Premiere: Der neue Mercedes-AMG EQS‭ ‬53‭ ‬4MATIC+ ist da

Starkes und hochspannendes Debüt: Vorhang auf für den EQS 53 mit bis zu 761 PS

Premiere: Der neue Mercedes-AMG EQS‭ ‬53‭ ‬4MATIC+ ist da: Starkes und hochspannendes Debüt: Vorhang auf für den EQS 53 mit bis zu 761 PS
Erstellt am 5. September 2021

Stark und gleichzeitig hochspannend ist das Debüt des EQS 53 4MATIC+. Das erste batterie-elektrisch angetriebene AMG Serienmodell basiert auf der Mercedes-EQ Architektur für Fahrzeuge der Luxus- und Oberklasse. Bei dem bis zu 560 kW (761 PS) starken EQS 53 handelt es sich um einen EQS der von den AMG-Performance-Spezialisten weiterentwickelt wurde und typische AMG-Features wie zum Beispiel sportives Exterieur- und Interieurdesign oder auch emotionalen Fahrzeugsound mitbringt.

Trailer: Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+

Der Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ lässt sich von zwei Motoren - je ein Aggregat für Vorder- und Hinterachse - antreiben. Die Grundversion erreicht eine maximale Systemleistung von 484 kW (658 PS) und ein maximale E-Maschinen-Drehmoment von 950 Nm. Mehr Power gefällig? Mit dem optionalen AMG DYNAMIC PLUS Paket steht der EQS 53 so richtig unter Starkstrom und erreicht eine Höchstleistung im RACE START Modus mit Boost-Funktion von bis zu 560 kW (761 PS) sowie ein maximales E-Maschinen-Drehmoment von bis zu 1.020 Nm.
Ist der EQ 53 in Bestform unterwegs, beschleunigt er bei einem Batterieladestand von mindestens 80 Prozent in lediglich 3,4 Sekunden von 0-100 km/h. Mit dem AMG DYNAMIC PLUS Paket ist die Höchstgeschwindigkeit auf 250 km/h elektronisch limitiert. In der Grundausstattung spurtet der EQS mit AMG-DNA in nicht minder beachtlichen 3,8 Sekunden von 0-100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei diesem Fahrzeug auf 220 km/ begrenzt. Die Kraft der durch die Batterie gespeisten Motoren bringt der serienmäßige, vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ auf die Straße.

Um die schnelle Beschleunigung und die Fahrleistungen des vollelektrischen AMG zähmen zu können, ist er mit einer AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage mit Sechskolben-Bremssätteln und Bremsscheiben der Dimension 415x33 mm VA sowie Einkolben-Bremssätteln und Bremsscheiben der Größe 378x22 mm HA ausgestattet. Optional verfügbar ist eine AMG Keramik-Hochleistungs-Verbundbremsanlage mit 440 x 40-mm-Bremsscheiben VA verfügbar. Des Weiteren gibt es auf der sicheren Seite die Zusatzfunktion i-Booster. Diese soll dafür sorgen, dass das Bremssystem die elektrische Rekuperation extrem effizient mit der hydraulischen Bremse kombiniert. Für das authentische Fahrerlebnis ist der i-Booster speziell auf das typische AMG Pedalgefühl und die größere AMG Bremsanlage abgestimmt.

Starkstrom zum Hören: AMG SOUND EXPERIENCE

Elektrische Automobile gehen mit dem Sound of Silence einher? Nicht der EQS 53. Er reichert das elektrische Fahren mit einem kraftvoll-sonoren Klang an. Über die Lenkradtasten oder das Zentral-Display kann der Fahrer in jedem Fahrprogramm die Soundausprägungen „Balanced“, „Sport“ und „Powerful“ auswählen. Beim RACE START erzeugt das Fahrzeug einen einzigartigen Sound, passend zur dynamischen Beschleunigung. Das Soundsystem des EQS 53 erzeugt mithilfe von speziellen Lautsprechern, Shakern und einem Soundgenerator seine spezielle Klangkulisse. Zwei Klangvariationen - „Authentic“ oder „Performance“ der AMG SOUND EXPERIENCE gibt es. Sie werden in Tonalität und Intensität analog zum jeweiligen Fahrzustand, dem gewähltem Fahrprogramm oder dem Fahrerwunsch sowohl nach innen als auch nach außen hörbar gemacht.

Im AMG DYNAMIC PLUS Paket ist die AMG SOUND EXPERIENCE „Performance“ schon enthalten. Sie verspricht ein emotionaleres Klangerlebnis und umfasst neben Drive-Sounds auch Klänge typischer Fahrzeugfunktionen wie zum Beispiel das Ent- und Verriegeln des Wagens oder Motorstart und -stopp..Es gibt auch einen AMG-spezifischen Welcome-Sound, der beim Einsteigen in den EQS 53 zu Gehör gebracht wird. Wer lieber seine Ruhe haben will, kann die simulierten Sounds natürlich jederzeit deaktivieren – und zwar auch separat für außen und innen.

Neue Batteriegeneration mit einer Kapazität von‭ ‬107,8‭ ‬kWh

Der neue Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ ist mit einer leistungsstarken 400-Volt-Batterie mit 107,8-kWh-Energiegehalt ausgerüstet. Wie beim EQS kann dieser Akku mit bis zu 200 kW an Schnellladestationen mit Gleichstrom laden. In diesem Fall lässt sich bereits nach 15 Minuten Strom für bis zu weitere 300 Kilometer (WLTP) „tanken“. Dank des Onboard-Laders lässt sich der EQS 53 daheim oder an öffentlichen Ladestationen auch mit bis zu 22 kW Wechselstrom aufladen. Die lange Lebensdauer der Hochvolt-Batterie garantiert ein Batteriezertifikat. Es gilt bis zu einer Laufzeit von zehn Jahren oder bis zu einer Laufleistung von 250.000 Kilometern.

Weitergedacht: das Fahrwerk des EQS 53

Das Fahrwerk des neuen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+, bei dem die Hinterachslenkung übrigens serienmäßig ist, verfügt wie der EQS über eine Vierlenker-Achse vorne sowie eine Raumlenkerachse hinten. Die AMG-Ingenieure haben diejenigen Komponenten, welche Einfluss auf die Fahrdynamik haben, optimiert oder weiterentwickelt - so z.B. Hinterachsträger, Lagerungen von Fahrschemel und Motor, Quer-Stabilisatoren, Radträger und Lenker sowie die serienmäßige Luftfederung.

Exterieur-Design mit charakteristischen AMG Elementen

Das Karosseriedesign des AMG EQS 53 4MATIC+ zeigt rundherum deutlich die AMG-Handschrift und ist nicht zuletzt das Ergebnis einer aerodynamischen Verfeinerung. Prägend für die Front ist der AMG-spezifische Black Panel Grill mit vertikalen Chromstreben, Chrom, Mercedes-Stern und "AMG"-Schriftzug. Die Frontschürze im AMG-typischen A-Wing-Design ist in Hochglanzschwarz lackiert und mit einem Chrom-Zierteil versehen.

Interieur mit sportlicher Note

Der Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ ist serienmäßig mit dem innovativen MBUX Hyperscreen ausgerüstet. Wie nicht anders zu erwarten war, lässt sich des Weiteren der Innenraum des EQS 53 im AMG-Look blicken. Zum sportlichen Ambiente gehören AMG Sitze mit individueller Grafik und speziellen Sitzbezügen in der Ledernachbildung ARTICO mit Mikrofaser MICROCUT sowie roten Kontrastziernähten.‭

Hinzu kommen zahlreiche weitere Details,‭ ‬die den eigenständigen Stil des Innenraums unterstreichen:‭

  • Instrumententafel und Bordkanten in Ledernachbildung ARTICO spacegrau mit NEOTEX-Narbung und roter Ziernaht
  • Türmittelfelder sowie Übergang der Mittelkonsole in Instrumententafel in Mikrofaser MICROCUT schwarz mit roter Ziernaht
  • AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa,‭ ‬unten abgeflacht,‭ ‬im Griffbereich perforiert mit silberfarbenen Aluminium-Paddles für die Einstellung verschiedener Rekuperationsstufen,‭ ‬zusätzlich zu serienmäßigen AMG Lenkradtasten
  • AMG Sportpedale
  • AMG Fußmatten und Einstiegsleisten mit‭ „‬AMG‭“‬-Schriftzug‭ (‬beleuchtet mit Wechselcover‭)

Bildergalerie: Mercedes-AMG EQS‭ ‬53‭ ‬4MATIC+ 51 Bilder Fotostrecke | Mercedes-AMG EQS‭ ‬53‭ ‬4MATIC+: #01 #02

Kurz und knapp: die wichtigsten Daten

 

Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+

E-Maschinen

Zwei permanenterregte Synchronmaschinen (PSM)

Max. Antriebsleistung

(ohne / mit AMG DYNAMIC PLUS Paket)

484 kW / 560 kW

Max. Abtriebsmoment Getriebeausgang

(ohne / mit AMG DYNAMIC PLUS Paket)

950 Nm / 1.020 Nm

Antrieb

Vollvariabler Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+

Beschleunigung 0-100 km/h

(ohne / mit AMG DYNAMIC PLUS Paket)

3,8 s / 3,4 s

Höchstgeschwindigkeit

(ohne / mit AMG DYNAMIC PLUS Paket)

220 km/h / 250 km/h

Akku-Energieinhalt, nutzbar (WLTP)

107,8 kWh

Nennspannung

396

Max. Rekuperationsleistung

300 kW

Onboard-Lader (Serie/Option)

11/22 kW

Max. DC-Ladeleistung

200 kW

Stromverbrauch kombiniert (WLTP)

23,9-21,5 kWh/100 km

CO2-Emissionen (WLTP)

0 g/km

Effizienzklasse

A+

Reichweite (WLTP)

526-580 km

Gewicht fahrfertig

2.655 kg

cw-Wert ab

0,23

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Driti
    Driti ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Stunden
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „“ zu...
    vor 10 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 10 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 10 Stunden
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    vor 10 Stunden
  • stankoszalin
    Stankoszalin ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Stunden
  • GordonKaw
    GordonKaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 18 Stunden
  • 2FAST4YOU
    2FAST4YOU kommentiert das Fotoalbum 11 Jahre jung und fit.:
    „Auch das war mal wieder fällig. Fahrsicherheitstraining am Nürburgring.“
    vor 20 Stunden
  • Evgenyurf
    Evgenyurf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Pano
    Pano kommentiert den Artikel Mercedes-Benz will dauerhaft höhere Preise durchsetzen: Medienbericht: Mercedes will Produktion drosseln, um bei hoher Nachfrage höhere Preise zu erzielen:
    „Ist überliefert was der Betriebsrat zu solchen Plänen sagt? Schließlich könnte sich eine dauerhaf...“
    vor einem Tag