DTM Finale auf dem Norisring

Gelingt Maximilian Götz doch noch der Meistertitel?

DTM Finale auf dem Norisring: Gelingt Maximilian Götz doch noch der Meistertitel?
Erstellt am 6. Oktober 2021

Am kommenden Wochenende, 8. bis 10. Oktober, findet auf dem Norisring das Finale einer spektakulären und an Spannung kaum zu überbietenden DTM-Saison statt. Das Mercedes-AMG Team HRT, das beim Event auf dem Nürnberger Stadtkurs mit zwei Fahrzeugen antreten wird, hat mit Maximilian Götz weiterhin Chancen auf den Fahrertitel der hochkompetitiven Rennserie.

Maximilian Götz (GER), der den pink-blauen Mercedes-AMG GT3 #4 von Teampartner BWT pilotiert, liegt nach sieben absolvierten Rennwochenenden auf Platz drei in der Fahrerwertung. 56 Meisterschaftspunkte werden in den beiden Rennen auf dem 2,3 Kilometer langen Norisring vergeben – in der Theorie genug für Götz, um seinen Rückstand von 26 Punkten auf den Führenden aufzuholen und sich die Fahrermeisterschaft zu sichern.

Keine Titel-, aber ganz sicher Siegchancen haben die beiden Piloten Philip Ellis und Lucas Auer vom Mercedes-AMG Team WINWARD. Nach seinem zweiten Saisonsieg am Sonntag in Hockenheim brennt "Luggi" darauf, in Nürnberg seiner Siegesspur weiter zu folgen. Wie Maxi Götz ist Auer einer der Piloten, die bereits DTM-Erfahrung auf dem Norisring aufweisen können. Das gilt nicht für Philip Ellis, der aber in diesem Jahr gezeigt hat, dass er auf jeder Strecke und unter jeden Bedingungen zur absoluten Spitze gehören kann.
 
Die DTM kehrt nach einem Jahr Auszeit auf den Norisring zurück. Der auch als das „deutsche Monte Carlo“ bekannte Stadtkurs ist aktuell der einzige seiner Art in Deutschland – und somit auch in der DTM. Zudem werden zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte der Rennstrecke moderne GT3-Fahrzeuge an den Start gehen. Die Kombination aus Hochgeschwindigkeitspassagen, engen Kurven und fehlenden Auslaufzonen dürfte für den ein oder anderen Fahrer eine schwierige Herausforderung sein.
 
Maximilian Götz, Mercedes-AMG Team HRT #4
„Die DTM-Saison ist bislang gut für mich gelaufen und ich bin schon jetzt sehr dankbar für das, was wir als Team über die ganze Saison hinweg erreicht haben. Wir haben noch eine Chance auf die Fahrermeisterschaft, benötigen jedoch ein perfektes Wochenende und etwas Rennglück, um den Traum vom Titel wahr werden zu lassen. Ich werde gut vorbereitet in beide Rennen gehen und noch einmal alles geben.“

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Dietlmaus
    Dietlmaus ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 31 Minuten
  • Andrea
    Andrea sagt: „Video W124 https://www.youtube.com/watch?v=PWq_56TUKcU“ zu...
    vor einem Tag
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „Video von meinem Bruder : https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor einem Tag
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor einem Tag
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Andrea
    Andrea sagt: „Hallo Alle, aus Salzburg! “ zu...
    vor einem Tag
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Edwin
    Edwin hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema 190er Wurzelholz? verfasst:
    „Bist du denn immer noch auf der Suche?“
    vor einem Tag