Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da

Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre

Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da: Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre
Erstellt am 2. Oktober 2018

Premiere in Paris: Auf dem Autosalon feiert die dritte Generation der Mercedes-Benz B-Klasse. Und was sollen wir sagen: S'il vous plaît, la Classe B est un peu plus une voiture de sport - will sagen: Die B-Klasse W247 ist ein bisschen mehr Sport als Tourer. Diese Schwerpunktverschiebung bringt die B-Klasse aber nicht aus der Balance. Nein, sie passt prima: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse sieht dynamischer aus als der Vorgänger, wirkt agiler und bietet mehr Komfort. Ihre Motoren sind effizienter und sauberer geworden.‭ Ein Debüt gibt's auch in der Schaltzentrale: ‬das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen feiert Premiere.

Video-Trailer: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse W247

Die neue B-Klasse kann ab‭ ‬3.‭ ‬Dezember‭ ‬2018‭ ‬bestellt werden. Im Februar 2019 rollen die ersten Exemplare zu den Kunden.

Sports Tourer ohne Van und Aber

Als Minivan kann man die B-Klasse nicht mehr bezeichnen. Ihr langer Radstand‭ (‬2.729‭ ‬mm‭) ‬mit kurzen Überhängen,‭ ‬die leicht abgesenkte Dachlinie und die mit‭ ‬16‭ ‬bis‭ ‬19‭ ‬Zoll eine Nummer größeren Räder lassen die Proportionen der dritten B-Klasse Generation dynamisch wirken. Eine vergleichsweise flache,‭ ‬progressive Frontpartie mit flachen Frontscheinwerfern und fließendem Übergang von der Motorhaube über die A-Säule zur Frontscheibe und die muskulöse Karosserieschulter betonen den sportlichen Auftritt. ‭ ‬Ab Ausstattung mit Voll-LED Scheinwerfern besitzt der Sports Tourer ( cw-Wert beginnt bei‭ ‬0,24; Vorgänger: 0,25) als eigene Tagfahrlicht-Signatur eine Doppelfackel.‭ ‬Besonders sportlich wirken die optional erhältlichen‭ ‬MULTIBEAM LED Scheinwerfer.‭


Am Heck betonen die zweigeteilten Leuchten,‭ ‬die nach unten in den Stoßfänger ausgelagerten Reflektoren und dessen schwarz abgesetztes Unterteil in Diffusoroptik mit einem Chromzierstab die Breite.‭ ‬Der große Dachspoiler und die hochglänzend schwarzen,‭ ‬seitlich an der Heckscheibe angebrachten Spoiler verbessern die Aerodynamik und sorgen für sportliche Optik.‭ Das Plus an Sportlichkeit bedeutet keine Einbuß an Sitzkomfort. In der neuen B-Klasse‬ sitzt‭ der Fahrer 90 mm ‬höher als in einer A-Klasse und genießt so eine gute Rundumsicht
Zeitenwende beim Interieurdesign


Das Interieur der B-Klasse orientiert sich am avantgardistischen Stil der A-Klasse, ist aber doch eigentständig. Ist die Instrumententafel der A-Klasse in zwei horizontale Grundkörper aufgeteilt,‭ so ‬hat der Sports Tourer ein einziges Grundvolumen.‭ ‬Dieses fällt zu den Insassen hin ab und ist im Fahrer-‭ ‬und Beifahrerbereich ausgeschnitten.‭ ‬Vor dem Fahrer trägt dieser Ausschnitt die völlig freistehende Bildschirmeinheit,‭ ‬die in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist:‭ ‬mit zwei‭ ‬7-Zoll-Displays‭ (‬17,78‭ ‬cm‭)‬,‭ ‬mit einem‭ ‬7-‭ ‬und einem‭ ‬10,25-Zoll-Display‭ (‬26‭ ‬cm‭) ‬und in der Widescreen-Version mit zwei‭ ‬10,25-Zoll-Displays.‭ ‬Als Option ist ein Head-up-Display erhältlich.‭ MBUX ist an Bord. Über i‬nsgesamt fünf runde Lüftungsdüsen in Turbinenoptik kommt kühle oder warme Luft in den Innenraum. Die Sitze bieten eine flachere und damit bequemere Sitzposition sowie einen größeren Verstellbereich,‭ ‬was auch den maximalen Kopfraum vergrößert.‭ ‬Mehr Platz ist auch in der Breite:‭ ‬Mit‭ ‬1.456‭ ‬Millimetern‭ (‬plus‭ ‬33‭ ‬mm‭) ‬hat die Ellenbogenbreite vorne Mittelklasse-Dimensionen erreicht.‭

Variable Fondsitze und optimierte Kofferraumgestaltung

Feinschliff fand im Innenraum an vielen Stellen statt:‭ ‬Das verbesserte Durchstiegsmaß auf den Mitteltunnel im Fond macht den mittleren Platz besser zugänglich.‭ ‬Die Lehne der Rücksitze ist serienmäßig‭ ‬40:20:40‭ ‬teilbar,‭ ‬je nach Ausführung ist die Fondsitzanlage ab Mitte‭ ‬2019‭ ‬um‭ ‬14‭ ‬Zentimeter verschiebbar,‭ ‬und die Lehne in eine steilere Position klappbar,‭ ‬um das Kofferraumvolumen hinter den Fondsitzen zwischen‭ ‬455‭ ‬und‭ ‬705‭ ‬Litern zu variieren.‭ ‬Obwohl das Volumen in etwa dem des Vorgängers entspricht,‭ ‬kann der Kofferraum durch die Optimierungen besser genutzt werden.
Bei umgelegtem Fondsitz und dachhoher Beladung passen hinter den Vordersitzen bis zu‭ ‬1.540‭ ‬Liter in den dank verstellbarem Laderaumboden ebenen Gepäckraum.‭ ‬Noch mehr Ladelänge ermöglicht die umlegbare Lehne des Beifahrersitzes‭ (‬Sonderausstattung,‭ ‬voraussichtlich verfügbar ab Mitte‭ ‬2019‭)‬.‭ ‬Als Sonderausstattung steht die EASY-PACK Heckklappe zur Wahl.

Intelligent Drive:‭ Oberklasse-‬Funktionen für die B-Klasse

Die neue B-Klasse verfügt über Fahrassistenz-Systeme mit kooperativer Unterstützung des Fahrers und bietet damit bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit innovativen Features, wie man sie von der S-Klasse her kennt. In bestimmten Situationen kann die B-Klasse teilautomatisiert fahren.‭ Die verfügbaren Fahrassistenzsystem lassen kaum einen Wunsch offen. ‬Serienmäßig an Bord der neuen B-Klasse ist ein erweiterter‭ ‬Aktiver Brems-Assistent.‭ Bei der Entwicklung der B-Klasse legte Mercedes-Benz gewohnt hohes Augenmerk auf Insassenschutz.‬

Doppel-Debüt im Antriebstrang:‭ ‬Neuer leistungsstarker Zweiliter-Diesel erfüllt Euro‭ ‬6d,‭ ‬neues Doppelkupplungsgetriebe mit acht Stufen

Gegenüber dem Vorgänger erhält die neue B-Klasse durchgängig neue,‭ ‬effiziente Motoren,‭ ‬die alle die Euro‭ ‬6d-TEMP-Grenzwerte erfüllen.‭ ‬Ihr Debüt feiert die für den Quereinbau angepasste Version der Zweiliter-Dieselbaureihe OM‭ ‬654‭ ‬mit‭ ‬110‭ ‬kW und‭ ‬140‭ ‬kW,‭ ‬Aluminium-Kurbelgehäuse und Stufenmulden-Brennverfahren.‭ ‬Dank der erweiterten Abgasnachbehandlung mit zusätzlichem Unterflur-SCR-Katalysator ist die B-Klasse mit dem OM‭ ‬654q als erstes Kompaktmodell von Mercedes-Benz nach der erst ab dem‭ ‬1.1.2020‭ ‬für Neutypen vorgeschriebenen Euro‭ ‬6d-Norm zertifiziert.


Folgende fünf Motorisierungen sind zum Start der B-Klasse verfügbar:

  • B‭ ‬180‭ (‬100‭ ‬kW/136‭ ‬PS,‭ ‬200‭ ‬Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭ (‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬5,6-5,4 l/100‭ ‬km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬128-124‭ ‬g/km‭)
  • B‭ ‬200‭ (‬120‭ ‬kW/163‭ ‬PS,‭ ‬250‭ ‬Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭ (‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬5,6-5,4‭ ‬l/100‭ ‬km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬129-124‭ ‬g/km‭)
  • B‭ ‬180‭ ‬d‭ (‬85‭ ‬kW/116‭ ‬PS,‭ ‬260 Nm‭) ‬mit‭ ‬7G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,4-4,1 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬115-109 g/km‭)
  • B‭ ‬200‭ ‬d‭ (‬110‭ ‬kW/150‭ ‬PS,‭ ‬320 Nm‭) ‬mit‭ ‬8G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,5-4,2 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬119-112 g/km‭)
  • B‭ ‬220‭ ‬d‭ (‬140‭ ‬kW/190‭ ‬PS,‭ ‬400 Nm‭) ‬mit‭ ‬8G-DCT Doppelkupplungsgetriebe‭; ‬Kraftstoffverbrauch kombiniert‭ ‬4,5-4,4 l/100 km,‭ ‬CO2-Emissionen kombiniert‭ ‬119-116 g/km‭)‬.

Die neue B-Klasse startet zunächst ausschließlich mit Doppelkupplungsgetrieben.‭ ‬Neu ist hier das‭ ‬8G-DCT mit acht Stufen,‭ ‬das in Verbindung mit dem größeren Dieselmotor zum Einsatz kommt.‭ ‬Weitere neue Motoren folgen,‭ ‬ebenso Modelle mit Allradantrieb‭ ‬4MATIC.‭ ‬Serienmäßig ist ein‭ ‬43‭ ‬Liter großer Tank verbaut,‭ ‬optional ist je nach Motorisierung ein‭ ‬51-Liter-Tank verfügbar.‭ Um die neue B-Klasse agil und komfortabel ins Rollen zu bringen, stehen zur jeweiligen Basiskonfiguration je nach Version mehrere Optionen zur Auswahl,‭ ‬darunter ein Komfortfahrwerk mit Tieferlegung und ein Fahrwerk mit aktiver adaptiver Verstelldämpfung.‭

Bildergalerie: die neue Mercedes-Benz B-Klasse W247

  55 Bilder Fotostrecke | Premiere in Paris: die neue B-Klasse III ist da: Mehr Sport wagen: die neue B-Klasse macht einem Sports Tourer Ehre #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • noirelop
    Noirelop ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Stunden
  • BigRikbog
    BigRikbog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Stunden
  • Katedek
    Katedek ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Pavlosmsk
    Pavlosmsk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • engelfahrzeugservice
    Engelfahrzeugservice kommentiert die Fotostrecke Gefunden im Hinterhof: Mercedes-Benz W111 Coupé aus Los Angeles:
    „Hammer story. Mehr von solchen selfmade Restauration“
    vor 2 Tagen
  • Mats
    Mats ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • Avaacave
    Avaacave ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • Alex75
    Alex75 hat sein Profilbild geändert
    vor 3 Tagen
  • Alex75
    Alex75 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • SERGEY
    SERGEY schreibt an MatzeFL: „Приветствую Вас на Форуме “
    vor 4 Tagen