Mercedes-Benz C-Klasse mit der Extraportion Chic

Ästhetisches Japan-Tuning für W205 mit Anti-Atomkraft-Aussage!?

Mercedes-Benz C-Klasse mit der Extraportion Chic: Ästhetisches Japan-Tuning für W205 mit Anti-Atomkraft-Aussage!?
Erstellt am 26. Juli 2019

Kann Autotuning politisch sein? Dieses C-Klasse Styling-Kit für die C-Klasse-Generation W205 MoPf ist es ein bisschen, denn es firmiert unter der Bezeichnung „Prussian Blue“ (Preußisch Blau“). Japan und Preußisch Blau - da fällt der Groschen erst mal gar nicht? Da geht der Bildschirmschoner im Kopf an? Lest weiter, wenn Ihr wissen wollt, was es mit diesem japanischen Stern, der in gewisser Weise ein Statement gegen Atomkraft ist, auf sich hat.

Das Wichtigste vorweg. Das Tuning-Kit des Veredlers M'Z Speed für die Mercedes-Benz C-Klasse W205 Modellpflege sieht zunächst einmal wirklich gediegen und fein gelungen aus. Das, was sich der Veredler mit Sitz in Osaka, an Designparts ausdachte ist kein Tuning im Hauruck-Verfahren, sondern von vorn bis hinten geglückt. Das freut den Ästheten.

C-klasse mit Anti-Atomkraft-Aussage

„EXCLUSIVE ZEUS Body Kit Prussian Blue“ nennt sich das Zubehör für die C-Klasse. Okay, der erste Teil ist sehr verständlich: Überirdisch obergöttliches wurde hier vom Tuner abgeliefert. Was aber könnte der Zusatz „Pussian Blue“ bedeuten? Im Detail äußert sich der Tuner zur Namensgebung nicht. Das lässt aber nur Menschen außerhalb Japans rätseln; für die Söhne und Töchter Nippons fällt hingegen sofort der Groschen.

„Prussian Blue“ ist nämlich ein Notfallmedikament für die Aufräumarbeiter des extrem verunfallten Atomkraftwerks Fukushima. Zur Erklärung: Preussisch Blau oder Berliner Blau ist ein tiefblaues, mineralisches Pigment, das als erster moderner synthetischer Farbstoff gilt. Zusammengemixt hat ihn der Berliner Farbenmacher Johann Jacob Diesbach im Jahr 1706. So weit. So gut. So schön blau. Später fanden Wissenschaftler heraus, dass nicht nur die Farbe herrlich anzusehen war, sondern dass sie auch noch eine außergewöhnliche Eigenschaft hatte: Preussisch Blau / Berliner Blau vermag Cäsium und Thallium zu binden! Das entsprechende Notfallmedikament für radioaktive Vergiftungen hat den Handelsnamen Radiogardase - als Preussisch Blau kennt es in Japan quasi jedes Kind. Der Bekanntheitsgrad des Begriffs dürfte also ausschlaggebend für M'Z Speed gewesen sein, das Body-Kit als Prussian Blue zu betiteln So, da haben wir mal wieder was gelernt.

Verbrenner gegen Atomkraft

Dass der veredelten C-Klasse absichtlich eine Anti-Atomkraft-Message innewohnt, ist natürlich etwas weit hergeholt. Das hat sich der Autor so ausgedacht, weil es hier so hübsch passt  Einerseits. Andererseits. Hätten die C-Klasse-Modelle C180 / C200 / C200 4MATIC / C220d, für die das Kit gemacht ist, als klassische Verbrenner nicht das allergrößte Interesse ein Statement gegen Atomkraft, wo ja weltweit ganz viel Antriebsstoff für die Elektromobilität gewonnen wird, zu setzen?

Aber lassen wir jetzt die Politik beiseite. Das EXCLUSIVE ZEUS Body Kit Prussian Blue für die C-Klasse umfasst Spoilerlippe, Seitenschwellerleisten, Diffusor
Dachspoiler, Gepäckfachdeckelspoiler sowie eine doppelte Nebelschlussleuchte im Center des Diffusors. Last but not least wird die derart dezent indivualisierte C-Klasse von Forged Design-Räder Modell 555 im Format 8,5 x 20 und 9,5 x 20 abgerundet. Die stylischen Felgen werden hier übrigens an Vorder- und Hinterachse mit Reifen der Dimension 245/30-20 gefahren.

Bildergalerie: EXCLUSIVE ZEUS Body Kit Prussian Blue von M'Z Speed 29 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz C-Klasse Tuning: Chices Japan-Tuning für W205 mit Anti-Atomkraft-Aussage!? #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Driti
    Driti ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „“ zu...
    vor 3 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 3 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 3 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    vor 3 Tagen
  • stankoszalin
    Stankoszalin ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • GordonKaw
    GordonKaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • 2FAST4YOU
    2FAST4YOU kommentiert das Fotoalbum 11 Jahre jung und fit.:
    „Auch das war mal wieder fällig. Fahrsicherheitstraining am Nürburgring.“
    vor 3 Tagen
  • Evgenyurf
    Evgenyurf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • Pano
    Pano kommentiert den Artikel Mercedes-Benz will dauerhaft höhere Preise durchsetzen: Medienbericht: Mercedes will Produktion drosseln, um bei hoher Nachfrage höhere Preise zu erzielen:
    „Ist überliefert was der Betriebsrat zu solchen Plänen sagt? Schließlich könnte sich eine dauerhaf...“
    vor 4 Tagen