Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Wünsch Dir das: Mercedes-Fans.de-Redakteure konfigurieren ihren E-Klasse-Coupé-Traum

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé: Wünsch Dir das: Mercedes-Fans.de-Redakteure konfigurieren ihren E-Klasse-Coupé-Traum
Erstellt am 20. Dezember 2016

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé ist da. Seit gestern kann der neue Sportwagen mit Stern bestellt werden. Im März 2017 werden die ersten Exemplare an die Kunden ausgeliefert. Das neue E-Klasse Coupé C238 von Mercedes-Benz ist zweifellos ein Muster für  kultivierte Coupé-Machart und elegante Sportlichkeit. Der Wagen wirkt athletisch. Seine Proportionen schmeicheln den Sinnen. Kopf und Bauch sind hier schnell einer Meinung: „Ich mag dich. Ich will dich!“  Insofern die Formsprache des neuen Mercedes-Benz Coupés in allen Belangen derart klar und deutlich leidenschaftlich angelegt ist, dass jedes Fahrerherz einen Hüpfer vor Freude machen möchte, so bleibt zur Skalierung der individuellen Hüpfhöhe noch reichlich Platz für eine Personalisierung des zweitürigen Sportwagentraums. In diesem Sinne haben  die Redakteure von Mercedes-Fans.de am Mercedes-Benz-Online-Konfigurator ihr jeweiliges Wunschcoupé zusammengestellt.

Mathias Ebeling: Mercedes-Benz E 400 4MATIC Coupé / AMG Line

Wenn Wünschen und Träumen erlaubt ist (und ein E63 Coupé noch in den Sternen steht). dann wäre mein Wunschagen für das kommende Frühjahr 2017 das 333 PS starke Mercedes-Benz E 400 4MATIC Coupé. Bei der Signalwirkung an andere Verkehrsteilnehmer setzte ich aber nicht nur auf die muskulöse  Coupé-Ästhetik des C238 allein, sondern auch auf eine rassig-rote Kolorierung der im AMG-Line-Trimm dynamisierten Außenhaut: designo hyazinthrot metallic muss es in diesem Falle also sein. Zu dieser Lackfarbe passt gut eine Bicolor-Lederausstattung in schwarz und rot.

Zu meiner sportlichen Fahrt gehören  20zöllige AMG-LM-Räder im 4fach-Vielspeichen-Design und das ebenfalls optionale AIR BODY CONTROL-Fahrwerk dazu. Weiteres Zubehör wäre in meinem E-Klasse Coupé in Form von Panorama-Schiebedach, Head-up-Display, COMAND Online, Spiegel- und Spurpaket sowie einer Sitzheizung an Bord. Das war es dann fast schon im Großen und Ganzen in dem ja eigentlich üppig ab Werk ausgestattetem E-Klasse Coupé. Mit allen Extras wäre ein Kaufpreis  ab Werk von  83.276,20 € (inkl. MwSt) für mein C238-Wunsch-Coupé zu entrichten.


Mein Mercedes-Benz E 400 4MATIC Coupé  

Wunschausstattung

Farbe: designo hyazinthrot metallic: 1.463,70 Euro

Rad: AMG LMR 4fach Vielspeichen-Design, 50,8 cm (20''):1.071,00 Euro                       

Exterieur Lines: AMG Line Exterieur: 3.391,50 Euro

Interieur Lines: AMG Line Interieur:  0 Euro

Polster: Leder classicrot/schwarz sonnenreflektierend: 2.130,10 Euro

Zierteile: Zierelemente Aluminium mit Kristallschliff hell:  0  Euro

Spiegel-Paket: 654,50 Euro

Spur-Paket: 928,20 Euro

Panorama-Schiebedach: 1.689,80 Euro

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer: 428,40 Euro

AIR BODY CONTROL: 2.261,00 Euro

Head-up-Display: 1.178,10 Euro

COMAND Online: 3.272,50 Euro

Gesamtpreis inkl. MwSt:    83.276,20 €

 

Christopher Otto: Mercedes-Benz E 400 4MATIC Coupé / AMG Line

Als Verantwortlicher für die motorsportlichen Seiten unseres Magazins wähle ich natürlich die stärkste Motorisierung momentan, den 333 PS starken Sechszylinder im E 400. Ein Vierzylinder in einem solchen schönen Coupé käme für mich einfach nicht in Frage. Zudem ist der E 400 serienmäßig mit dem famosen Allradantrieb 4MATIC ausgestattet. Ein Muss für den sportlichen Fahrer ist das Dynamic-Body-Controll-Fahrwerk. Luftfederung muss hingegen nicht sein, genausowenig wie ausufernde Assistenten. Die tollen Karosserielinien kommen in meinen Augen in „designo diamantweiß bright“ am besten zur Geltung, natürlich mit dem AMG Exterieur und dem optionalen Night-Paket.

