Projekt "Zukunft der Mobilität"

Be hip - be there: Dr. Zetsche auf der South by Southwest (SXSW)

Projekt  "Zukunft der Mobilität": Be hip - be there: Dr. Zetsche auf der South by Southwest (SXSW)
Erstellt am 16. März 2017

Alljährlich findet im März in Austin, Texas, das South by Southwest Festival (SXSW) statt. Ursprünglich als reines Musik-Festival gestartet, ist es heute eines der Mainevents für Kreative aus den Bereichen Film, Musik und digitale Medien. Auf dem SXSW spielt somit sozusagen immer noch die Musik, wenn es um die Zukunft einer digitalisierten Hipster-Generation geht.
Die neue Generation feiert sich selbst. Wie tickt die eigentlich? Das muss auch Mercedes-Benz interessieren. Und zwar an höchster Stelle. Heuer verschaffte sich Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche  - unterwegs teils in landestypischer Tracht mit Cowboyhut und Cowboy-Stiefeln (so viel Tradtionalismus darf  in Texas sein) selbst einen Eindruck vom Stelldichein der Kreativschaffenden und der Internetgemeinde.

Dr. Zetsche: „Wir sind hier, um zu lernen“

 


Mercedes-Benz nimmt die Hipster-Generation in den Fokus

Der Erfinder des Automibils muss und will mutig das Neue denken. Die Mobilität der Zukunft kommt fast schon einer Neuerfindung des Rades gleich. Neue Generation (siehe Makrketingkampage Grow up). Neue Wünsche. Neue Bedürfnisse. Beim Daimler ist man überzeugt: Der Informationsaustausch mit dem Kunden muss sich intensivieren. Auf künftigen Automessen will Mercedes-Benz denn auch  weit über die Grenzen der traditionellen Automessen hinausgehen und alle Teilnehmer  zu einem Austausch von Wissen, Meinungen und Gedanken einladen.
Dazu  werden South by Southwest (SXSW) und Mercedes-Benz  auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt im September 2017 gemeinsam die „ me Convention“ organisiere - es ist eine Konferenz, die dem gesellschaftlichen Diskurs über relevante Zukunftsthemen neue Impulse geben soll. Die „me Convention“ findet vom 15. bis 17. September in der Frankfurter Festhalle statt, der traditionellen Bühne des Mercedes-Benz IAA Messeauftritts. Das Programm wird ergänzt um Konzerte und andere Veranstaltungen im Stadtzentrum.

me Convention

Die „me Convention“ stellt eine offene und inspirierende Plattform für Kreative aus verschiedensten Bereichen dar. Im Fokus stehen Dialog, Interaktion, Networking und Unterhaltung. Thematisch befasst sich die „me Convention“ mit den relevanten Zukunftsthemen.

CASE-Strategie: Fünf relevante Zukunftsthemen  - alles wird anders

Gemeinsam mit der SXSW hat Mercedes-Benz aus seiner CASE-Strategie (Connected, Autonomous, Shared und Electric) fünf relevante Themen abgeleitet:

New Creation: Neue Arten des Denkens, neue Herangehensweisen, neue Produktionswege und -mechanismen sowie die Einbindung neuer Technologien führen uns zu völlig neuen Designs, Produkten und Services.
New Urbanity: Die Entwicklung sowie Entfaltung neuer Lebensräume und neuer Infrastrukturen schafft Gesellschaften mit neuen Auffassungen, Bedürfnissen und verändertem Verhalten.
New Leadership: Klassische Führungsstile und -modelle sterben nach
und nach aus. Mehr Freiheit, Austausch und Vertrauen führen zu mehr Produktivität, Effizienz, Flexibilität und Innovationen innerhalb der Unternehmen.
New Realities: Wir schaffen uns eine neue Realität: Die Grenzen zwischen realer und digitaler Welt verschwimmen mehr und mehr und eröffnen uns somit eine völlig neue Art zu leben, zu kommunizieren und zu konsumieren.
New Velocity: Durch eine „on demand“ Anspruchshaltung beschleunigen wir Dinge, die zuvor langwierige Prozesse durchlaufen mussten: Gesellschaften transformieren sich und technische Neuerungen schießen fast täglich aus dem Boden.

Die Convention steht unter dem Motto #createthenew.


Vom Besucher zum Teilnehmer – das neue Mercedes-Benz Messekonzept

Die „me Convention“ ist Teil der konsequenten Weiterentwicklung der Messeauftritte von Mercedes-Benz. Bereits heute ist die Marke mit dem Stern nicht nur auf den klassischen Automessen, sondern auch auf Tech- und Lifestyle-Plattformen wie der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona oder dem Auftritt von Dieter Zetsche auf der South by Southwest-Konferenz (SXSW) in Austin vertreten. 2017 wird die Stuttgarter Marke auf der weltweit größten Automobilmesse, der IAA in Frankfurt, neue Dimensionen der Markenwahrnehmung erschließen: weg von einem reinen Automobilauftritt hin zu einer Messe mit internationalem Convention-Charakter, die dem Besucher Gemeinschaft statt Ausstellung, Dialog statt Repräsentation und Inspiration statt klassischem Produkterlebnis bietet.

Das Morgen im Blick. Aber was ist mit dem Heute? Was ist mit den MIBs, die im Hier und Jetzt leben? Was macht der Daimler für Menschen, die in der Gegenwart einen Mercedes-Benz kaufen oder fahren? Womöglich wird sich der Erfinder des Automobils bei den SCHÖNEN STERNEN 2017 zum Thema Kundenbindung im Hier und Jetzt und im Da und Dann gleichermaßen äußern.

33 Bilder Fotostrecke | Projekt Zukunft der Mobilität: Be hip - be there: Dr. Zetsche auf der South by Southwest (SXSW) #01 #02
Projekt Zukunft: Anschallen bitte, es kann turbulent werden

Die Mobilität der Zukunft wird im 21. Jahrhundert alle Aspekte des Sozialwesens beeinflussen.  Dass die Reise Richtung „Zukunft der Mobilität" auch durch Turbulenzen führen mag, ist Mercedes-Benz bewusst. Aber beim Daimler geht und nimmt man diese Herausforderung anv - auch mit einem Augenzwinkern, wie das Safty-Advice-Video mit Dr. Dieter Zetsche zeigt.  



Autor: Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Snack/Essen für lange Autofahrten verfasst:
    „Thermoskanne mit Kaffee, dazu belegte Brötchen in einer Kühlbox und Pepsi in Dosen :) Das hat sic...“
    vor 20 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Was haltet Ihr von Elektroautos? verfasst:
    „Alleine schon das die Reichweite nicht gerade der Hit ist.. Ich bin noch nicht wirklich davon Übe...“
    vor 20 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Habt ihr schon mal Reifen online bestellt? verfasst:
    „Mache ich eigentlich permanent seit Jahren. Ich weis ja was ich benötige, gibt genug Online Händl...“
    vor 20 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Wo finde ich eine gute Auspuffanlage für meinen BMW 335i? verfasst:
    „Ich würde dir da eine Klappenauspuffanlage empfehlen. Je nachdem was du unter günstig verstehst. ...“
    vor 20 Stunden
  • U.Ehrlich
    U.Ehrlich hat das Thema Muskelkater im Forum neu angelegt
    „Guten Abend Ich möchte meine Muskeln mehr aufbauen und habe daher Gestern mit Krafttraining be...“
    vor einem Tag
  • silkereissig
    Silkereissig sagt: „hallo, ich hab mal eine Frage. weiss jemand welche betriebe in Leipzig von mercedes anerkannt sind? hab einen leasing vertrag und ich muss zum service.“ zu...
    vor einem Tag
    Silkereissig ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Di, 15. August 2017
  • silkereissig
    Silkereissig ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • STIHLMI16
    STIHLMI16 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Zetros1833
    Zetros1833 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • Mini-Fan
    Mini-Fan ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen