Mercedes-Benz A-Klasse W176 vs. W177

Kopf an Kopf: A-Klasse, wie sehr hast Du dich verändert?

Mercedes-Benz A-Klasse W176 vs. W177: Kopf an Kopf: A-Klasse, wie sehr hast Du dich verändert?
Erstellt am 2. Februar 2018

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist da. Die vierte Generation des Kompakt-Stars tritt an, um im Segment neue Duftmarken zu setzen. Look, Feel, Technik, Komfort - die neue A-Klasse W177 will in jeder Hinsicht die Benchmark ihrer Klasse sein. Doch dafür braucht es erkennbar Veränderung. Wieviel Dosis „Neu“ bringt die Baureihe W177 auf den ersten Blick mit. Mercedes-Fans.de macht den schnellen Gesichtsvergleich und lässt einen Mercedes-Benz A200 AMG Line W176 gegen den Mercedes-Benz Edition 1, dessen Exterieur ebenfalls auf der AMG Line beruht, antreten. Das Exterieur der neuen A-Klasse W177 steht für Sportlichkeit, Dynamik und Emotion. Die Motorhaube fällt gegenüber der Vorgängerbaureihe stärker nach vorne ab. Das sportive Frontdesign mit tiefgezogener Motorhaube, flachen LED-Scheinwerfern mit Chromelement und Tagfahrlichtfackel sollen für einen emotionalen Auftritt mit Hinguckergarantie sorgen. Der neuinterpretierte, markante Sternengrill mit nach unten öffnender Silhouette erstrahlt in Diamantoptik und ist mit einer silbernen Zentral-Lamelle ausgestattet.

Sportliche Seitenansicht

Dank der dezent modellierten Flanken und des vergrößerten Radstand wirkt die vierte Generation der A-Klasse gestreckt. Größere Radhäuser, für Räder von 16 bis 19 Zoll wie gemacht, unterstreichen die Progessivität der Baureihe W177.

Schöner Rücken

Das Heck der vierten A-Klasse Generation wirkt breiter. Die Rückstrahler sind in den modular aufgebauten zweiteiligen Heckstoßfänger ausgelagert. Die zweigeteilten, schmalen Rückleuchten betonen den etwas emotionaleren Auftritt des W176-Nachfolgers. Infolge der der nun zweigeteilten Rückleuchten fällt die Ladeöffnung 20 cm breiter aus als bislang.

Revolution, die von innen kommt

Der Innenraum der neuen A-Klasse-Generation schaut komplett neumöbliert aus und bietet Weltpremiere auf der CES 2018: MBUX MBUX: Mercedes-Benz löst eine Revolution im Cockpit der Kompaktwagen aus Im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz auf der CES in Las Vegas (9. bis 12. Januar 2018) steht das intuitive und lernfähige Multimediasystem MBUX ein Premiumambiente, wie man es in dieser Klasse noch nicht gesehen hat. Das Raumgefühl wirkt für ein Kompaktmodell überaus großzügig. Die Instrumententafel präsentiert sich frisch und modern gestaltet. In der Serie immer mit an Bord ist das völlig frei stehende Widescreen-Cockpit. Eine Hutze über den Instrumenten gibt es nicht. Neu gestylt wurden auch die Lüftungsdüsen, die mit ihrem sportiven Turbinenlook sehr beachtlich anzuschauen sind. Zu den technischen Neuerungen in der A-Klasse W177 zählt das intuitive und lernfähige Multimediasystems MBUX. (Bilder Daimler: Hinweis aufgrund der unterschiedlichen Brennweiten bei den jeweiligen Fotoaufnahmen kommt es teilweise zu Verzerrungen im Größenverhältnis. Der Bildvergleich soll vor allem die gestalterische Änderungen in den Blick rücken.)  

4 Bilder Fotostrecke | : Mercedes-Benz A-Klasse W176 vs. W177 #01 #02

Autor: Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • tluzifer@web.de
    Tluzifer@web.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes denkt:
    „Hallo, ich bin neu auf der Seite. Wir haben einen Mercedes-Benz 300 D 4 Matic aus dem Jahr 1988 geerbst und wollen Ihn wieder flott machen. Leider ist es mit den Ersatzteilen recht schwierig. Zur Zeit benötigen wir den Drehstabstabilisator vorn. Unserer Merceds-Händler vor Ort kann das Ersatzteil nicht mehr bestellen, gab uns aber die Artikel Nr. für unsere Suche. In der Hoffnung unter Euch Fans befindet sich auch ein Liebhaber alter Fahrzeuge schreibe ich hier. Vielleicht kann der eine oder andere uns einen Tipp geben für unseren Oldi“
    vor 6 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Stunden
  • egide aus belgien
    vor 9 Stunden
  • 280C
    280C hat sein Profilbild geändert
    vor 12 Stunden
  • BastienP
    BastienP ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 21 Stunden
  • Albert
    Albert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Formel 1 GP von Japan: Mercedes ist Team-Weltmeister!:
    „Und kein Källenius zum feiern???“
    vor einem Tag
  • Stevensaf
    Stevensaf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • InstasamkaHoice
    InstasamkaHoice ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag