Gerüchteküche: Mercedes A-Klasse Limousine kommt!

Die Stuttgarter Antwort auf Audi A3 Limo soll 2018 debütieren

Gerüchteküche: Mercedes A-Klasse Limousine kommt! : Die Stuttgarter Antwort auf Audi A3 Limo soll 2018 debütieren
Erstellt am 19. März 2015

Frischer Dampf dringt aus der Stuttgarter Gerüchteküche. Und er duftet stark nach einer Mercedes-Benz A-Klasse Limousine.  Erste Spekulationen dazu kamen im Sommer vergangenen Jahres auf.  Ende Juni 2014 wurde bekanntgegeben, dass die Renault-Nissan Allianz und die Daimler AG ihre Kooperation mit der gemeinsamen Entwicklung von Kompaktfahrzeugen der Premiumklasse und einer gemeinsamen Produktion in Mexiko erheblich ausweiten werden (Mercedes-Fans.de berichtete HIER). Dafür wird das bereits bestehende Nissan-Werk in Aguascalientes ausgebaut. Wie aus Insiderkreisen damals verlautete, sollte Mercedes-Benz auch die Fertigung einer neuen konventionellen Limousinenvariante der kompakten Neuen A-Klasse, die es bislang ja nur als Hatch bzw. Schrägheck-Variante gibt, planen.

Nun berichtet auch "auto motor und sport" von einer Stuttgarter Antwort auf die Audi A3 Limousine. 2019 soll die A-Klasse als Limousine auf den Markt kommen. 

Neues Mercedes-Modell: Konventionelle A-Klasse Limousine

Wie das neue Mercedes-Benz A-Klasse Modell vermutlich ausschauen könnte, zeigen die Renderings. Um sich von dem Mercedes CLA, das von den Maßen ohnehin schon Mittelklasseniveau hat, abzusetzen, wird die A-Klasse Limousine mit ihren kurzen Überhängen deutlich kleiner ausfallen. (Bilder: Theophilus Chin)

3 Kommentare

  • Hagi

    Hagi

    A3 Stufenheck lässt Grüßen
  • Pano

    Pano

    Zum Glück sind die Renderings nur der Spekulatius vom sehr umtriebigen Theophilus. Sollte es wirklich von der nächsten Kompaktklassegeneration eine A-Klasse mit Stufenheck geben, darf sie gern stimmiger aussehen. Grüße Pano
  • LukasA35

    LukasA35

    Ähm, deutlich kleiner als der CLA? Was für einen Sinn soll dann die Limousine machen..? Ist dann die Rückbank für den Kofferraum entfernt? Wo ja rein optisch kaum bis gar kein Unterschied mehr ist? Gruß Christoph

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community