Mercedes-Benz GLC 300 d 4MATIC (X253) Modellpflege

Offroad mit dem Allrounder: Was kann der GLC im Gelände?

Mercedes-Benz GLC 300 d 4MATIC (X253) Modellpflege: Offroad mit dem Allrounder: Was kann der GLC im Gelände?
Erstellt am 8. Juni 2019

Einer der alles kann? Der Mercedes-Benz GLC scheint wahrlich ein Alleskönner zu sein. Auf der Straße bietet er hervorragende Fahreigenschafften, kann sparsam reisen, bietet viel Platz und besten Komfort. Auf der Rennstrecke hält der GLC mit einer offiziell gemessenen und notariell beglaubigten Zeit von 7.49,369 Minuten den Rekord für das schnellste Serien-SUV der Welt auf der Nürburgring-Nordschleife. Ein Auto für alle Fälle! Aber wie sieht es im Gelände aus? Fühlt sich der Stadt-SUV zwischen Matsch, Schlamm und Geröll noch wohl?

Kompromisslos: Der GLC wühlt sich durch den Schlamm!

Mit der der Modellpflege des Mercedes-Benz GLC 300 d 4MATIC drehten wir eine Runde durch das ADAC Off-Road Zentrum Rhein-Main. Zwar wird der GLC von den wenigsten Kunden wirklich im Gelände bewegt, dennoch ist es höchst-beeindruckend, wozu der GLC abseits befestigter Straßen im Stande ist. Zugegeben, der Midsize-SUV mit Stern hat im Gelände mehr drauf, als wir ihm eigentlich zugetraut hätten. Ob steilste Berganfahrten und –abfahrten, Schlaglöcher, matschiger Untergrund, Schrägfahrten oder Buckelpisten – der GLC pflügt sich ziemlich kompromisslos durch alles, was der Offroad-Parcour zur Verfügung stellt. Und das alles durch sanften Druck aufs Gaspedal. Das „G“ in GLC steht also doch für Geländewagen…

Der 300 d 4MATIC fühlt sich im Gelände pudelwohl

In unserem Falle waren wir mit dem 300 d 4MATIC im Gelände unterwegs. Der 2-Liter-4-Zylinder-Motor mit 245 PS leistete einen sauberen und kraftvollen Job im Gelände. Dank des hohen Drehmoments von 500 Newtonmetern wurde jegliche Herausforderung souverän gemeistert. Es ist schon bewundernswert, wie schnell man dem Auto sein Vertrauen schenkt. Als Basispreis steht für den Mercedes-Benz GLC 300 d 4MATIC (X253) ein Betrag von 52.425,45 Euro auf dem Zettel. Dazu kommt noch die entsprechende Sonderausstattung.

Geländegängigkeit auf Knopfdruck?

Das Offroad-Technik-Paket kostet zum Beispiel 702,10 Euro. Geländegängigkeit auf Knopfdruck? So könnte man es ausdrücken. Dank des Offroad-Technik-Paket sind bis zu fünf Offroad-Fahrprogramme möglich. Dazu gehören Offroad, Steigung, Glätte, Anhänger und Freischaukeln. Freischaukeln? Wer kennt es nicht, hat man sich mit einem Fahrzeug in Sand, Schlamm oder Matsch festgefahren, ist das freischaukeln nach der Fußmatten-Methode die zweitbeliebteste. Den „Freischaukel-Modus“ gibt es aber nur in Verbindung mit optionaler AIR BODY CONTROL Luftfederung. Durch angepasste Antriebscharakteristik ist Traktion auf fast jedem Untergrund gegeben. Gerade auf losem Untergrund ist Gripp en masse gegeben.

Unterschutz und Downhill Speed Regulation

Gegen Beschädigungen am Unterboden hilft ein Unterschutz aus dem sehr stabilen Kunststoff „Gemtex“. Wer steile Abhänge meistern möchte, kann dies mithilfe der Downhill Speed Regulation (DSR) problemlos tun. Das System unterstützt den Fahrer beim sicheren und kontrollierten Abstieg. Die Abstiegs-Geschwindigkeit kann dabei selber eingestellt werden. Die Bedienung dazu befindet sich in der Mittelkonsole.

Bessere Sicht und mehr Bodenfreiheit

Des Weiteren gibt es im Offroad-Technik-Paket in Verbindung mit dem Intelligent Light System noch eine Offroad-Lichtfunktion sowie ein Offroad-Fahrwerk mit 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit.

Habt Mut - Probiert den GLC mal aus!

Der Mercedes-Benz GLC bleibt seiner Linie treu und absolviert auch die Prüfung im Gelände meisterlich. Dank Offroad-Technik-Paket, 4MATIC und ordentlich Leistung steht einem Abenteuerurlaub nichts mehr im Wege. Der GLC 300 d 4MATIC bringt Abenteuerlustige souverän über Sand- und nasse Waldwege. Abseits von befestigten Straßen fühlt sich das Midsize-SUV mindestens genauso wohl, wie auf asphaltierten Strecken. Habt Mut und probiert es aus…Der GLC kann mehr als ihr ihm zutraut!

Die Fotostrecke zum GLC im Gelände

77 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz GLC 300 d 4MATIC (X253) Modellpflege: Offroad mit dem Allrounder: Was kann der GLC im Gelände? #01 #02

Fahrbericht zur GLC 63 Modellpflege

Fahrbericht: Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé Modellpflege (C253) Starker SUV mit Stern: Die GLC-Modellpflege macht das Beste noch besser Mercedes-AMG hat den GLC 63 einer Modellpflege unterzogen, und obendrein soll der brachiale Schwabe noch besser in Fahrt kommen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Anrewyxy
    Anrewyxy ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 41 Minuten
  • Larryvoict
    Larryvoict ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Stunden
  • vavadaWerge
    VavadaWerge ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Stunden
  • Prom Electric pwp32
    Prom Electric pwp32 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • 500SL 6.0
    500SL 6.0 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Prom Electric sna63
    Prom Electric sna63 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Pin-up_gef
    Pin-up_gef ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • williamc9c
    Williamc9c ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Prom Electric usb07
    Prom Electric usb07 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Charlesgag
    Charlesgag ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag