Inoffiziell: smart wird zur Hälfte chinesisch

Medienbericht: Daimler verkauft 50% von smart an chinesischen Autobauer Geely

Inoffiziell: smart wird zur Hälfte chinesisch: Medienbericht: Daimler verkauft 50% von smart an chinesischen Autobauer Geely
Erstellt am 27. März 2019

Vor 24 smart: 2019 ist das Schicksalsjahr Medienbericht: Weil Daimler sparen muss, droht smart das Ende Droht die Kleinwagenmarke smart dem Spardruck im Hause Daimler zum Opfer zu fallen? smart stehe auf dem Prüfstand heißt es. 2019 werde zum Schickalsjahr Stunden erst hatte Mercedes-Fans.de berichtet, dass Daimler bei der Problemtochter smart, wegen andauernd hoher Verluste und magerer Zukunftsaussichten, die Geduld verliert. Nun sind offenbar die Würfel gefallen, wie es weitergehen soll für die Kleinwagentochter. Die London Financel Times berichtet, dass die Daimler AG kurz vor einem Verkauf von 50 Prozent der smart-Anteile an den chinesischen Autobauer Geely stehe. Dies will das Magazin von mehreren Personen, die mit den Verkaufsplänen befasst sind, erfahren haben.
Der Verkauf der Anteile werde offiziell erst kurz vor der Shanghai Auto Show im April bestätigt werden heißt es. Damit intensiviert sich die Zusammenarbeit zwischen Daimler und Geely, dessen Eigentümer Li Shufu, der größte Daimler-Einzelaktionär ist. (Quelle: Financial Times)

 

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

4 Kommentare

  • Sascha Kellert

    Sascha Kellert

    Nun ja , für das Werk in Hambach gibt es ja angeblich auch schon einen Alternativ-Plan. Schließlich gehört das Werk seit kurzem zum Produktionsverbund der sog.Compact-Cars mit Rastatt als Lead-Werk. Ironischerweise kamen heute auch ernstzunehmende Gerüchte auf , das Daimler&BMW gemeinsam einen kompakten Elektrowagen entwickeln wollen , der unterhalb der A-Klasse angesiedelt ist und gleichzeitig den I2 ersetzen soll , mit 300km Reichweite etc...
  • egide aus belgien

    Egide aus belgien

    Smart ist nicht passend zu Mercedes-Benz, also besser in China, wegen Qualität-mangel.
  • Pano

    Pano

    Was auch immer vor der Shanghai Auto Show verkündet wird; wenn es bedeutet, daß smart zum x-ten Mal vor dem Exitus gerettet wird und in letzter Konsequenz keine Arbeitsplätze gestrichen werden müssen, erfüllt es seinen Zweck. Möchte aber nicht wissen was man dem eigentlichen Partner in China, BAIC, als Kompensation angeboten hat... Grüße Pano
  • mibrozo

    Mibrozo

    Ausgerechnet an diese Tierquäler? Ich glaube es wird Zeit meinen Mercedes zu verkaufen!

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Chap2207
    Chap2207 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 8 Stunden
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor 17 Stunden
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor 17 Stunden
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor 17 Stunden
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor 17 Stunden
  • W113
    W113 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Franky0768
    Franky0768 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Franky0768
    Franky0768 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • burkard.duerr@gmail.com
    Burkard.duerr@gmail.com ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • mina-1
    Mina-1 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag