edition häkkinen

20. September 2012 01:57 (vor über 2 Jahren)
hi,
meine frau hat sich nun endlich auch in enen benz verguckt, in ein sindermodell f1 edition häkkinen. jetzt kann ich tatsächlich einen haben, allerdings etwas runter gekommen und mit motorschaden. jetzt die frage, lohnt es sich so ein modell wieder mit neuer maschine flott zu machen und als sammlerstück zu halten oder lieber einfach eine standart a klasse holen und wie ein f1 modell aufrüsten?
  • 20. September 2012 10:27 (vor über 2 Jahren)
    Es gab nur 250 St. insgesamt, von dem Modell nur 125 Exemplare!

    Also KAUFEN! Und wegstellen (wenn der Preis stimmt)

    http://www.mercedes-a-klasse.de/blog/sondermodell-mika-haekkinen-david-coulthard-w168-mc-laren.html
  • 20. September 2012 15:18 (vor über 2 Jahren)
    Ich wäre etwas vorsichtiger und würde mich erst einmal klug machen, was mich ein neuer Motor kosten würde und ob andere Teile defekt sein könnten. Wenn ich mir nur den Preis für eine neue Kupplung (bei der A-Klasse) ansehe und dabei berücksichtige was für begleitende Arbeiten beim Tausch einer Kupplung auf mich zukommen könnten...
    Und wenn ich mir dann auch noch den Preis für einen Austauschmotor ansehe...

    Also ist immer Vorsicht geboten, und man sollte nie mit dem Herzen sondern mit dem Kopf entscheiden; schliesslich gibt es unendlich viele Groschengräber!

    Gruss vom Nürburgring:
    www.Sterne-Am-Ring.eu

    Peter
  • 24. September 2012 15:23 (vor über 2 Jahren)
    Und foliert und lackiert ist eine gebrauchte A-Klasse immer mal...

    Gruß Christoph
  • 4. März 2013 19:09 (vor einem Jahr)
    haben da ja dann ein ganz besonderes modell aufm hof stehn no.1!!!! mit mainzer nummer
  • 6. März 2013 18:50 (vor einem Jahr)
    Wir wollen Bilder sehen! :-)
    !!!!!
  • 10. April 2013 22:42 (vor einem Jahr)
    Ich fahre ein solches Modell. Liebe diesen "Mika" wirklich. Ist echt toll diese Formel 1 Ausstattung. Mein Mann möchte, dass ich ihn verkaufe, weil er seiner Meinung nach in die Jahre kommt.
    Habe auch das Echtheitszertifikat. Letztes Jahr das Lamellendach austauschen lassen. Ich frage mich, ob dieses Fahrzeug einen Sammlerwert o. ä. hat oder ob es einfach zum normalen Marktpreis zu verkaufen ist?
  • 11. April 2013 11:57 (vor einem Jahr)
    Sorry, aber so etwas verkauft man nicht. Entweder fahren bis er stirbt oder an einen Sammler verkaufen. Denn ich denke mal lackierte Wagen wird es nicht viele geben, eher folierte.

    Gruß Christoph