Premiere: Mercedes-Benz E-Klasse Coupé C238

Schön. Sportlich. Stilvoll: Das neue E-Klasse Coupé vereint Emotion und Fahrkultur

Premiere: Mercedes-Benz E-Klasse Coupé C238 : Schön. Sportlich. Stilvoll: Das neue E-Klasse Coupé vereint Emotion und  Fahrkultur
Erstellt am 14. Dezember 2016

Das musste ja kommen. Das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé. Das war klar. Dass es dann aber so kommt - so schön, so stilvoll, so sportlich - durfte man nicht unbedingt erwarten, aber hoffen und wünschen. So gesehen macht der Erfinder des Automobils  mit dem C238 die schönsten Coupé-Wünsche  wahr. Der neue Zweitürter mit vier Sitzplätzen vereint Schönheit und die klassischen Tugenden mit modernster Technik. Das macht es Herz und Verstand gleichermaßen leicht, „ja, ich will dich“ zu dem neuen Mercedes-Benz E-Klasse Coupé zu sagen. Seinen ersten großen Auftritt auf der großen Showbühne  wird der Straßenschönling mit Stern auf der Detroit Motor Show Anfang Januar 2017 haben.

Neue E-Klasse  - Karosserievariante Nr. 4

Nach der intelligentesten Business-Limousine der Welt, dem T-Modell und dem All-Terrain erweitert nun also das  Coupé die neue E-Klasse Familie. Technisch basierend auf der Limousine, markiert das sportlich-exklusive Coupé einen nächsten Schritt bei der Weiterentwicklung der Designsprache von Mercedes-Benz. Das neue Coupé zeigt mit seinen aparten Proportionen ein puristisches, flächenbetontes Design mit reduzierten Linien sowie sinnlichen Formen. Hot und cool zugleich heißt das bei Mercedes-Benz.  

Eine markante Frontpartie mit tief positioniertem Sportgrill und Zentralstern, eine lange Motorhaube mit Powerdomes, ein nach hinten gesetztes, flaches Greenhouse sowie ein muskulös gestaltetes Heck prägen die für Mercedes-Benz typischen Coupé-Proportionen. Vier rahmenlose Seitenscheiben und der Verzicht auf eine  B-Säule unterstreichen die Dynamik. Mit dieser klaren Formgebung vermittelt das Coupé-Design gleichzeitig Luxus und Stil.

Weltpremiere: Begrüßungsfunktion der Heckleuchte

Ebenfalls für Mercedes-Coupés typisch sind die zweiteiligen, sehr flach gehaltenen LED-Heckleuchten, in denen in Verbindung mit LED MULTIBEAM Scheinwerfern eine Begrüßungsfunktion Weltpremiere feiert. Beim Öffnen des Fahrzeugs gehen die LEDs des Schlusslichts sukzessive von der Fahrzeugmitte nach außen an. Beim Abschließen des Fahrzeugs läuft die Lichtsequenz umgekehrt ab. Beides ist zusätzlich kombiniert mit einer Auf- und Abdimmfunktion. Diese Schlusslichtinszenierung begrüßt und verabschiedet damit den Fahrzeugbenutzer analog zur bekannten Begrüßungsfunktion der blauen Lichtleiterdarstellung im Frontscheinwerfer. Zusätzlich zeigen die Heckleuchten dank innovativer Kristalloptik ein brillantes Erscheinungsbild, das an das Glimmen eines Jettriebwerks erinnert.

Du kriegst die Düse: Das Interieur

Den Innenraum des neuen E-Klasse-Coupés verwandelt die Verbindung von sportlicher Emotion und luxuriöser Intelligenz. zur Wohlfühlzone.  Die zwei auf Wunsch erhältlichen hochauflösenden 12,3 Zoll Displays – ein Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment - verschmelzen unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen-Cockpit, das frei zu schweben scheint. Das Kombiinstrument im direkten Blickfeld des Fahrers zeigt virtuelle Instrumente, die der Fahrer nach für ihn relevanten Informationen und Ansichten in drei verschiedenen Stilen selbst wählen kann: „Classic“, „Sport“ und „Progressive“.

