Die neue SL-Baureihe R232 steht an

Erlkönig: Mercedes-AMG SL mit rotem Stoffdach erwischt

Die neue SL-Baureihe R232 steht an: Erlkönig: Mercedes-AMG SL mit rotem Stoffdach erwischt
Erstellt am 17. Februar 2021

Eiskalt erwischt! Der neue Mercedes-AMG SL der Baureihe R232 setzt in unseren aktuellen Bildern die rote Mütze auf. Der Prototyp scheint in finalen Tests zu stecken, denn der neue SL soll noch in diesem Jahr präsentiert werden. Nach und nach verliert der neue SL, welcher von Mercedes-AMG entwickelt wird, an Tarnung. In unseren neusten Erlkönig-Bildern zeigt sich der 2+2-Sitzer mit elegantem, roten Stoffverdeck.

Laut einer Übersicht für geplante Verkaufsfreigaben und Markteinführungen 2021 steht die Weltpremiere für den Mercedes-AMG SL der Baureihe R232 im April diesen Jahres an. Die Markteinführung soll dann im Januar 2022 folgen. Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche persönlich hatte ja angekündigt, dass der kommende SL ein echtes "Wow-Car" werden würde. Die Aufgabenstellung für die Entwickler lautet nämlich, die Faszination SL merklich zu erhöhen und den Attributen Sport und Leicht, die der Mercedes-Benz SL ja in seinem Namen führt, (endlich) wieder gerecht zu werden. Und weil die Wurzeln des SL seit 1952 im Motorsport liegen, wird der Roadster SL federführend von AMG entwickelt. Gut so.

Die Einstiegsvariante ist der SL 43 - der Dreiliter-Biturbo-Reihensechszylinder leistet im AMG-Portfolio aktuell 367 PS. Alle weiteren Motorvarianten der neuen Baureihe R232 werden mit Allradantrieb unterwegs sein. Im folgt der SL 53 mit dem gleichen Motor. Der 4-Liter-Biturbo-V8 dürfte im SL 63 und im SL 73e den Part des Verbrenners übernehmen. Part. Es wird aber darüber spekuliert, ob der der neue SL nicht auch der AMG-Downsizing-Politik folgt. Demnach soll später - nach der Weltpremiere - auch ein Vierzylinder-Aggregat unter die Haube des SL R232 kommen. 

9 Bilder Fotostrecke | Die neue SL-Baureihe R232 steht an: Erlkönig: Mercedes-AMG SL mit rotem Stoffdach erwischt #01 #02

1 Kommentar

  • AHNNN

    AHNNN

    sieht schon sehr nach dem AMG GT aus, lohnt sich da überhaupt der neue AMG GT noch? Die sollen sich ja die Plattform teilen. Oder soll der SL eher das S Coupe ersetzen, wobei da ja SL nicht gerade für Luxus und Komfort stehen würde .. Den AMG GT als SL weiterzuführen und das S Coupe zu behalten wäre denke ich leichter gewesen

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Stevencah
    Stevencah ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 27 Minuten
  • dave21
    Dave21 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 34 Minuten
  • tanya
    Tanya ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • StanleyInome
    StanleyInome ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Stunden
  • MBW112300SECOUPE
    MBW112300SECOUPE ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 11 Stunden
  • Konstantusxot
    Konstantusxot ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 14 Stunden
  • Gorden
    Gorden ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 22 Stunden
  • Svetlvyk
    Svetlvyk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • SKALA6717
    SKALA6717 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • GORELLI6245
    GORELLI6245 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag