A wie anders apart: Mercedes A-Klasse (W168) mit "Damenprogramm"!

Sind Mercedes Fans immer nur männlich? Denkste: Immer mehr Frauen entdecken die schönen Seiten eines umgebauten Sterns.

A wie anders apart: Mercedes A-Klasse (W168) mit "Damenprogramm"!: Sind Mercedes Fans immer nur männlich? Denkste: Immer mehr Frauen entdecken die schönen Seiten eines umgebauten Sterns.
Erstellt am 22. Juli 2013

Die Freude am Mercedes-Benz-Fahren kennt keine Grenze. Keine des Alters. Keine des Geschlechts. Die Strahlkraft des Sterns reicht weit - auch bis in andere Fahrerlager hinein. Noch bis vor kurzem zum Beispiel fühlte sich Nicole Steinfurth in einem Volkswagen sehr wohl. Die Greifswalderin war eine tuningbegeisterte Polofahrerin. Doch irgendwann konnte ihr der VW Polo nicht mehr bieten, wonach ihr Fahrerherz verlangte. Und also beschloss Nicole Steinfurth sich eine neue automobile Herausforderung zu suchen. Das war im Jahr 2010.

Am Anfang der Suche nach einem neuen Weggefährten machte Nicole erst einmal eine Bestandsaufnahme ihrer Wünsche: Was sollte das nächste Auto mitbringen? Automatikgetriebe, Klimaanlage und Sitzheizung – das musste schon für sie drin sein. Von den dann nach diesem Fahndungsraster in Augenschein genommen Kandidaten, entsprach letztendlich eine Mercedes A-Klasse A140 ihrem neuen Ideal. Der Mercedes entsprach allen Anforderungen. Darüber hinaus glänzte der Stern mit einem guten Pflegezustand. Nicoles guter Freund Peter, selbst aktiver Mercedes Schrauber, gefiel die Wahl natürlich. Und also stand die dschungelgrün-metallicfarbende A-Klasse in der Halle der beiden.

A wie Anfang

Kaum war der Mercedes A140 in der Garage angekommen, wurden sogleich Umbaupläne geschmiedet und erste Beschlüsse zur Individualisierung des Neuankömmlings gefasst. So sollten sämtliche Beleuchtungsteile schnellstmöglich gegen die Exemplare vom MoPf-Modell gewechselt werden. Neben den Rückleuchten fanden so auch Faceliftspiegel und Scheinwerfer den Weg an den W168.

Neuer Teile für die Mercedes A-Klasse

Weiteren Handlungsbedarf sah Nicole bei der Umgestaltung der Front- und Heckschürze. Markantere Teile von Lorinser ersetzten die alten Parts. Nun noch eine neue Motorhaube, den Grill farblich umgestaltet, den Heckstern in Wagenfarbe, ein seltenes Opera Doppelendrohr und ein Heckwischer der B-Klasse und die A Klasse sah so aus, wie die Hanseatin sie sich vorstellte.

A wie abwärts

Auch die Felgen mussten sich wandeln. Derzeit drehen sich verdichtete 7x17 Zoll große Carlsson Felgen mit verchromten Maybach Nabendeckeln an den Achsen des A140. Die Tieferlegungsfedern steuerte ebenfalls Carlsson bei. Mit der erzielten Tieferlegung ist die stolze Besitzerin derzeit allerdings noch nicht hundertprozentig zufrieden; aus diesem Grund wird es hier sicherlich bald noch etwas deutlicher abwärts mit der A-Klasse gehen.



Schicke Räder: 7x17 Zoll große Carlsson Felgen mit verchromten Maybach Nabendeckeln

A wie alles neu

Als fleißige Besucherin von Tuningtreffen und Automeetings, wusste Nicole, dass viele Umbauten auch vor den inneren Werte eines Autos nicht Halt machen. So wollte sie es ebenfalls halten. Folglich richtete sich ihr Blick jetzt auf die Ummöblierung des Innenraums. In den Mercedes, der ab Werk mit 4 Einzelsitzen bestückt war, hielt alsbald eine neue Lederausstattung mit Rücksitzbank passend zum Lackkleid ihren Einzug.

Kleine Dinge machen an der Mercedes A-Klasse W168 großen Eindruck

Ein besonderes Highlight ist die Mittelarmlehne der Rücksitzbank, hierbei handelt es sich um ein sehr seltenes Originalteil von Mercedes. Die Pedale bekamen neuen Edelstahlkappen spendiert. Zahlreiche Teile des Innenraums wurden in Wagenfarbe lackiert. Ferner verbaute man B-Klasse Türpins und zwecks guter Unterhaltung ein neues DVD Radio.

A wie Ansage

"Nicole Steinfurth hat aus ihrem W168-Elchlein eine sehr schicke A-Klasse gezaubert. das Tuning-handwerk lernt sie in der VW-Szene!"



Zur Verbesserung der inneren Werte gehörten noch Arbeiten im Motorraum. Hier kümmerte sich die 28jährige Verwaltungsangestellte um das Cleanen und Lackieren des Luftfilterkasten. Des weiteren installierte Nicole einen verchromten Deckel. Vielmehr ist bauartbedingt bei der A Klasse nicht vom Motor zu sehen – aber was man sieht, weiß zu gefallen!

A wie Arbeit

Wer glauben sollte, dass Nicole sich die Umbauten nur ausdachte, um ihren schrauberkundigen Kumpel Peter an die Arbeit zu kriegen, irrt. Bei sämtlichen Umbauten war die junge Frau persönlich anwesend. Dabei hat sie mehr als nur das Werkzeug gereicht. So ließ sie es sich beispielsweise nicht nehmen, die Bremsanlage eigenhändig in Goldmetallic zu hüllen.

A wie abgeräumt

Endlich war die A Klasse Anfang 2012 bereit für ihr erstes Tuningtreffen. Nicole war sich anfangs unsicher, ob ihr eigentlich eher szene-untypisches Projekt gut bei den Gästen und der Jury ankommen würde. Doch diese Bedenken lösten sich rasch in Luft auf. Viele Pokale konnte Nicoles Mercedes A-Klasse bereits erringen. Dass noch weitere folgen, dafür soll eine Ausweitung des Damenprogramms der Mercedes A-Klasse sorgen.



Text & Fotos: Alexander Frohberg

Mercedes-Fans Facts:

Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz A-Klasse W168

Baujahr: 2000

Motor: 1,6-Liter, 82PS

Fahrwerk: Carlsson Federn 30mm

Räder: Carlsson 7 x 17 rundum, ET 50 vorn, ET 43 hinten, ochglanzverdichtet, Maybach nabendeckel

Reifen: Hankook Ventus V12 Evo225/35 ZR17 rundum

Karosserie: Lorinser Front- und Heckschürze, Grill in Wagenfarbe und Glanzschwarz, Heckklappe Schrüftzüge entfernt und Stern in Wagenfarbe, Heckwischer von B-Klasse, Mopf Spiegel

Innenraum: Armaturenbrett teilweise lackiert in Wagenfarbe, E-Klasse Wählhebel, Umbau auf Faceliftausstattung, B-Klasse Türpins, Chrome Kleiderbügel V-Klasse, sehr seltene Mittelarmlehne im A-Klasse design, LED-Innenraumbeleuchtung, Umbau von 4 auf 5 Sitzer, B-Klasse Pedalerie, AMG Fußmatten, neue OEM Lederbezüge in antrazit/grün

ICE: AEG DVD Radio mit ausfahrbarem Bildschirm



Dank an: Peter, Sahin, Lackiererei Leschitzki, meine Eltern, Alex, Micha, André

35 Bilder Fotostrecke | A wie anders apart: Mercedes A-Klasse (W168) mit Damenprogramm: Sind Mercedes Fans immer nur männlich? Denkste: Immer mehr Frauen entdecken die schönen Seiten eines umgebauten Sterns. #01 #02

Passende Themen

5 Kommentare

  • Mercedes-Fans.de

    Mercedes-Fans.de

    hallo nicole, bitte nutze doch unseren marktplatz und inseriere dein fahrzeug auch dort LG Redaktion Mercedes-Fans.de Thomas F
  • EV13

    EV13

    ZU VERKAUFEN!!! Bei Interesse schreibt mir einfach eine Nachricht!
  • Browa

    Browa

    Hey, sehr schick geworden!!
  • McDell

    McDell

    Hi hoffe du stellst deinen Elch in Hattingen zu den Elchfans...wäre toll. Finde den echt gelungen. Weiter so. Gruß
  • Mr._Bean

    Mr._Bean

    Die Schweller müssen auf jeden Fall noch in Wagenfarbe lackiert werden ...! Die Felgen sehen schön aus. Hochglanzverdichtet und nicht Bäääh Schwarz ...

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Dirk52477
    Dirk52477 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Stunden
  • Mayermike
    Mayermike hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Welche Dashcam verwendet ihr/könnt ihr empfehlen? verfasst:
    „Zu diesem Thema habe ich mich auch vor Kurzem beschäftigt und dabei diese Dashcam gefunden, die m...“
    vor 15 Stunden
  • Mayermike
    Mayermike hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Erlkönig am Badesee erwischt verfasst:
    „Hallo Jens, es müsste sich um den neuen Mercedes GLS handeln, der 2020 rauskommen wird. Da ha...“
    vor einem Tag
  • astduss
    Astduss ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Emily Dang
    Emily Dang ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • popinator
    Popinator hat sein Profilbild geändert
    vor 2 Tagen
  • Mercedes_fan2109
    Mercedes_fan2109 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • OldDoggi
    OldDoggi sagt: „Hallo, Smart-Gemeinde. Leider habe ich das letzte Treffen verpasst. Ev. das naechste Mal?“ zu...
    vor 3 Tagen
    OldDoggi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    So, 12. August 2018
  • OldDoggi
    OldDoggi gefällt...
    vor 3 Tagen
    OldDoggi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    So, 12. August 2018
  • OldDoggi
    OldDoggi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen