Mercedes-Benz W124 - Tuning extrem

Das geht böse ins Auge: Brutaler Breitbau für den W124

Mercedes-Benz W124 -  Tuning extrem: Das geht böse ins Auge: Brutaler Breitbau für den W124
Erstellt am 2. August 2019

Man möchte auf den ersten flüchtigen Blick meinen (oder hoffen)n, bei den bewegten Bilder im nachfolgenden Video handele es sich um virtuelles Mercedes-Tuning, wie man es auch aus dem ein oder anderen Computer-Rennsimulation her kennt. Doch diesen brutalen Benz-Umbau eines W124 gibt es wirklich. Er ist bei Max Level Garage in Bangkok fett und breit  vom Stapel gelaufen.

Video: Mercedes-Benz W124 Breitbau

Es begab sich zu einer Zeit, als die E-Klasse noch nicht E-Klasse hieß, da war sie schon im Mercedes-Benz Fahrerlager extrem bliebt. Die W124-Baureihe, welche im Jahr 1984 auf den Markt kam, erhielt erst 1993, also recht spät in ihrer Lebensphase, die bis 1996 dauerte, das E-Klasse Signet. Viele Mercedes-Benz Modelle schrieben Geschichte. Die Baureihe W124 gehört dazu. Die von Bruno Sacco, Joseph Gallitzendörfer und Peter Pfeiffer seinerzeit ebenso sachlich wie gefällig gestylte Baureihe ist die erste E-Klasse. Davon abgesehen entwickelte sich dieses Modell zu einem ungemein beliebten Wagen. Die Beliebtheit der Baureihe W124 hält auf dem Gebrauchtwagenmarkt bis heute an, was nicht zuletzt daran liegt, dass eine überdurchschnittlichen Verarbeitungsqualität zu ihren Vorzügen gehört. Nicht wenige bezeichnen die Entwicklungsqualität dieser Baureihe als geradezu historisch.

 

Blicken wir aus dem Geschichtsbuch nun nach Bangkok ins ferne Thailand. Der 8-Millionen-Metropole ist bekanntlich ein pulsierendes Leben auf den Straßen eigen. In jedem wuseligen Wimmelbuch über den Verkehr der thailändischen Hauptstadt würde freilich ein Gefährt sofort heraustsechen. Es ist der dieser W124 Breitbau im kompromisslosen Tourenwagenlook mit Biertheke großem Heckflügel. Erdacht und gebaut wurde dieses Mach(t)werk von dem in Bangkok ansässigem Tuner namens „Max Level Garage“. Die Firma bezeichnet sich übrigens als Spezielbetrieb für Customumbauten. Hmh, ob das Ergebnis seinen Meister loben kann? Entscheidet selbst, ob der Anblick des W124 in Euch wirkt oder würgt.

Bildergalerie: Mercedes-Benz W124 Breitbau von Max Level Garage 3 Bilder Fotostrecke | Mercedes-Benz W124 Breitbau: #01 #02

Autor:‭ ‬Mathias Ebeling


1 Kommentar

  • Santana-D

    Santana-D

    Ein abschreckendes Beispiel für die Verhunzung eines W 124 ! Konnte den Brechreiz nur mit Mühe unterdrücken.

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • tluzifer@web.de
    Tluzifer@web.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 11 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes denkt:
    „Hallo, ich bin neu auf der Seite. Wir haben einen Mercedes-Benz 300 D 4 Matic aus dem Jahr 1988 geerbst und wollen Ihn wieder flott machen. Leider ist es mit den Ersatzteilen recht schwierig. Zur Zeit benötigen wir den Drehstabstabilisator vorn. Unserer Merceds-Händler vor Ort kann das Ersatzteil nicht mehr bestellen, gab uns aber die Artikel Nr. für unsere Suche. In der Hoffnung unter Euch Fans befindet sich auch ein Liebhaber alter Fahrzeuge schreibe ich hier. Vielleicht kann der eine oder andere uns einen Tipp geben für unseren Oldi“
    vor 15 Stunden
  • CapHannes
    CapHannes ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 15 Stunden
  • egide aus belgien
    vor 19 Stunden
  • 280C
    280C hat sein Profilbild geändert
    vor 22 Stunden
  • BastienP
    BastienP ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Albert
    Albert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • egide aus belgien
    Egide aus belgien kommentiert den Artikel Formel 1 GP von Japan: Mercedes ist Team-Weltmeister!:
    „Und kein Källenius zum feiern???“
    vor einem Tag
  • Stevensaf
    Stevensaf ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • InstasamkaHoice
    InstasamkaHoice ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen