3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz!

Teil 9: Der Do-It-Yourself Dachhimmel für den S210 - I did it: Bastelfilz und Sika-Flex

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz!: Teil 9: Der Do-It-Yourself Dachhimmel für den S210 - I did it: Bastelfilz und Sika-Flex
Erstellt am 15. Juni 2020
Christian Nikolai schreibt regelmäßig für Mercedes-Fans.de. Dabei spezialisiert er sich vor allem auf das Thema Old- und Youngtimerei, Wertentwicklung und Restaurierung. In den vergangenen 21 Jahren arbeitete Christian im Marketing und Vertrieb der Daimler AG in Stuttgart sowie für Unternehmen wie LUEG, Herbrand oder Ostendorf, wo er die dortigen Klassik-Abteilungen aufbaute und den Handel mit klassischen Mercedes-Benz-Modellen verantwortete.
 
Derzeit macht er sich mit seiner eigenen Automotive Unternehmensberatung "RaumLenker MotorConsult" selbständig, die sich hauptsächlich mit der Erstellung von Vertriebs- und Marketingkonzepten für Automobilhersteller und Händler beschäftigt. Außerdem engagiert er sich für Kraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen, die in Zukunft die deutlich einfachere und CO2-neutralere Alternative zur Elektromobilität sind.
 
Auto-Enthusiasten steht er - wenn es die Zeit zulässt - beim Kauf oder bei der Suche nach einem klassischen Fahrzeug zur Seite; mit Spezialisierung auf Klassiker mit Stern. In dieser Story wird Christian über den Kauf seines "neuen" Mercedes-Benz E 240 T (S210) berichten, der übergangsweise sein "Daily-Benz" werden soll. In den nächsten Wochen werden wir über die Entwicklung des Zombie-Kombi berichten. Viel Spaß!
 
 
 

Teil 9

Etwas wochenlang groß ankündigen, setzt einen echt unter Zugzwang! Zeit, dass der Zombie also endlich einen neuen Innenhimmel spendiert bekommt, weil es wahrscheinlich jeder für einen Running-Gag halten würde, wenn Teil 7- 100 immer noch mit den Worten enden würden „...im nächsten Teil wird der Innenhimmel eingebaut."

Um eines vorwegzuschicken: Wenn es irgendwas gibt, das den Namen „Sauzeug" verdient hat, dann Sika-Flex! Dafür gibt es aber auch nichts, das auch nur vergleichbar klebt. Mein #1 Tipp, wenn jemand vorhaben sollte, sich einen dekorativen 40-Tonner als Wohnzimmerlampe über die Couch zu hängen! Deshalb war es auch erste Wahl beim Verkleben des Bastelfilzes auf dem Innenhimmel-Träger.

Der Ausbau des Himmels ist zugegebenermaßen etwas fummelig, da der 210er schon zur Clip-und-Click Generation gehört und nicht wie seine Vorgänger grundsätzlich durch Schraube und Muttern zusammengehalten wird. Nach erfolgter Demontage habe ich erstmal die ekelig klebrigen Schaumstoff-Polster-Reste zusammen mit dem Original-Bezug entsorgt und die Platte mit einer groben Bürste sauber gemacht. Auf evtl. vorhandenen Resten des klebrigen Schaumstoffes hält auch Sika-Flex schlechter, als auf einer glatten Unterlage.

Danach konnte das Bastelfilz von der Rolle aufgelegt und angepasst werden. Jetzt kam das berühmte Sauzeug ins Spiel. Wichtig beim Verkleben ist, dass die Masse gleichmäßig mit einem Spachtel verstrichen und weder zu dick, noch zu dünn aufgetragen wird. Keinesfalls daumendick, wie Nutella, das Ihr Euch morgens auf den Toast schmiert, weil sonst Beulen im Himmel sichtbar bleiben. ...eher so, wie Mutti immer Euer Schulbrot gebuttert hat. Stück für Stück kann jetzt das Filz aufgeklebt werden, der in möglichst dünner Qualität bestellt werden sollte (max 3mm), damit er sich faltenfrei verkleben lässt und anschließend auch wieder passt. Die Löcher für die Innenbeleuchtung sitzen eh schon so stramm, wie JLo´s Leggins in den 90ern.

Auf einer geraden Unterlage auf Socken in Geisha-Schrittchen auf dem verklebten Himmel herumlaufen verbessert das Ergebnis. Wenn alles einigermaßen fest ist, kann der Rand mit ca 2cm Überstand abgeschnitten werden. Dieser wird anschließend auf die Innenseite umgeklappt, verklebt und mit Wäscheklammern zum Trocknen fixiert. Fertig zum Einbau. ...ach ja: Nicht vergessen, die Löcher für die Beleuchtung auszuschneiden und ebenfalls nach innen umzuschlagen und zu verkleben.