Das Einstiegsmodell kombiniert zwei Rundinstrumente und ein 17,8 Zentimeter Kombi-Farbdisplay (1000 x 600 Pixel Auflösung) mit einem Zentraldisplay mit 21,3 Zentimeter Bilddiagonale (Auflösung 960 x 540 Pixel). Die Rundinstrumente, das Kombiinstrument sowie das Zentraldisplay sind in einem gemeinsamen Rahmen in Hochglanz-Klavierlack-Optik installiert. Einen starken sportlichen Akzent bilden die Luftdüsen, welche in ihrer Ausprägung stark von Turbinentriebwerken beeinflusst wurden. Ferner sind berührungssensitiven Touch Control Buttons im Lenkrad, ein Touchpad mit Controller in der Mittelkonsole, das auch Handschriften erkennt, und die Sprachsteuerung LINGUATRONIC an Bord.

Sportplatz: die Sitzanlage im neuen E-Klasse Coupé

Die avantgardistische und zugleich höchst luxuriöse Sitzanlage der E-Klasse-Limousine stand Pate für das Coupé. Sie wurde durch ihre sportiv ausgeformte Einzelsitzcharakteristik auf allen vier Plätzen markant herausgehoben. Hochwertige Materialien und spezielle Farbwelten untermauern den luxuriösen Anspruch im Coupé, das von LED-Technik illuminiert wird.  Das Außenlackangebot wurde harmonisch auf die moderne Interieurfarbgebung abgestimmt.

Vielfalt für jeden Geschmack

Bereits die Serienausstattung AVANTGARDE ist reichhaltig ausgestattet. Alternativ steht die AMG Line zur Wahl. Sie unterscheidet sich von der Line AVANTGARDE unter anderem durch Stoßfänger vorn und hinten sowie Seitenschweller und größere Räder im AMG-Styling. Die Dots im Diamantkühlergrill sind verchromt, die  Bremsscheiben an der Vorderachse gelocht. Das Interieur beinhaltet unter anderem Sitze in hochwertigem ARTICO/DINAMICA in Schwarz mit grauen Kontrastziernähten, das Sitzkomfortpaket sowie das AMG-Ledersportlenkrad. Zusätzliche Möglichkeiten der Individualisierung für beide Ausstattungsvarianten bietet das Night-Paket mit vielen in Hochglanzschwarz ausgeführten Design-Details und dunkel getönten Seitenscheiben.

Größer und luxuriöser

Mit einer Fahrzeuglänge von 4826 mm, einer Fahrzeugbreite von 1860 mm und einer Höhe von 1430 mm übertrifft das neue E-Klasse Coupé seinen Vorgänger deutlich in Länge, Breite und Höhe. Die größere Spurweite vorne mit 1605 mm (+ 67 mm) und hinten mit 1609 mm (+68 mm) verbessert vor allem die Fahrdynamik.

Abmessungen Exterieur

E-Klasse Coupé

Vorgänger

Differenz

 

Fahrzeuglänge mm

4826

4703

+123

Fahrzeugbreite mm

1860

1786

+ 74

Fahrzeughöhe mm

1430

1398

+ 32

Radstand mm

2873

2760

+113

Spurweite vorne mm

1605

1538

+ 67

Spurweite hinten mm

1609

1541

+ 68

Die im Vergleich zum Vorgänger deutlich größere Grundfläche kommt den Passagieren als Plus im Raumkomfort zu gute. Sie profitieren besonders bei der effektiven Beinfreiheit hinten, beim Schulterraum vorne und hinten sowie bei der Kopffreiheit hinten. Auf jedem der vier vollwertigen Sitzplätze mit coupéspezifischem Einzelsitzcharakter genießen Fahrer und Passagiere echten
Langstreckenkomfort und die klassischen Tugenden eines Gran Turismo-Fahrzeugs

Abmessungen Interieur

E-Klasse Coupé

Vorgänger

Differenz

 

Effektiver Beinraum im Fond
mm

912

838

+74

Maximaler Kopfraum vorne
mm

1039

1021

+18

Maximaler Kopfraum hinten
mm

925

910

+15

Schulterraum vorne mm

1424

1374

+50

Schulterraum hinten mm

1277

1243

+34

Ellenbogenbreite vorne mm

1492

1454

+38

Ellenbogenbreite hinten mm

1341

1328

+13

 Performance mit Hightech

Für temperamentvolle Fahrleistungen und Fahrspaß sorgen kraftvolle und effiziente Benzin- und Dieselmotoren, die alle mit ECO Start-Stopp-Funktion ausgerüstet sind und die Euro-6-Abgasnorm erfüllen – darunter ein neu entwickelter VierzylinderDieselmotor. Zum Marktstart stehen zunächst ein Diesel- und drei Benzinmotoren mit einer Leistungsbandbreite von 135 kW (184 PS) bis 245 kW (333 PS) zur Wahl. Weitere Motorisierungen und 4MATIC-Versionen werden folgen.

Neuer Vierzylinder-Dieselmotor

Der Vierzylinder-Dieselmotor der neuen Motorenfamilie von Mercedes-Benz ist auf die Erreichung der zukünftigen Grenzwerte nach RDE-Vorgaben ausgelegt und erschließt gleichzeitig neue Effizienzdimensionen. Mit rund zwei Liter Hubraum leistet der neue Selbstzünder 143 kW/194 PS und begnügt sich im E 220 d mit einem kombinierten NEFZ-Durchschnittsverbrauch von 4,0 Liter pro 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 106 Gramm pro Kilometer.

Die Modellpalette im Überblick

E 220 d

E 200

E 300

E 400 4MATIC

 

Zylinder Zahl/Anordnung

4/R

4/R

4/R

6/V

Hubraum (cm3)

1.950

1.991

1.991

2.996

Nennleistung (kW/PS bei
1/min)

143/194 bei
3.800

135/184 bei
5.500

180/245 bei
5.500

245/333 bei
5.250 – 6.000

Nenndrehmoment (Nm
bei 1/min)

400 bei
1.600 - 2.800

300 bei
1.200 - 4.000

370 bei
1.400 - 4.4000

480 bei
1.600 – 4.000

Verbrauch NEFZ (l/100
km) kombiniert

4,0

6,0

6,4

8,1

CO2-Emission kombiniert
(g/km)

106

136

147

183

Effizienzklasse

A+

B

B

D

Beschleunigung 0-100
km/h (s)

7,4

7,8

6,4

5,3

Höchstgeschwindigkeit
(km/h)

242

240

250*

250*


*elektronisch begrenzt

Fahrwerk – sportlicher Komfort

Serienmäßig wird das Coupé mit DIRECT CONTROL-Fahrwerk angeboten. Es ist zugunsten einer sportlichen Optik gegenüber der Limousine um 15 Millimeter tiefer gelegt und mit einem Amplituden-abhängigen Dämpfungssystem komfortabel abgestimmt. Auf Wunsch steht das DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk mit Verstelldämpfung zur Wahl. Es ist ebenfalls tiefergelegt. Über einen Schalter in der Mittelkonsole für das serienmäßige DYNAMIC SELECT System kann der Fahrer bei diesem Fahrwerk die Dämpfungseigenschaften verändern. Die Einstellmöglichkeiten bieten eine breite Spreizung zwischen den drei Stufen „Comfort“, „Sport“ und „Sport+“. Die Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL  ist verfügbar

DYNAMIC SELCT – den Fahrcharakter selbst wählen

Das System DYNAMIC SELECT bietet aber nicht nur die Möglichkeit, in Verbindung mit DYNAMIC BODY CONTROL und AIR BODY CONTROL die Fahrwerkscharakteristik zu wählen, sondern erlaubt es zudem, weitere Fahrzeugeinstellung zu beeinflussen – etwa die Charakteristik der Gasannahme, die ECO Start-Stopp-Funktion, die Schaltpunkte des Automatikgetriebes und mehr. Je nach Ausstattung stellt DYNAMIC SELECT damit die Fahrprogramme Comfort, ECO, Sport, Sport + und Individual zur Verfügung. Mit der Einstellung „Individual“ kann der Fahrer seine bevorzugten Fahrprogramme selbst konfigurieren. Komplette Smartphone Integration

Neu vernetzt und laden ohne Kabel

Eine neue Ära der Vernetzung und Digitalisierung markiert das Infotainmentsystem in dem mit COMAND Online ausgerüsteten E-Klasse Coupé. Dazu gehört die mühelose Integration des Smartphones in das Infotainmentsystem des Fahrzeugs durch kapazitive Antennenkopplung und Wireless Charging. Das bedeutet: geeignete Mobiltelefone können kabellos geladen und gleichzeitig mit der Außenantenne des Fahrzeugs verbunden werden. Damit entfällt das lästige Steckersuchen und Verkabeln. Weiterer Vorteil: Über Near Field Communication  wird das eigene Smartphone zum digitalen Fahrzeugschlüssel, mit dem sich das Auto ver- und entriegeln sowie starten lässt. Ist das Fahrzeug mit COMAND Online ausgerüstet, können auch Apples Smartphone-basiertes Infotainmentsystem CarPlay sowie Googles Android Auto genutzt werden. Wird ein entsprechendes Smartphone per USB angeschlossen, so kann der Kunde auf Wunsch auf die CarPlay oder Android Auto-Oberfläche umschalten.

