Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da

Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre

Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da: Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre
Erstellt am 2. Oktober 2018

Premiere in Paris: Auf dem Autosalon feiert die dritte Generation der Mercedes-Benz B-Klasse. Und was sollen wir sagen: S'il vous plaît, la Classe B est un peu plus une voiture de sport - will sagen: Die B-Klasse W247 ist ein bisschen mehr Sport als Tourer. Diese Schwerpunktverschiebung bringt die B-Klasse aber nicht aus der Balance. Nein, sie passt prima: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse sieht dynamischer aus als der Vorgänger, wirkt agiler und bietet mehr Komfort. Ihre Motoren sind effizienter und sauberer geworden.‭ Ein Debüt gibt's auch in der Schaltzentrale: ‬das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen feiert Premiere.

Video-Trailer: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse W247

Die neue B-Klasse kann ab‭ ‬3.‭ ‬Dezember‭ ‬2018‭ ‬bestellt werden. Im Februar 2019 rollen die ersten Exemplare zu den Kunden.

Sports Tourer ohne Van und Aber

Als Minivan kann man die B-Klasse nicht mehr bezeichnen. Ihr langer Radstand‭ (‬2.729‭ ‬mm‭) ‬mit kurzen Überhängen,‭ ‬die leicht abgesenkte Dachlinie und die mit‭ ‬16‭ ‬bis‭ ‬19‭ ‬Zoll eine Nummer größeren Räder lassen die Proportionen der dritten B-Klasse Generation dynamisch wirken. Eine vergleichsweise flache,‭ ‬progressive Frontpartie mit flachen Frontscheinwerfern und fließendem Übergang von der Motorhaube über die A-Säule zur Frontscheibe und die muskulöse Karosserieschulter betonen den sportlichen Auftritt. ‭ ‬Ab Ausstattung mit Voll-LED Scheinwerfern besitzt der Sports Tourer ( cw-Wert beginnt bei‭ ‬0,24; Vorgänger: 0,25) als eigene Tagfahrlicht-Signatur eine Doppelfackel.‭ ‬Besonders sportlich wirken die optional erhältlichen‭ ‬MULTIBEAM LED Scheinwerfer.‭


Am Heck betonen die zweigeteilten Leuchten,‭ ‬die nach unten in den Stoßfänger ausgelagerten Reflektoren und dessen schwarz abgesetztes Unterteil in Diffusoroptik mit einem Chromzierstab die Breite.‭ ‬Der große Dachspoiler und die hochglänzend schwarzen,‭ ‬seitlich an der Heckscheibe angebrachten Spoiler verbessern die Aerodynamik und sorgen für sportliche Optik.‭ Das Plus an Sportlichkeit bedeutet keine Einbuß an Sitzkomfort. In der neuen B-Klasse‬ sitzt‭ der Fahrer 90 mm ‬höher als in einer A-Klasse und genießt so eine gute Rundumsicht
Zeitenwende beim Interieurdesign


Das Interieur der B-Klasse orientiert sich am avantgardistischen Stil der A-Klasse, ist aber doch eigentständig. Ist die Instrumententafel der A-Klasse in zwei horizontale Grundkörper aufgeteilt,‭ so ‬hat der Sports Tourer ein einziges Grundvolumen.‭ ‬Dieses fällt zu den Insassen hin ab und ist im Fahrer-‭ ‬und Beifahrerbereich ausgeschnitten.‭ ‬Vor dem Fahrer trägt dieser Ausschnitt die völlig freistehende Bildschirmeinheit,‭ ‬die in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist:‭ ‬mit zwei‭ ‬7-Zoll-Displays‭ (‬17,78‭ ‬cm‭)‬,‭ ‬mit einem‭ ‬7-‭ ‬und einem‭ ‬10,25-Zoll-Display‭ (‬26‭ ‬cm‭) ‬und in der Widescreen-Version mit zwei‭ ‬10,25-Zoll-Displays.‭ ‬Als Option ist ein Head-up-Display erhältlich.‭ MBUX ist an Bord. Über i‬nsgesamt fünf runde Lüftungsdüsen in Turbinenoptik kommt kühle oder warme Luft in den Innenraum. Die Sitze bieten eine flachere und damit bequemere Sitzposition sowie einen größeren Verstellbereich,‭ ‬was auch den maximalen Kopfraum vergrößert.‭ ‬Mehr Platz ist auch in der Breite:‭ ‬Mit‭ ‬1.456‭ ‬Millimetern‭ (‬plus‭ ‬33‭ ‬mm‭) ‬hat die Ellenbogenbreite vorne Mittelklasse-Dimensionen erreicht.‭

Variable Fondsitze und optimierte Kofferraumgestaltung

Feinschliff fand im Innenraum an vielen Stellen statt:‭ ‬Das verbesserte Durchstiegsmaß auf den Mitteltunnel im Fond macht den mittleren Platz besser zugänglich.‭ ‬Die Lehne der Rücksitze ist serienmäßig‭ ‬40:20:40‭ ‬teilbar,‭ ‬je nach Ausführung ist die Fondsitzanlage ab Mitte‭ ‬2019‭ ‬um‭ ‬14‭ ‬Zentimeter verschiebbar,‭ ‬und die Lehne in eine steilere Position klappbar,‭ ‬um das Kofferraumvolumen hinter den Fondsitzen zwischen‭ ‬455‭ ‬und‭ ‬705‭ ‬Litern zu variieren.‭ ‬Obwohl das Volumen in etwa dem des Vorgängers entspricht,‭ ‬kann der Kofferraum durch die Optimierungen besser genutzt werden.
Bei umgelegtem Fondsitz und dachhoher Beladung passen hinter den Vordersitzen bis zu‭ ‬1.540‭ ‬Liter in den dank verstellbarem Laderaumboden ebenen Gepäckraum.‭ ‬Noch mehr Ladelänge ermöglicht die umlegbare Lehne des Beifahrersitzes‭ (‬Sonderausstattung,‭ ‬voraussichtlich verfügbar ab Mitte‭ ‬2019‭)‬.‭ ‬Als Sonderausstattung steht die EASY-PACK Heckklappe zur Wahl.

Intelligent Drive:‭ Oberklasse-‬Funktionen für die B-Klasse

Die neue B-Klasse verfügt über Fahrassistenz-Systeme mit kooperativer Unterstützung des Fahrers und bietet damit bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit innovativen Features, wie man sie von der S-Klasse her kennt. In bestimmten Situationen kann die B-Klasse teilautomatisiert fahren.‭ Die verfügbaren Fahrassistenzsystem lassen kaum einen Wunsch offen. ‬Serienmäßig an Bord der neuen B-Klasse ist ein erweiterter‭ ‬Aktiver Brems-Assistent.‭ Bei der Entwicklung der B-Klasse legte Mercedes-Benz gewohnt hohes Augenmerk auf Insassenschutz.‬

Doppel-Debüt im Antriebstrang:‭ ‬Neuer leistungsstarker Zweiliter-Diesel erfüllt Euro‭ ‬6d,‭ ‬neues Doppelkupplungsgetriebe mit acht Stufen

Gegenüber dem Vorgänger erhält die neue B-Klasse durchgängig neue,‭ ‬effiziente Motoren,‭ ‬die alle die Euro‭ ‬6d-TEMP-Grenzwerte erfüllen.‭ ‬Ihr Debüt feiert die für den Quereinbau angepasste Version der Zweiliter-Dieselbaureihe OM‭ ‬654‭ ‬mit‭ ‬110‭ ‬kW und‭ ‬140‭ ‬kW,‭ ‬Aluminium-Kurbelgehäuse und Stufenmulden-Brennverfahren.‭ ‬Dank der erweiterten Abgasnachbehandlung mit zusätzlichem Unterflur-SCR-Katalysator ist die B-Klasse mit dem OM‭ ‬654q als erstes Kompaktmodell von Mercedes-Benz nach der erst ab dem‭ ‬1.1.2020‭ ‬für Neutypen vorgeschriebenen Euro‭ ‬6d-Norm zertifiziert.


Folgende fünf Motorisierungen sind zum Start der B-Klasse verfügbar:

  • B‭ ‬180‭ (‬100‭ ‬kW/136‭ ‬PS,‭ ‬200‭ ‬Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭ (‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬5,6-5,4 l/100‭ ‬km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬128-124‭ ‬g/km‭)
  • B‭ ‬200‭ (‬120‭ ‬kW/163‭ ‬PS,‭ ‬250‭ ‬Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭ (‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬5,6-5,4‭ ‬l/100‭ ‬km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬129-124‭ ‬g/km‭)
  • B‭ ‬180‭ ‬d‭ (‬85‭ ‬kW/116‭ ‬PS,‭ ‬260 Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,4-4,1 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬115-109 g/km‭)
  • B‭ ‬200‭ ‬d‭ (‬110‭ ‬kW/150‭ ‬PS,‭ ‬320 Nm‭) ‬mit‭ ‬8G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,5-4,2 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬119-112 g/km‭)
  • B‭ ‬220‭ ‬d‭ (‬140‭ ‬kW/190‭ ‬PS,‭ ‬400 Nm‭) ‬mit‭ ‬8G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,5-4,4 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬119-116 g/km‭)‬.

Die neue B-Klasse startet zunächst ausschließlich mit Doppelkupplungsgetrieben.‭ ‬Neu ist hier das‭ ‬8G-DCT mit acht Stufen,‭ ‬das in Verbindung mit dem größeren Dieselmotor zum Einsatz kommt.‭ ‬Weitere neue Motoren folgen,‭ ‬ebenso Modelle mit Allradantrieb‭ ‬4MATIC.‭ ‬Serienmäßig ist ein‭ ‬43‭ ‬Liter großer Tank verbaut,‭ ‬optional ist je nach Motorisierung ein‭ ‬51-Liter-Tank verfügbar.‭ Um die neue B-Klasse agil und komfortabel ins Rollen zu bringen, stehen zur jeweiligen Basiskonfiguration je nach Version mehrere Optionen zur Auswahl,‭ ‬darunter ein Komfortfahrwerk mit Tieferlegung und ein Fahrwerk mit aktiver adaptiver Verstelldämpfung.‭

Bildergalerie: die neue Mercedes-Benz B-Klasse W247

  55 Bilder Fotostrecke | Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da: Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • pinupkazino
    Pinupkazino ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • CoinBitWeica
    CoinBitWeica ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Stunden
  • KLE907
    KLE907 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 18 Stunden
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Glassdoor-Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit: Beste Arbeitgeber Deutschlands 2021: Daimler nicht mehr unter den Top 10?:
    „Ja mit Ola wird nichts noch besser werden, sehr sehr schade fur die schöne Marke Mercedes-Benz.“
    vor einem Tag
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Wie kann ein renommiertes Autohaus, wie Mercedes es nun mal sein will, weiterhin reines Gewissens Fahrzeuge der E-Klasse ausliefern, wohl wissend, dass der gutgläubige Kunde bei einem Defekt an der Batterie WOCHENLANG auf sein gerade gekauftes und bezahltes Auto verzichten muss ??! Wieso werden potentielle Kunden von einem seriösen Autohersteller vor so einer bitteren Erfahrung nicht gewarnt.“ zu...
    vor 2 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Am 4.12.20 habe ich bei der Fa. RKG-Bonn meinen neuen Mercedes E-300 T übernommen. Nach sage und schreibe 15 Minuten fiel das Fahrzeug mit einem elektrischen Fehler aus und musste abgeschleppt werden. Noch am selben Tag wurde das Neufahrzeug in der Werkstatt von RKG-Bonn beim Herausfahren aus der Halle an Beifahrertür und der hinteren rechten Tür beschädigt ! Aber es kommt noch besser, bzw. peinlicher für Mercedes: Seit nunmehr 7 Wochen kann das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit ausgehändigt werden. Die notwendige 48-Volt-Batterie ist nicht lieferbar !!! am 18.1.21 wurde mir mitgeteilt, dass eine Ersatzbereit eventuell im Februar lieferbar ist. “ zu...
    vor 2 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth sagt: „Neufahrzeug E 300 T seit Übernahme schon 7 Wochen nicht fahrbereit !!!“ zu...
    vor 2 Tagen
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    Di, 19. Januar 2021
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth hat sein Profilbild geändert
    vor 2 Tagen
  • Dr. H. Neuroth
    Dr. H. Neuroth ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • Pano
    Pano kommentiert den Artikel Durchgesickert: Mercedes-Benz Roadmap 2021: Zeitplan: Wann kommen EQS, C-Klasse BR 206 und SL R232?:
    „Wenn also wie beim EQA die Premiere etwa zwei Wochen vor der Bestellfreigabe ist, kann man sich j...“
    vor 3 Tagen