Als Interieur-Fetischist verzichte ich hingegen auf das dunkle AMG-Paket und entscheide mich lieber für die exklusive Lederausstattung in macchiatobeige/yachtblau, eine tolle Kombination! Multikontursitze und das Wärme-Komfort-Paket machen lange Dienstreisen zum Genuss, genau wie das Comand-Online-System mit Burmester-Soundsystem. Für mich persönlich ist auch das Panorama-Schiebedach unverzichtbar, genau wie das Widescreen-Cockpit. Leider treiben diese Extras den Preis auf über 90.000 Euro, und dabei hätte ich durchaus noch ein paar Kreuzchen mehr machen können. Aber träumen darf man ja…

Mein Mercedes-Benz E 400 4MATIC Coupé / AMG Line

Wunschausstattung

Farbe: designo diamantweiß bright: 1.963,50 Euro                       

Exterieur Lines: AMG Line Exterieur: 3.391,50 Euro

Polster: Leder macciatobeige/yachtblau sonnenreflektierend: 2.130,10 Euro

Zierteile: Zierelemente Holz Sen hell:  226,10 Euro

Night-Paket: 535,50 Euro

Spiegel-Paket: 654,20 Euro

Panorama-Schiebedach: 1.689,80 Euro

Multikontursitze: 1.130,50 €

Wärmekomfort-Paket vorn: 940,40 Euro

DYNAMIC BODY CONTROL: 1.130,50,00 Euro

Widescreen-Cockpit: 1.011,10 Euro

COMAND Online: 3.272,50 Euro

Abstands-Pilot Distronic: 1.071,00 €

Multibieam LED: 1.291,51 €

Sport-Abgasanlage: 535,50 €

Gesamtpreis inkl. MwSt:    90.041,35 €

 

Thomas Frankenstein: Mercedes-Benz E 220d Coupé Avantagarde

Als Redakteur und Event-Mann suche ich mit den Diesel aus. Verbrauch, Drehmoment und Laufruhe sind mir wichtiger als Leistung und Sportlichkeit. Darum bin ich auch mit dem Avantgarde Exterieur zufrieden - dem ich lediglich das Night-Paket spendiere. Auch im Interieur bleibe ich beim Avantgarde - allerdings in einem sattelbraunen Leder mit dem offenporigen Eschenholz in schwarz. 

Die wichtigsten Kreuzchen hab ich bei den Sicherheits-Extras gemacht, Distronic, Spurhalteassistent usw. sind für mich die Helferlein, die mich beim Autofahren als Pendler sinnvoll unterstützen. Natürlich sind das Multibeam LED-Licht und das große Comand auch an Bord.

Mein Mercedes-Benz E 220d Coupé  

Wunschausstattung

Farbe: Cavansitblau metallic 1.035,30 Euro          

Exterieur Lines: AVANTGARDE Exterieur

Interieur Lines: AVANTGARDE Interieur

Polster: Leder sattelbraun/schwarz sonnenreflektierend 2.130,10 Euro

Zierteile: Zierelemente Holz Esche schwarz offenporig 404,60 Euro

Spiegel-Paket: 654,50 Euro

Spur-Paket: 928,20 Euro

Night-Paket: 1.368,50 Euro

Wärme-Komfort-Paket vorne und hinten: 1.368,50 Euro

KEYLESS-GO-Paket: 1.439,90 Euro

Memory-Paket: 1.487,50 Euro

Park-Paket: 1.773,10 Euro

Rad: LMR 4fach 5-Doppelspeichen-Design, 45,7 cm (18'') 0,00 Euro

Widescreen-Cockpit: 1.011,10 Euro

COMAND Online: 3.272,50 Euro

Abstands-Pilot Distronic: 1.071,00 €

Multibeam LED: 1.291,51 €

Gesamtpreis inkl. MwSt:    71.667,75 € 

 

Thomas Ebeling: Mercedes-Benz E-Klasse E 400 Coupé 4MATIC

Wenn schon ein Coupé, dann sollte es für mich ein möglichst sportliches sein. Der Konfigurator bietet in punkto Leistung aktuell maximal den E 400 an, mit 333 PS sicherlich keine schlechte Wahl, zumal das 4MATIC-System ein Zugewinn an dynamischen Fahrleistungen ist. Und an Sicherheit sowieso. Wer nach einem AMG sucht, wird noch etwas warten müssen. Das AMG E 43 Coupé haben wir als Erlkönig bereits gezeigt, ob es auch ein E 63 Coupé geben wird, dafür gibt es aktuell (Stand Mitte Dezember 2016) noch keine Anzeichen. Das Auto würde sicher seine Liebhaber finden. Und alle SUVs als 63er anzubieten, ausgerechnet das E-Coupé aber nicht, würde in den Augen der Kunden wohl kaum Sinn machen.

Nachdem also die Motorvariante mit dem 333 PS starken 3.0 l-Sechszylinder mangels leistungsstäkerer Alternative also fest stand, galt es nun eine adequate Ausstattung zu finden. Angesichts der bekannten Preisliste von E-Klasse-Limousine und T-Modell bestand der selbstgesteckte Wunsch, die 85.000 Euro nicht deutlich zu überschreiten bzw. möglichst unter 90.000 Euro zu bleiben.

Letzteres ist mit 89.434 Euro knapp geglückt. Die wichtigsten Pakete wie AMG-Paket, Fahrassistenz-Paket, Memory-Paket und Dynamic-Body Control sind bei diesem Preis erfreulicherweise an Bord. Geschmackvolles Leder, 20“-Felgen und ein großes Glasdach gehören für mich bei dem E-Klasse Coupé ebenso dazu wie das LED-Licht und die Sportauspuff-Anlage. Aber dann rückt in Summe die 90.000 Euro-Grenze rasend schnell näher. Mit einem großen Audio-Paket wäre der Endpreis da sogar locker noch drüber gesprungen.

Mein Mercedes-Benz E-Klasse E 400 Coupé 4MATIC / AMG Line

Wunschausstattung

Code: M1589413

Farbe: designo diamantweiß bright 1.963,50 Euro                       

Exterieur Lines: AMG Line Exterieur 3.391,50 Euro

Fahrassistenz-Paket: 2.261,00 Euro

Spiegel-Paket: 654,50 Euro

AMG LMR 4fach Vielspeichen-Design, 20'':  1.071,00 Euro

Leder Nappa classicrot/schwarz sonnenreflektierend: 2.814,35 Euro

designo Zierelemente Magnolie flowing lines braun: 1.124,55 Euro

DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk mit Verstelldämpfung: 1.130,50 Euro

Wegfall Typenkennzeichen: 0,00 Euro

Memory-Paket: 1.487,50 Euro

Panorama Schiebedach: 1.689,50 Euro

Wärmedämmendes, dunkelgetöntes Glas: 464,10 Euro

COMAND Online: 3.272,50 Euro

Totwinkel-Assistent: 535,50 Euro

Sportauspuff-Anlage: 535,50 Euro

Multibeam LED: 1,291,15 Euro

Gesamtpreis inkl. MwSt:    89.434 €

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Fanmercedes
    Fanmercedes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Stunden
  • pinupkazino
    Pinupkazino ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • CoinBitWeica
    CoinBitWeica ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • KLE907
    KLE907 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Glassdoor-Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit: Beste Arbeitgeber Deutschlands 2021: Daimler nicht mehr unter den Top 10?:
    „Ja mit Ola wird nichts noch besser werden, sehr sehr schade fur die schöne Marke Mercedes-Benz.“
    vor 2 Tagen
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Wie kann ein renommiertes Autohaus, wie Mercedes es nun mal sein will, weiterhin reines Gewissens Fahrzeuge der E-Klasse ausliefern, wohl wissend, dass der gutgläubige Kunde bei einem Defekt an der Batterie WOCHENLANG auf sein gerade gekauftes und bezahltes Auto verzichten muss ??! Wieso werden potentielle Kunden von einem seriösen Autohersteller vor so einer bitteren Erfahrung nicht gewarnt.“ zu...
    vor 3 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Am 4.12.20 habe ich bei der Fa. RKG-Bonn meinen neuen Mercedes E-300 T übernommen. Nach sage und schreibe 15 Minuten fiel das Fahrzeug mit einem elektrischen Fehler aus und musste abgeschleppt werden. Noch am selben Tag wurde das Neufahrzeug in der Werkstatt von RKG-Bonn beim Herausfahren aus der Halle an Beifahrertür und der hinteren rechten Tür beschädigt ! Aber es kommt noch besser, bzw. peinlicher für Mercedes: Seit nunmehr 7 Wochen kann das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit ausgehändigt werden. Die notwendige 48-Volt-Batterie ist nicht lieferbar !!! am 18.1.21 wurde mir mitgeteilt, dass eine Ersatzbereit eventuell im Februar lieferbar ist. “ zu...
    vor 3 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Neufahrzeug E 300 T seit Übernahme schon 7 Wochen nicht fahrbereit !!!“ zu...
    vor 3 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    vor 3 Tagen
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen