„Spirit of Innovation" - schnellstes vollelektrisches Fahrzeug der Welt

Mercedes-Tochter „YASA“ ist an Weltgeschwindigkeitsrekord beteiligt

„Spirit of Innovation" - schnellstes vollelektrisches Fahrzeug der Welt: Mercedes-Tochter „YASA“ ist an Weltgeschwindigkeitsrekord beteiligt
Erstellt am 22. November 2021

Elektromobilität ist nicht nur eine Sache für die Schiene und für die Straße. Auch der Flugverkehr wird elektrisch. Und Mercedes-Benz ist an der Entwicklung, den Flugverkehr zu dekarbonisieren, über seine britische Tochter-Firma YASA ganz fix beteiligt. Unter Mitwirkung von YASA bewegte sich das Rolls-Royce-Flugzeug „Spirit of Innovation" vor kurzem so schnell durch die Lüfte (die Höchstgeschwindigkeit betrug 623 km/h), dass die Macher des Projekts den Weltgeschwindigkeitsrekord für ein vollelektrisches Fahrzeug beanspruchen.

Jet Zero: „Spirit of Innovation"

Das Flugzeug „Spirit of Innovation" erzielt am 16.11.2021 auf einer Strecke von drei Kilometern eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 555,9 km/h. Damit übertraf es den bestehenden E-Fahrzeug-Geschwindigkeitsrekord um 213,04 km/h. Bei weiteren Testläufen auf dem Versuchsgelände des britischen Verteidigungsministeriums erreichte das vollelektrische Flugzeug über eine Strecke von 15 Kilometern eine Geschwindigkeit von 532,1 km/h. Auch in dieser Disziplin bedeutet dies eine neuen Bestzeit; hier wurde die bisherige Rekordmarke um 292,8 km/h übertroffen. Während der Rekordflüge erreichte die „Spirit of Innovation" eine Höchstgeschwindigkeit von 623 km/h.
Vorbehaltlich der noch ausstehenden offiziellen Bestätigung der neuen Bestmarken durch die FAI (Fédération Aéronautique Internationale) gehen die Macher des Projekts schon jetzt davon aus, dass die "Spirit of Innovation" das schnellste vollelektrische Flugzeug der Welt ist und drei neue Weltrekorde aufgestellt hat.

Auf ihren Rekordflügen wurde die "Spirit of Innovation" von einem 400 kW-Antriebsstrang angetrieben. Der zur Mercedes-Benz AG gehörende Automobilzulieferer YASA, Pionier im Bereich elektrischer Antriebstechnologie mit Sitz im britischen Oxford, war wesentlich am Erfolg des Projekts beteiligt. YASA verfügt über eine innovative Axialfluss-E-Motortechnologie, welche über die höchsten Wirkungsgrade und größten Leistungsdichten der Klasse bei geringster Größe und Gewicht bietet.

Bildergalerie: "Spirit of Innovation" 6 Bilder Fotostrecke | „Spirit of Innovation": #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Mongoose
    Mongoose ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 13 Stunden
  • Metuelisator
    Metuelisator ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 21 Stunden
  • traveller9
    vor 24 Stunden
  • traveller9
    Traveller9 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 24 Stunden
  • werner85
    Werner85 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Finanzierung verfasst:
    „Ich habe mal eine Frage vielleicht könnt ihr mir helfen. Es geht sich darum das ich einen M Fahre...“
    vor einem Tag
  • werner85
    Werner85 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Wird Mercedes immer teurer?? verfasst:
    „Würde nur leasen wenn es über die Firma läuft ansonsten einen gebrauchtwagen kaufen. LG“
    vor einem Tag
  • 2FAST4YOU
    2FAST4YOU kommentiert die Fotostrecke Star-Parade: Mercedes FanWorld & die Sterne der EMS 2021:
    „Tolle Fotos, so hat man alles gesehen, ohne Messebesuch. DANKE!“
    vor einem Tag
  • c6A0hM0wh
    C6A0hM0wh ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • Domlo
    Domlo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • jomikabn
    Jomikabn ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen