Sie befinden sich hier: HOME » STERNSTUNDE » ARTIKEL

STERNSTUNDE

Die Farben des Mercedes-Benz CLS

Alles nur Geschmackssache? Oder welche Farben passen zum Design am besten?

Spitzenreiter sind immer noch Schwarz und Silber

Bild: '10C860_141.jpg'

In Deutschland mag man es in Silber und Schwarz. 2010 lagen diese Farben bei den Neuzulassungen mit 32,9 % und 30,5 % hahezu unschlagbar vorn. Silber profitiert dabei von den zahlreichen Abstufungen, die auch Mercedes-Benz für den CLS mit Palladiumsilber metallic oder Iridiumsilber metallic parat hält. Die Mercedes-Hitparade der Farben lautete 2010 Silber, Schwarz, Weiß und Blau.

Schwarz ist die zweitbeliebteste Mercedes-Farbe 2010

Bild: 'mercedes-benz-cls-die-farben-des-cls-007o.jpg'

Natürlich können die Farben, die wir Ihnen hier zeigen, etwas von der Realität abweichen, allein schon deswegen, weil die Farbdarstellung jedes Bildschirms graduell unterschiedlich ist.

Iridium Silber ist einer von zwei Silbertönen für den CLS - ergänzt durch einige Schattierungen Grau-Metallic

Bild: 'iridium silber.jpg'

Aber die ausgewählten Beispiele lassen erahnen, wie die starke Formensprache des neuen Mercedes CLS im Zusammenspiel mit der Farbe wirkt. Übrigens um die Freude am Kombinieren perfekt zu machen: neben den 11/13 Außenlackierungen, gibt es ab Werk fünf Interieurfarben (Schwarz, Alpaca grau, Mandelbeige, Aubergine und porcelaine/Porzellan), drei Leder-Qualitäten und fünf unterschiedliche Ausführungen der Zierteile. (Pappel hellbraun seidenmatt, Wurzelnuss braun, Esche schwarz, Klavierlack schwarz und AMG Carbon.).

Bild: '797800_1464494_6048_4032_10C907_062.jpg'

Das ergibt zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten ab Werk, um dem eigenen Geschmack Rechnung zu tragen. Und sollte das tatsächlich nicht der Fall sein, es gibt ja noch designo.

Feiern die "leichten" Metallic-Farben der sechziger und Siebziger ein Comeback?

Bild: 'mercedes-benz-cls-die-farben-des-cls-005o.jpg'

Einige Trendforscher haben ja auch ein Comeback der leichten Metallic-Töne vorhergesagt, wie sie in den Sechzigern und Siebzigern vereinzelt auftraten. Die Mercedes E-Klasse ist in einem solchen Metallic-Blau zu haben, ein "Meerwassergrün-Metallic" ist derzeit aber noch nicht in Sicht. Vielleicht aber bald Kupfertöne - auch auf dem Mercedes CLS? Formen wie die des CLS kommen erst durch Farbe richtig zur Geltung!

GALERIE: DIE FARBEN DES NEUEN MERCEDES BENZ CLS

INFOS ZUM ARTIKEL

Kommentare: 1
Aktualisiert: Donnerstag, 21. Oktober 2010

[Kommentar schreiben] Kommentare

Bild: 'Bea PIC black.jpg'

Beatrice_Boisblanc » Beatrice aus Stuttgart (36)

Fr, 22.10.2010 // 09:38 Uhr

Nachdem ich in den "alten" CLS und dessen wunderschöne Seitenlinie mehr als nur ein bißchen verliebt war, komme ich mit dem "Neuen" irgendwie so gar nicht klar.

Die Seitenansicht ist ein wildes Design-Durcheinander, die Front machomäßig aufgepimpt, das Heck noch am erträglichsten.

Ganz subjektiv natürlich… aber für mich hilft da auch keine noch so extravagante Farbwahl. Ciaoooo, CLS!

NEU HOCHGELADENE BILDER

AKTUELLE FORUM BEITRÄGE

AKTUELLE KOMMENTARE