MIB-Rallye unter Strom: 5 Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC fahren mit!

Premiere: Großes EQC-Aufgebot bei der 6. MIB-Rallye

MIB-Rallye unter Strom: 5 Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC fahren mit!: Premiere: Großes EQC-Aufgebot bei der 6. MIB-Rallye
Erstellt am 7. Februar 2020

Das hat es so noch nicht gegeben! Bei der 6. MIB-Rallye, die vom 5. Juni bis zum 7. Juni stattfindet, werden gleich fünf Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC-Modelle mitfahren. Damit sind zum ersten Mal auch Elektroautos mit Stern bei der Kult-Rallye dabei. Spannend ist auch der Fakt, dass die fünf EQC-Modelle aus drei verschiedenen Ländern zum Startpunkt am Freitag abend anreisen werden: Deutschland, Niederlande und Schweiz.

Spannende Frage: Werden die Batterien der EQC-Starter mitspielen?

Der Startpunkt am Freitag abend wird das BRABUS-Werk in Bottrop sein. Nach einer tollen Abendveranstaltung, geht es von dort am Samstag morgen in den ersten Rallye-Tag. Im Anschluss fahren wir mit allen Teams in Richtung Den Haag (Niederlande) und besuchen den brandneuen Mercedes-Benz Flagship-Store. Am Sonntagnachmittag ist dann unser Ziel das Louwman Museum. Das Louwman Museum beherbergt die älteste private Automobilsammlung der Welt, die von zwei Generationen der Louwman-Familie zusammengetragen wurde. Die Sammlung umfasst heute mehr als 250 Oldtimer. Darunter natürlich auch Exponate mit Stern.

Hier könnt ihr euch für die 6. MIB-Rallye anmelden

Es ist kein Geheimnis, dass sich der Mercedes-Benz EQC mehr als schwer tut. Keine Nachfrage in den Autohäusern, kaum Zulassungen und viele Rückrufe. Umso überraschender ist es nun, dass sich gleich fünf EQC-Modelle für die 6. MIB-Rallye angemeldet haben. Die MIB-Rallye wird in diesem Jahr also ordentlich unter Strom stehen. Der Mix aus AMG-Modellen, Klassikern, Youngtimern, Nutzfahrzeugen, Einzelstücken und Liebhaberfahrzeugen wird in diesem Jahr also um Elektrofahrzeuge ergänzt. Probleme beim Laden der Akkus dürfte es keine geben. Schließlich gibt es bei BRABUS Ladestationen, sowie im Nachbarland Niederlande, welches die Ladeinfrastruktur schon gut ausgebaut hat. Mit vollem Akku sollte der EQC immerhin 300 bis 350 Kilometer schaffen. Wir sind gespannt, wie sich die E-Autos im Kreise der Verbrenner schlagen werden.

Hier könnt ihr euch für die 6. MIB-Rallye anmelden

Die MIB-Rallye für Mercedes-Fans geht in die sechste Runde! JETZT anmelden zur 6. MIB-Rallye 2020 Exklusiv für Mercedes-Fans veranstalten wir vom 05.-07. Juni 2020 wieder eine Rallye mit Stern. Eine Rallye nur für Mercedes-Fans

Bilder EQC: Daimler AG

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community