American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz!

Teil 8) Die 18-Zoll-Carlsson-Felgen müssen glänzen: Felgenaufbereitung beim 400 E

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz!: Teil 8) Die 18-Zoll-Carlsson-Felgen müssen glänzen: Felgenaufbereitung beim 400 E
Erstellt am 30. September 2020

Dürfen wir vorstellen? Unser neues Projektfahrzeug... Ein Mercedes-Benz 400 E der Baureihe 124. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung wieder schick machen und ihm zu neuem Glanz verhelfen. Natürlich nehmen wir Euch bei dieser Story alle mit und werden hier in einem speziellen „Blog“ und bei Instagram & Facebook über den Fortgang des Projekts berichten.

Zu uns: Wer sind wir? "Wir" - das sind in dem Fall die Brüder Luca und Finn, 29 und 25 Jahre alt, beide sind Teil des Mercedes-Fans.de-Teams und eingefleischte Men-In-Benz. Im Alltag fahren beide natürlich Mercedes-Benz. W210 und W201. Nun gehört zum Inventar also auch ein W124. Eigentlich ist der W124 ein Modell, welches bisher nicht auf ihrem Zettel stand. Dort standen eher Modelle wie W108 oder W126...

Teil 8

Ran an das Schuhwerk. Es geht mit unserem Projektauto, dem W124 400 E aus Los Angeles, weiter. Aktuell warten wir noch auf einige Ersatzteile, um den Motor final ans Laufen zu bekommen. Die Lieferung soll uns wohl erst Ende November erreichen. Das gibt uns aber die Zeit, uns dem Thema Felgen zu widmen. Wie ihr in Teil 2 schon erfahren habt, bekommt der Mercedes-Benz 400 E schicke, große Carlsson-Räder im 12-Speichen-Design verpasst. Damit die gebrauchten Felgen auch schön glänzen, haben wir uns dazu entschieden, die Carlsson CR 1/12-Felgen gründlich aufbereiten zu lassen.

Die Wahl fiel auf "Fast Life Performance", ein junges Unternehmen aus Hattingen. Fast Life Performance um Inhaber Kevin Thoenes ist spezialisiert auf das Thema Räder, Reifen und Felgen. Also brachten wir unsere vier 18-Zölller inklusive der Cooper-Tires nach Hattingen. Bei Fast Life sollten die Felgen dann einer "Rundum-Kur" unterzogen werden.

In mehreren Prozessen ging es den Carlsson-Rädern an den Kragen. Zuerst werden alle Felgen entlackt, sodass sich keine Lackrückstände mehr auf der Felge befinden. Nach dem Entlacken werden die Felgen mit Glasperlen gestrahlt. Durch das Glasperlenstrahlen wird auf der Oberfläche der Felge eine leicht-raue Oberfläche erzeugt. So hält die anschließende Pulverbeschichtung besser und vor allem länger auf der Felge. Anschließend wird die Grundierung gepulvert.

Dann geht´s an die "Fräse". Dafür werden die Felgen erst vermessen und anschließend beim CNC-Glanzdrehen mit einem Schneideinsatz abgedreht. das Verfahren ist hochpräzise und wird elektronisch von einem Computer gesteuert. So wird die Oberfläche abgedreht, und Randsteinschäden oder Korrosionsschäden beseitigt. Zuletzt wird die fertige Felge mit Acrylpulver-Klarlack beschichtet. So besteht ein längerer Schutz für Aluminiumfelgen. Auch vor dem Einbrennen von Bremsstaub wird die Felge so besser geschützt.

Das Endresultat kann sich sehen lassen. Die Carlsson CR 1/12-Felgen glänzen wirklich wie am ersten Tag. Nun kommen noch die 225er- und 235er Cooper ZEON CS8-Reifen drauf und dann geht es nach dem technischen Instandsetzen weiter zu H&R. Dort soll der Mercedes-Benz 400 E der Baureihe W124 dem Boden etwas näher gebracht werden. Gewindefahrwerk? Sportfedern? Seid gespannt!

Mit freundlicher Unterstützung von:

Carlsson Fahrzeugtechnik Stern Garage
   
H&R Spezialfedern  Carlex Design
   
SCHAWE Car Design CHANGE.
   
Mercedes-Fans.de MIB-Performance
   
 
SCHÖNE STERNE Cooper Tire

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 1) Das Mercedes-Fans Projektauto: Ein Mercedes-Benz 400 E (W124) aus Kalifornien, USA Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 2) 18-Zoll Carlsson Räder für den Mercedes-Benz 400 E Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 3) Putzen, wischen, saugen, trailern - Der 400 E geht zur Stern Garage Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 4) Der 400 E beim technischen Check in der Stern Garage Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 5) Beim 400 E geht es dem Motorkabelbaum und der Drosselklappe an den Kragen Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 6) MKB-Tec überarbeitet den Motorkabelbaum für den 400 E Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

American Star für die Redaktion: Ein zweiter Frühling für den geölten Blitz! Teil 7) Cooper Zeon CS8 Reifen für den 400 E - Welche Größen wählen wir? Unser neues Projektauto: Ein Mercedes 400E. In der nächsten Zeit wollen wir den Benz mithilfe tatkräftiger Unterstützung unserer Partner wieder schick machen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community