Internet und vielfältige Datenquellen bereits ab der Basisversion

Außer COMAND Online stehen die Infotainmentsysteme Audio 20 USB/GPS zur Verfügung. Wie COMAND Online sind sie mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgerüstet und überdies mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon mit Mobilfunkkarte und Datenoption auch internetfähig. COMAND Online bietet zudem integrierte Hotspotfunktionalität.

Freie Fahrt statt Stau: Live Traffic Information

Während die bekannte Verkehrsdaten-Übermittlung Live Traffic Information bisher COMAND Online vorbehalten war, bietet das neue E-Klasse Coupé diese Funktion in Verbindung mit Mercedes me connect auch mit dem Audio 20 GPS mit GARMIN MAP PILOT SYSTEM an. Live Traffic Information ermöglicht den Empfang aktueller und präziser Verkehrsinformationen in Echtzeit. Neu sind auch die Anzeige von Free Flow – grüne Linien zeigen dem Fahrer optisch sehr deutlich an, wo gerade freie Fahrt besteht -, sowie die Darstellung und Berücksichtigung von Verkehrsmeldungen abseits der Hauptstraßen. Weiteres Komfort-Highlight ist der neue Concierge Service, der exklusiv in allen Modellen der E-Klasse in Verbindung mit Mercedes me connect verfügbar ist.

Innovationen der E-Klasse an Bord

Das E-Klasse Coupé hat alle intelligenten Features der E-Klasse an Bord. Serienmäßig ist der Aktive Brems-Assistent. Er kann den Fahrer vor drohenden Kollisionen warnen, ihn bei Notbremsungen optimal unterstützen und notfalls auch autonom bremsen. Zu den weiteren Highlights zählt beispielsweise der DRIVE PILOT: Mit diesem System geht Mercedes-Benz den nächsten Schritt auf dem Weg zum autonomen Fahren. Es kann als Abstands-Pilot DISTRONIC auf allen Straßentypen nicht nur den korrekten Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen halten, sondern ihnen auch erstmals im Geschwindigkeitsbereich bis 210 km/h automatisch folgen. Ebenfalls neu ist der Remote Park-Pilot: Dieses System erlaubt es erstmals, das Fahrzeug von außen via Smartphone-App in Garagen und Parklücken ein- und auszuparken. Weitere intelligente technische Systeme wie zum Beispiel MULTIBEAM LED-Scheinwerfer und MAGIC VISION CONTROL sind für das E-Klasse Coupé verfügbar.

Autor: Mathias Ebeling
59 Bilder Fotostrecke | Premiere: Mercedes-Benz E-Klasse Coupé C238 : Schön.Sportlich. Stilvoll: Das neue E-Klasse Coupé vereint Emotion und Fahrkultur #01 #02

1 Kommentar

  • cynar

    Cynar

    Wirklich wunderschön! Nur eines stört das Gesamtbild gewaltig, der "Knochen" im Maul!!

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Snack/Essen für lange Autofahrten verfasst:
    „Thermoskanne mit Kaffee, dazu belegte Brötchen in einer Kühlbox und Pepsi in Dosen :) Das hat sic...“
    vor 14 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Was haltet Ihr von Elektroautos? verfasst:
    „Alleine schon das die Reichweite nicht gerade der Hit ist.. Ich bin noch nicht wirklich davon Übe...“
    vor 14 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Habt ihr schon mal Reifen online bestellt? verfasst:
    „Mache ich eigentlich permanent seit Jahren. Ich weis ja was ich benötige, gibt genug Online Händl...“
    vor 14 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Wo finde ich eine gute Auspuffanlage für meinen BMW 335i? verfasst:
    „Ich würde dir da eine Klappenauspuffanlage empfehlen. Je nachdem was du unter günstig verstehst. ...“
    vor 14 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat das Thema Muskelkater im Forum neu angelegt
    „Guten Abend Ich möchte meine Muskeln mehr aufbauen und habe daher Gestern mit Krafttraining be...“
    vor einem Tag
  • silkereissig
    Silkereissig sagt: „hallo, ich hab mal eine Frage. weiss jemand welche betriebe in Leipzig von mercedes anerkannt sind? hab einen leasing vertrag und ich muss zum service.“ zu...
    vor einem Tag
    Silkereissig ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Di, 15. August 2017
  • silkereissig
    Silkereissig ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • STIHLMI16
    STIHLMI16 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Zetros1833
    Zetros1833 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Mini-Fan
    Mini-Fan ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen