Motorkontrolleuchte

20. September 2017 23:30 (vor 10 Monaten)
Also ich fahre einen s204 c250 cdi von bj 2012 und bei mir ist vor kurzem die Motorkontrolleuchte angesprungen. Jetzt hab ich natürlich fleißig im Handbuch geguckt,was denn die Ursache dafür sein könnte. Dort stand wenn man den Tank einmal leer gefahren hat sollte man den Motor mehrmals starten, so drei bis vier mal hintereinander und da ich den Tank vor 400km einmal wirklich fast leer hatte hab ich das ausprobiert und es hat geklappt, die Leuchte ist aus. Meine Frage ist ob es Software technisch bei dem Fahrzeug so gehandhabt ist das bei mehrmaligem Starten die Lampe automatisch ausgeht, obwohl ein Fehler möglicherweise noch besteht.

  • 18. März 2018 13:26 (vor 4 Monaten)
    Las doch den Fehlerspeicher auslesen
  • 18. April 2018 19:56 (vor 3 Monaten)
    Guten Abend Simon1502,
    so etwas ist leider von Modell zu Modell anders und kann dir vermutlich nur deine persönliche Mercedes Werkstatt sagen.
    Ich würde da einmal vorbeifahren und einfach mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, dort sollte dann gelistet sein, was genau die Kontrolleuchte ausgelöst hat.
    In meinem früheren Audi hab ich ständig die Leuchte einfach Anhand eines technisches Defekts angehabt, aber es hatte nie etwas mit dem Motor zu tun.
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Dennis