Mercedes-Benz Event

So war‘s: me Convention 2018

Mercedes-Benz Event: So war‘s: me Convention 2018
Erstellt am 10. September 2018

Diskussionen, inspirierende Talks und viel Interaktion rund um die Zukunft der Menschheit im Technologiezeitalter: die zweite me Convention, eine Kooperation von Mercedes-Benz und South by Southwest (SXSW), hat diese Woche in Stockholm stattgefunden. Über 2.000 Gäste kamen in die Eventlocation Nacka Strandsmässan und erlebten mehr als 100 Speaker, über 25 Stunden Vorträge und Panels sowie ca. 80 interaktive Sessions. 30 Nationalitäten und 20 Startup Cities nahmen an der Veranstaltung teil. Alles drehte sich um die Frage: Wie weit werden Menschen mit der Technologie verschmelzen? “Wir müssen verstehen, wie die Zukunft aussieht”, sagte Britta Seeger, Vorstandsmitglied der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb, zur Eröffnung der me Convention. Und dazu trug die me Convention eine ganze Menge bei.

 

In zahlreichen Live-Konzerten und DJ-Sets rund um das Zentrum von Stockholm bot die me Convention weltbekannte Künstler auf, von denen einige auch Einzelgespräche mit Besuchern, sogenannte Mentor Sessions anboten und auf der Bühne ihre Arbeit diskutierten.
Wie weit sind wir schon durch Technologie bestimmt? Die me Convention bot auch hierzu viele Antworten und jede Menge Diskussionsstoff an: von Drohnen über Roboter bis hin zur Gesichtserkennung – natürlich nicht, ohne Lösungen anzubieten.

Let’s Lagom!

Die Besucher der me Convention erlebten auch den Beginn einer neuen Ära der Mobilität, als Dieter Zetsche, der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, im Stockholmer Kunstmuseum Artipelag den EQC enthüllte, den ersten vollelektrischen SUV des Unternehmens. Zetsche nannte den Begriff “Lagom”, der im Schwedischen für die ideale Balance steht, als die Philosophie hinter dem Auto. Mit Features wie Spracherkennung, Gestensteuerung und der Anpassung des Autos an die Vorlieben des Fahrers hilft der EQC, die Balance zu halten – zwischen Stress und Entspannung, Arbeit und Freizeit. Ola Källenius, Vorstandsmitglied der Daimler AG für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, erklärte auf der Bühne, dass Städte immer mehr zu Kunden des Unternehmens würden und dass gemeinsame Pläne zur Vereinheitlichung aktuell getrennter Services wie flexiblem Leasing, Bike- und Bus-Sharing sowie Fahrdienst-Vermittlungen bestünden

34 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz Event: So war‘s: me Convention 2018 #01 #02
Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Andredererste
    Andredererste hat sein Profilbild geändert
    vor einer Stunde
  • Chap2207
    Chap2207 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Stunden
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • W113
    W113 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • W113
    W113 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Franky0768
    Franky0768 hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Franky0768
    Franky0768 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • burkard.duerr@gmail.com
    Burkard.duerr@gmail.com ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag