Forza Horizon 5: Das AMG-1000-PS-Hypercar ist dabei

Mercedes-AMG Project ONE rast durch Mexiko

Forza Horizon 5: Das  AMG-1000-PS-Hypercar  ist dabei: Mercedes-AMG Project ONE rast durch Mexiko
Erstellt am 24. August 2021

Wo hat man als Autofahrer noch den richtigen Drauftritt ohne Reue? Zum Beispiel in Autorennen-Simulation wie Forza Horizon. Auf der volldigitalen gamescom 2021 (25. bis 27. August) präsentieren die Xbox Game Studios von Microsoft das brandneue Spiel Forza Horizon 5 mit dem Mercedes-AMG Project ONE 

Die enge Zusammenarbeit zwischen Mercedes-AMG und dem Forza-Team von Microsoft ermöglicht die hyperrealistische Darstellung des Mercedes-AMG Project ONE „Forza Horizon Edition“. Die Spielversion ist durch ein exklusives Karosseriedesign gekennzeichnet, das den einzigartigen Charakter des Fahrzeugs unterstreicht. Dadurch wird deutlich, dass dieses Auto in der realen Welt nicht zu kaufen sein wird. Neben der „Forza Horizon Edition“ kann das AMG Hypercar natürlich auch in anderen Ausstattungen und Farben konfiguriert werden.

Weitere Besonderheiten des Zweitürers sind im Spiel ebenfalls sehr realistisch dargestellt. Mit den Fahrprogrammen „Track“ und „Road“ meistert das Project ONE staubige Pisten in Mexiko ebenso dynamisch wie kurvenreiche Asphaltstrecken. Auch die aktive Aerodynamik des Hypercars ist akribisch nachgebildet. Die Gaming Community darf sich auf beeindruckende Fahreigenschaften, mehr als 1.000 PS Leistung und eine digitale Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h freuen.

Das Spiel wird weltweit am 9. November für die aktuellen Konsolen der Xbox-Familie sowie Windows PC erhältlich sein.  Bei der Veröffentlichung am 9. November 2021 können Spieler übrigens zwischen der Standard-, Deluxe- und Premium-Version des Spiels auf Windows 10 PCs, Steam, Xbox Series X|S und Xbox One wählen.

Der Hybrid-Antrieb des AMG ONE besteht aus dem erwähnten 1,6-Liter-V6-Turbomotor mit Direkteinspritzung sowie vier E-Motoren. Die Gesamtsystemleistung wird von AMG mit 735 kW/1.000 PS angegeben. 350 km/h soll die Höchstgeschwindigkeit des Mercedes-Supercars, das mit straßenlegaler F1-Antriebstechnik daherkommt, betragen. Für die Beschleunigung von 0-200 km/h soll der Renner im wahren Leben übrigens etwas weniger als sechs Sekunden benötigen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Andrea
    Andrea sagt: „Video W124 https://www.youtube.com/watch?v=PWq_56TUKcU“ zu...
    vor 6 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „Video von meinem Bruder : https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor 6 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea sagt: „https://www.youtube.com/watch?v=s3KW-raeE9Q“ zu...
    vor 7 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 8 Stunden
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 8 Stunden
  • Andrea
    Andrea hat ihr Profilbild geändert
    vor 8 Stunden
  • Andrea
    Andrea sagt: „Hallo Alle, aus Salzburg! “ zu...
    vor 8 Stunden
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Oktober 2021
  • Andrea
    Andrea ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Stunden
  • Edwin
    Edwin hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema 190er Wurzelholz? verfasst:
    „Bist du denn immer noch auf der Suche?“
    vor 13 Stunden
  • Edwin
    Edwin hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Suche Hobbyschrauber verfasst:
    „Ich möchte sagen,  das ich auch selber am Auto schraube und kann sagen, das es mir echt gut gelin...“
    vor 13 Stunden