BRABUS 700 4x4² „one of ten“ Final Edition

Limitierte Off-Road-Supercar-Auflage mit 700 PS

BRABUS 700 4x4² „one of ten“ Final Edition: Limitierte Off-Road-Supercar-Auflage mit 700 PS
Erstellt am 12. Dezember 2018

BRABUS 700 4x4² „one of ten“ Final Edition: In einer limitierten Auflage von zehn Fahrzeugen in den Farben Schwarz und Weiß entsteht bei dem traditionsreichen Mercedes-Tuner ein Off Roader auf Basis des Mercedes G 63 der Modellreihe W 463 der Extraklasse. Um eine herausragende Geländetauglichkeit zu erreichen wurde das Basisfahrzeug auf Portalachsen umgerüstet, die zusammen mit dem vielfach verstellbaren BRABUS Spezialfahrwerk enorme 60 Zentimeter Bodenfreiheit und herausragende Verschränkung an Vorder- und Hinterachse ermöglichen.
Angetrieben wird dieses Sondermodell von einem 5,5 Liter V8 Biturbo Triebwerk, das ein BRABUS Performance Upgrade auf 700 PS und 960 Nm Drehmoment erhielt. Damit beschleunigt der getunte Geländewagen in nur 5,0 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen der reinrassigen Off Road Bereifung elektronisch auf 210 km/h begrenzt.

Zusätzlich bringt der extravagante Off Roader attraktive Designfeatures wie mächtige Carbon-Kotflügelverbreiterungen oder dem aus dem gleichen Werkstoff gefertigten Dachspoiler mit LED-Tagfahrleuchten mit.
Für den Innenraum gibt es auf Wunsch eine maßgeschneiderte BRABUS fine leather Ausstattung ganz nach Wunsch des Kunden. Der BRABUS 700 4x4² wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 248.710 Euro (Preis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer in Deutschland) angeboten.

14 Bilder Fotostrecke | BRABUS 700 4x4² „one of ten“ Final Edition: Limitierte Off-Road-Supercar-Auflage mit 700 PS #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community