Mercedes von morgen

Neue Renderings: Mercedes CLE Cabriolet

Mercedes von morgen: Neue Renderings: Mercedes CLE Cabriolet
Erstellt am 25. August 2022

Im Jahr 2023 wird bei Mercedes-Benz die CLE-Modellbezeichnung ihr Comeback feiern. Dann wird der Erfinder des Automobils die „neue“ CLE-Klasse auf den Markt bringen. In ihr gehen die zweitürigen Modelle (Coupé und Cabriolet) der C- und E-Klasse von Mercedes-Benz auf. Darüber hinaus wird es auch AMG-Performance-Derivate (AMG 43, AMG 53, AMG 63) in der neuen CLE-Klasse für Coupé und Cabriolet geben. Der Pixelkünstler Nicolas Cavero / futurecarsnow hat die kommende Offenbarung übrigens als Mercedes-AMG 55 inszeniert. Die 55 führten bekanntlich diverse AMG-Fahrzeuge in ihrer Modellbezeichnung. Aber eine Reaktivierung der 55 ist - außer bei einem Editionsmodell zum aktuellen 55. Geburtstag von AMG in diesem Jahr - wohl eher nicht zu erwarten.

Insofern wir fest davon überzeugt sind, dass der Mercedes-AMG CLE als 43er und 53er ins Rollen kommt, so ist gewiss, dass als Kraftquelle ein 2-Liter-Vierzylinder-Aggregat (M139), welcher per 9-Gang-Automatik geschaltet wird, zum Einsatz gelangt. Wie viel Pferdestärken darf man unter der Haube erwarten? Im aktuellen Mercedes-AMG C43 4MATIC leistet der Turbo aufgeladene Motor 408 PS. Unter tatkräftiger Mithilfe des riemengetriebenem Starter-Generators (RSG) gibt es - abhängig von der Fahrsituation - noch mal bis zu 14-Boost-PS obendrauf.  Im AMG SL 43, in dem ebenfalls der M139- 2-Liter-Vierzylinder als Quelle der Kraft wirkt, stehen dem Fahrer 381 PS plus 14 Boost-RSG-PS zur Bewältigung der Fahraufgaben zur Verfügung. Es wäre eine Überraschung, wenn der Mercedes-AMG CLE 43 weit ab vom Leistungsbereich von AMG C43 und AMG SL 43 angesiedelt wäre.
Insofern der 2-Liter-Motor als CLE-53-Variante daherkommt, wird sich der zweitürige Stern von einer bedeutend stärkeren Seite zeigen. Um die 500 PS sollten für den Fahrer dann schon drin. Wen es nach noch mehr Leistung im CLE verlangt, der kann sich einen CLE 63 in zwei Leistungsstufen - mit mindestens 585 PS und in der S-Version mit 653 PS - ordern.

Bildergalerie: Mercedes-AMG CLE 55 von futurecarsnow 2 Bilder Fotostrecke | Mercedes von morgen: Neue Renderings: Mercedes CLE Cabriolet #01 #02

Mehr zum Thema

Mercedes-AMG Erlkönig-Premiere Erste Bilder vom Mercedes-AMG CLE 63 Cabrio 2023 bringt Mercedes-Benz die CLE-Klasse auf den Markt. In ihr gehen die zweitürigen Modelle der Mercedes C- und Mercedes E-Klasse auf.


Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community