz gestalten und vorantreiben möchten. Damit dies reibungslos geschieht und sich die Developer ganz auf die Entwicklung neuer Codings konzentrieren können, stellt die Konzernforschung den Bewerbern das Software Development Kit (SDK) zur Verfügung, mit dem sie auf das MBUX Infotainmentsystem zugreifen können.

Die digitale Zukunft gestalten auf der Mercedes me Convention 2021

Nach der Einreichung ihrer Konzeptideen durchlaufen die Bewerber und Bewerberinnen einen mehrstufigen Auswahlprozess, in dem die Produktideen weiter geschliffen und ausgearbeitet werden. Den Finalisten und Finalistinnen stehen in einer Mentoring-Phase unterstützend Experten aus den Fachabteilungen der Mercedes-Benz AG für die finale Pitch-Präsentation auf der Mercedes me Convention im kommenden April 2021 zur Seite. Das neue hybrid geplante Event-Format bietet eine offene und inspirierende Plattform für Menschen aus unterschiedlichen digitalen Branchen und fokussiert sich mit Dialog, Interaktion, Vernetzung sowie Unterhaltung klar auf die Zukunftsgestaltung der Digitalisierung. Zum Auftakt der hauseigenen Veranstaltungsreihe kommt eine international vielseitige Developer Community zusammen, die die Digitalisierungsansätze des Unternehmens innovativ beleuchtet. Die Mercedes me Convention bietet inhaltliche Anknüpfungspunkte für Programmierer, UI/UX Designer, Forscher und weitere Experten im Digitalisierungs- und Entwickler-Ökosystem.

Bewerbungen für die Community können vom 14.01.2021 bis 14.03.2021 unter www.in-car-coding.com eingereicht werden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • RAWHOUSER73
    RAWHOUSER73 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • WINKELS35
    WINKELS35 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • Piefke
    Piefke hat sein Profilbild geändert
    vor 10 Stunden
  • INMAN48
    INMAN48 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Stunden
  • LOUGE17
    LOUGE17 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Stunden
  • Korreli
    Korreli hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Microsoft Office 2013 verfasst:
    „Hey! ich habe von meinem Freund, der im IT-Bereich arbeitet und sich mit Computern auskennt, a...“
    vor einem Tag
  • Korreli
    Korreli ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Onarri
    Onarri hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Microsoft Office 2013 verfasst:
    „Konntest du schon etwas finden?“
    vor einem Tag
  • Onarri
    Onarri ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Mercedes-Fans.de
    Mercedes-Fans.de hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Sprinter für Island? verfasst:
    „Das finden wir auch!“
    vor einem Tag