So – jetzt aber fertig zum Einbau, der dem Ausbau in umgekehrter Reihenfolge entspricht. Teilweise ist das noch fummeliger, weil 20 Jahre alte Clipse schon recht spröde sein können. Falls die beiden Haken in der Himmel-Mitte nicht mehr halten sollten, ist das egal, wie ich feststellte. Der Himmel hält auch so. 1. Ist der Einbau ohne die Dinger deutlich einfacher, weil das Einfädeln wegfällt und 2. Ist der Himmel in sich so fest, dass er von alleine hält. Ganz wichtig ist allerdings, dass A, B, C und D Säulenverkleidungen komplett entfernt werden. Wer denkt, er könnte Zeit sparen, wenn er den Himmel irgendwie dazwischen schiebt, irrt (so auch ich) Beim Ausbau fällt das kaum auf, dafür aber umso mehr beim Wiedereinbau!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Besser hätten das die Jungs in Affalterbach auch nicht hinbekommen – nur teurer!
Kurzum: Die Montage ging schneller, als ich dachte und das Ergebnis sieht auch besser aus, als ich vermutet hätte. Der Farbton und die Oberfläche des Filzes sind sehr nah an der schwarzen Säulenverkleidung bei meinem 240er und alles wirkt jetzt sehr harmonisch und fast serienmäßig. Hinzu kommt, das wir hier über Mickey-Maus Beträge für das Material reden.

Ach ja, bevor ich es vergesse: Sollte jetzt jemand ebenfalls einen Innenhimmel mit Sika-Flex einkleben wollen, ZIEHT EUCH EINWEG-HANDSCHUHE AN. Ich habe da nicht dran gedacht und hatte selbst nach zwei Durchgängen mit Nitroverdünnung und 30 Minuten Schruppen mit der Wurzelbürste Reste von dem Zeug an den Händen. Meine Hände fühlten sich danach an, wie die Pfoten einer Katze nach einem Tag im August auf einem Garagendach und waren stundenlang rosa-schwarz gescheckt. Ich ahne, warum der Typ aus der Carglas Werbung immer Handschuhe anhant...

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 1: Mercedes-Benz E 240 T (S210): Der Zombie-Kombi - Die Auferstehung einer Leiche In den letzten Jahren, die ich im Handel mit klassischen Mercedes-Benz verbracht habe, wurde ich von Kunden oft gefragt, worauf man beim Autokauf achten sollte

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 2: Die erste Fahrt im Zombie-Kombi! Läuft der Mercedes-Benz E 240 T (S210)? Christian Nikolai schreibt regelmäßig für Mercedes-Fans.de. Dabei spezialisiert er sich vor allem auf das Thema Old- und Youngtimerei, Wertentwicklung und Re

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 3: Die Titanic ist doch in New York angekommen! Der Zombie-Kombi (E 240 T S210) wird aufbereitet Hier kommt Teil 3 der Zombie-Kombi-Story von Christian Nikolai. Nach der ersten Fahrt soll der E 240 T wieder frisch gemacht werden

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 4: Kfz-Zulassungen zu Corona-Zeiten! Der Zombie-Kombi (E 240 T S210) auf dem Weg zum Prachtexemplar Die geplante Nummernschildmontage sollte ja nun im kleineren Kreise stattfinden, aber auch das ließ sich nicht ohne Gang zum Straßenverkehrsamt erledigen.

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 5: Post-Apokalypse auf dem Baumarktparkplatz - Der Mercedes-Benz E 240 T (S210) hilft beim Umzug Soweit hatte ich den Zombie inzwischen fahrbereit und vorzeigbar bekommen und sogar das professionell eingebaute Radio hat bisher keinen Kabelbrand verursacht

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 6: Sweet Home (Alabama) Schaephuysen! Wird der Zombie-Kombie zum Woodie mit Holzoptik? Der nächste Termin auf der Hebebühne kündigt sich bereits an. Zombie qualmt nämlich, wie ein ukrainischer Schulbusfahrer, wenn man ihn morgens anlässt

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 7: Der ADAC und warum Dorf-Autos eine Anhängerkupplung haben müssen Schon seit meiner frühesten Kindheit weiß ich: Autos vom Dorf erkennt man an dreistelligen Orts-Kürzeln

3... 2... 1... meins! Der 850-Euro-Benz! Teil 8: Müll-Entsorgen und Bötchenfahren in Mülheim Irgendwann musste die Umzugs-Ikea-Amazon-Pappe in der Garage ja mal entsorgt werden, weshalb ich Oli anrief um mir seinen Plane-Spriegel Anhänger zu leihen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • SAMUELS4516
    SAMUELS4516 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 25 Minuten
  • YOUNGMAN2583
    YOUNGMAN2583 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • BROUGHER0410
    BROUGHER0410 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • MCNELL6947
    MCNELL6947 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • JACOBSON3821
    JACOBSON3821 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • avilent
    Avilent kommentiert das Fotoalbum EQS Vision vs Reality:
    „As we await the World Premiere of the EQS in April, I used images of the actual EQS released by M...“
    vor 2 Stunden
  • KOLKEMEYER3021
    KOLKEMEYER3021 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • ZUMPFE6970
    ZUMPFE6970 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • TAWIL2352
    TAWIL2352 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • BADONI1896
    BADONI1896 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden