Mercedes-Benz Electric Drive

Stuttgarter Stromer-Offensive: Mercedes setzt vier Sterne unter Strom bis 2020

Mercedes-Benz Electric Drive: Stuttgarter Stromer-Offensive: Mercedes setzt vier Sterne unter Strom  bis 2020
Erstellt am 23. Mai 2016

Dem elektrischen Antrieb gehört die Zukunft und Mercedes-Benz, der Erfinder des Automobils, ist dabei diese Zukunft ganz wesentlich mitzugestalten.
"Wir werden erheblich in Hybrid, alternative Antriebe und Elektrifizierung investieren“,machte  Daimler-Vertriebsvorstand Ola Källenius erst vor wenigen Tagen bekannt.  Mercedes-Benz wird einen Großteil seiner Ressourcen für den Ausbau nachhaltiger Mobilität einsetzen und will bis Ende 2020 - so hört man jetzt aus Stuttgart - vier neue volleletrische Mercedes-Benz Modelle im Produktpotfolio haben. Zwei Limousinen und zwei SUVs sollen mit dem Strom im Verkehr schwimmen. Um sie als Zero-Emission-Varianten äußerlich kenntlich zu machen, werden sie sich von den anderen Mitgliedern ihrer Modellfamilien mittels eigenständiger Designmerkmale unterscheiden. Dem Vernehmen nach werden die C-Klasse und S-Klasse um eine vollelektrische Variante mit Limousinenkarosserie erweitert. Bei den SUVs gelten GLA und GLC als Kandidaten für einen reinen Electric-Drive-Antrieb.

Autor: Mathias Ebeling


1 Kommentar

  • Benzfan1996

    Benzfan1996

    Mehr optische Eigenständigkeit als bei der elektrischen B-Klasse sehr gerne, aber zu viel bitte auch nicht. Bei der C-Klasse den rein elektrischen Antrieb der Limousine vorzubehalten, halte ich nicht für sinnvoll. Wie für den GLC bereits angekündigt, könnte auch die rein elektrischen S-Klasse als Brennstoffzellen-Fahrzeug kommen, um sich reichweiten-, ladezeiten- und gewichtstechnisch vom Tesla Model S abzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • tluzifer@web.de
    Tluzifer@web.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einer Stunde
  • CapHannes
    CapHannes denkt:
    „Hallo, ich bin neu auf der Seite. Wir haben einen Mercedes-Benz 300 D 4 Matic aus dem Jahr 1988 geerbst und wollen Ihn wieder flott machen. Leider ist es mit den Ersatzteilen recht schwierig. Zur Zeit benötigen wir den Drehstabstabilisator vorn. Unserer Merceds-Händler vor Ort kann das Ersatzteil nicht mehr bestellen, gab uns aber die Artikel Nr. für unsere Suche. In der Hoffnung unter Euch Fans befindet sich auch ein Liebhaber alter Fahrzeuge schreibe ich hier. Vielleicht kann der eine oder andere uns einen Tipp geben für unseren Oldi“
    vor 5 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Stunden
  • egide aus belgien
    vor 9 Stunden
  • 280C
    280C hat sein Profilbild geändert
    vor 12 Stunden
  • BastienP
    BastienP ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 21 Stunden
  • Albert
    Albert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 24 Stunden
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Formel 1 GP von Japan: Mercedes ist Team-Weltmeister!:
    „Und kein Källenius zum feiern???“
    vor einem Tag
  • Stevensaf
    Stevensaf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • InstasamkaHoice
    InstasamkaHoice ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag