Sportservice Lorinser peppt das C-Klasse Cabriolet auf

C-Klasse mit SLS-Einfluss? 600 PS und stürmische Optik für das Mercedes-AMG C 63 S Cabrio

Sportservice Lorinser peppt das C-Klasse Cabriolet auf: C-Klasse mit SLS-Einfluss? 600 PS und stürmische Optik für das Mercedes-AMG C 63 S Cabrio
Erstellt am 25. Mai 2021

Der schwäbische Mercedes-Veredler Lorinser ist unter anderem bekannt für das exzentrische Turbinenrad am Mercedes SLR. Das außergewöhnliche Design dieser Felge zeigt, dass Leichtmetallfelgen viel mehr sein kann als nur ein Rad.

Auch am aktuellen C-Klasse Cabriolet sorgen die Räder in Turbinenschaufel-Form für einen wilden Auftritt. Noch stürmischer wird es, wenn im Cabriolet der 4-Liter V8 aus dem Hause AMG hämmert. Dank mehr Optik und mehr Leistung wird das Lorinser C-Klasse Cabrio zu einem echten Wirbelwind.

Mehr Leistung für die AMG-C-Klasse

Serienmäßig leistet das Modell bereits knackige 510 PS (375 kW) und 700 Nm. Sportservice Lorinser legt jetzt aber noch ein paar Windstärken drauf: Für 2.499 Euro plus Einbau dürfen die anspruchsvollen Kunden 598 PS (440 kW) und 830 Nm erwarten. Und wer sich von so viel Zugluft am oberen Ende der Beaufort-Skala dann doch ein wenig überfordert fühlt, bekommt alle hier erwähnten Extras natürlich auch für Coupé, Limousine oder T-Modell.

Das Lorinser PowerModul machts möglich

Das „Kraftpaket“ basiert auf dem innovativen Lorinser PowerModul. Mit ihm startete der Veredler aus Waiblingen vor kurzem in eine neue Ära der Leistungssteigerungen. Die Vorteile zur früheren Generation beginnen bereits beim Einbau, der dank Plug-and-Play-Konzept nur wenig Werkstattzeit beansprucht: Da alle Verbindungen gesteckt sind, erfolgt der Prozess völlig zerstörungsfrei und ist jederzeit reversibel. Schneller kam Mehrleistung selten unter die Haube. Praktisch: Obwohl die Software jedes PowerModuls penibel für den jeweiligen Motor adaptiert wird, kann die Hardware bei einem Wechsel auf einen anderen Mercedes mitgenommen werden. In diesem Fall fällt lediglich eine Pauschale von 300 Euro für eine komplette Neuprogrammierung an.

Absolutes Highlight: Die RS8-Räder mit Turbinenschaufel-Form

Ein Cabrio, das nicht nur seine Passagiere ordentlich durchlüftet, sondern auch in Sachen Fahrspaß Begeisterungsstürme entfacht, wird aber niemand so schnell wieder hergeben wollen. Wer dennoch ein wenig optische Abwechslung möchte, kann bei Sportservice Lorinser in attraktive Außenspiegelkappen aus mattem Echtcarbon investieren.

Ein weiteres Highlight sind die wahlweise 19 oder 20 Zoll großen „Turbinen-Räder“. Die markante Leichtmetallfelge RS8 ist ein echter Klassiker im Programm des Mercedes-Veredlers und vermittelt ein Höchstmaß an Dynamik. Erhältlich ist sie im eleganten Silberton oder verwegenem Schwarz zum Stückpreis ab 2.599 Euro. Mit dem martialisch-massiven RS9, das sich durch fünf zweifach geschlitzte Speichen auszeichnet, steht zudem eine 19-Zoll-Alternative zum Preis von 2.949 Euro pro Rad zur Verfügung. Mit so viel Feinschliff bleibt beim Mercedes-AMG C 63 S Cabriolet nun wirklich kaum noch Luft nach oben.

Lorinser Leichtmetallrad RS8 für C-Klasse (205): Cabrio, Coupé, Limousine, T-Modell

Bauart: einteilig
Dimensionen: 19 oder 20 Zoll
Lack-Finish: silber oder schwarz
Stückpreis: 2.599 bzw. 2.889 Euro (inkl. MwSt.)

Details und Bestelladressen unter https://sportservice.lorinser.com/

7 Bilder Fotostrecke | Sportservice Lorinser peppt das C-Klasse Cabriolet auf: C-Klasse mit SLS-Einfluss? 600 PS und stürmische Optik für das Mercedes-AMG C 63 S Cabrio #01 #02

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • egide aus belgien
  • Siggy
    Siggy hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Microsoft Office 2013 verfasst:
    „Für Studenten gibts auch eine kostenlose Officeversion - vielleicht kennst du j jemanden, der das...“
    vor 16 Stunden
  • Siggy
    Siggy ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 16 Stunden
  • Igorntk
    Igorntk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 16 Stunden
  • Driti
    Driti ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „“ zu...
    vor 4 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 4 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin sagt: „hallo, ich schreibe aus Polen mit einer Frage an einen Mitarbeiter im Bremer Werk. Ich habe amg gtr bestellt und warte seit über zwei Monaten auf ein abgascentrum. Kann jemand mit den Leuten helfen, die dort arbeiten, weiß jemand, wie lange die Wartezeit ist, gibt es eine lange Schlange. danke im voraus“ zu...
    vor 4 Tagen
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    Sa, 18. September 2021
  • stankoszalin
    Stankoszalin hat sein Profilbild geändert
    vor 4 Tagen
  • stankoszalin
    Stankoszalin ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen