Mercedes auf zwei Rädern

Der Stern hat seinen eigenen eScooter

Mercedes auf zwei Rädern: Der Stern hat seinen eigenen eScooter
Erstellt am 2. Oktober 2020

Vorhang auf für den Mercedes-Benz eScooter. Der Elektro-Roller bringt Mercedes-Benz in Kooperation mit dem Schweizer Mikromobilitätsspezialisten, Micro Mobility Systems AG, auf den Markt. Der 250 Watt starke Elektromotor beschleunigt den eScooter zügig auf die in Deutschland erlaubten 20 km/h, und der Akku mit 7,8 Ah ermöglicht eine Reichweite von bis zu 25 km.

Dabei ist der Nutzer nicht nur schnell und wendig unterwegs, sondern auch komfortabel und sicher. Die Standfläche ist breit und mit einer Antirutsch-Beschichtung versehen, so dass beide Füße bequem darauf Platz finden. Der Mercedes-Benz eScooter ist sowohl vorne als auch hinten gefedert und verfügt über Gummiräder mit einem Durchmesser von 20 cm, die auch unebenes Gelände wie Kopfsteinpflaster mühelos meistern. Gebremst wird der Mercedes-Benz eScooter mit einer Trommelbremse hinten oder über die Fußbremse am Schutzblech. Die straßenverkehrskonforme Beleuchtung vorne und hinten sowie die seitlichen Reflektoren machen auch Fahrten in der Dunkelheit jederzeit möglich.

Der Mercedes-Benz eScooter verfügt über die in Deutschland notwendige Straßenzulassung für die Fortbewegung im öffentlichen Straßenverkehr. Alle notwendigen Voraussetzungen wie die Kennzeichenhalterung, Typenschild und die ABE bringt der eScooter bereits mit; um die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung muss sich der Halter allerdings noch kümmern.

Bildergalerie: Mercedes-Benz eScooter 9 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz eScooter: #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Mattwei77tot
    Mattwei77tot ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • Brendatiery
    Brendatiery ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 24 Stunden
  • Benz4matic
    Benz4matic sagt: „Ja richtig. Ist ein S213 T 4matic 220d. Das Auto ist 2 Jahre alt und war ein Leasingläufer bei Europcar. Habe schon mal rausgefunden , das die SD Navikarte mit der Metallspange gesichert ist, damit kein Kunde die Karte mitnehmen kann. Jetzt müsste ich nur wissen, wie man die Spange entfernt. Habe schon eine neue Karte mit aktuellen Navidaten.“ zu...
    vor einem Tag
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Mercedes-Fans.de
    Mercedes-Fans.de sagt: „Geht es um den S213 220d 4matic?“ zu...
    vor einem Tag
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Mercedes-Fans.de
    Mercedes-Fans.de sagt: „Oh, da sind wir überfragt. Um welches Auto handelt es sich?“ zu...
    vor einem Tag
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Benz4matic
    Benz4matic sagt: „Habe eine Frage. Wollte die SD Karte für Navi mal entfernen. Die Karte ist mit einer goldenen Metallklammer gesichert. Wie kann ich die entfernen?“ zu...
    vor einem Tag
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 25. Januar 2021
  • Benz4matic
    Benz4matic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • SECGar
    SECGar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • StanleyNoups
    StanleyNoups ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • MichaelAnign
    MichaelAnign ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen