Grüße aus dem Ruhrgebiet EN

29. Mai 2018 21:25 (vor über 3 Jahren)
Nabend zusammen,
habe vor kurzem einen W210 erworben und dachte mir, dass ich mich mal dazu geselle. Wollte mir eigentlich einen 190er kaufen aber habe leider keine gute Basis gefunden und dann ist meine Wahl auf einen W210 gefallen.

War eigentlich nur Zufall, habe spät Abends die Anzeige gesehen und der Wagen machte einen guten Eindruck. Die Anzeige war auch erst 2min online, kurz mit dem Besitzer geschrieben und dann am nächsten Tag hingefahren, angeschaut, Probefahrt gemacht und dann sofort gekauft.

War eigentlich recht lustig, nach mir kamen noch andere Interessenten und die haben mich dann draussen abgefangen und wollten den Wagen unbedingt von mir kaufen.

Habe mal einen Meister drüber gucken lassen und der meinte nur herzlichen Glückwunsch, wenn ich ihn nicht möchte, dann nimmt er ihn :).

Achso, ist ein kleiner 230er von 95, hat vier Stellen in seiner Fahrgestellnummer und wäre dann die Nr. 1895.

Grüße Sven
  • 30. März 2021 18:40 (vor 7 Monaten)
    Fehler ist weg, leider voher 1500€ zum Fester rausgeworfen. Bei Mercedes haben sie herrausgefunden, dass ein paar Unterlegscheiben an einer falschen Stelle waren und warum auch immer falsche Schrauben eingesetzt wurden.

    2500€ nur die Kardanwellen Geschichte, gut paar neue Traggelenke hab ich ihm auch gegönnt.
  • 30. März 2021 18:47 (vor 7 Monaten)
    Muss mir mal ein Gutachten machen, nachher semmelt mir da auch jemand rein und ich bekomm nichtmal genug Geld für einen Ersatzwagen.

    Als nächstes stehen die Dachleisten auf dem Plan, die wollte ich neu lackieren lassen und eine schönere Fußmatte für die Fahrerseite suchen.
  • 30. März 2021 18:48 (vor 7 Monaten)
  • 30. März 2021 18:49 (vor 7 Monaten)
  • 15. April 2021 18:57 (vor 6 Monaten)
    Wenn das keine Zicke ist weiss ich auch nicht, erst wirft er die Motorlampe und bei Mercedes auf dem Parkplatz gleich nochmal defektes Birnchen hinterher. Richtiger Hypochonder 210er, dem gefallen die Werkstattaufenthalte wohl.
  • 15. April 2021 18:58 (vor 6 Monaten)
    Ganze Drama wegen nix, weil die Pumpe bissl zu faul ist, mal schauen
  • 7. Mai 2021 14:45 (vor 5 Monaten)
    Mal ein Update, gerade abgeholt, glaube das würden nicht viele für ihren 210er machen. Das tat schon bissl weh, also von außen bissl schöner machen muss erstmal warten
  • 7. Mai 2021 14:45 (vor 5 Monaten)
  • 12. Mai 2021 17:31 (vor 5 Monaten)
    Schöner Beitrag. Gut, dass Du ehrlich zeigst, dass man in ein "altes" Auto auch investieren musst. Ärgerlich nur, wenn die Werkstatt die falschen SAchen repariert.

    Wir haben ja auch einen 210 in der Redaktion. Tolles Auto!
    Hier der Link zum Beitrag:
    https://www.mercedes-fans.de/magazin/classic/12441
  • 16. Mai 2021 20:00 (vor 5 Monaten)
    Sieht auch super aus, etwas Liebe und dann sieht er wieder wie neu aus. Der Artikel ist ja auch schon etwas älter, hat sich in der Zeit bestimmt schon etwas verändert? Vielleicht kommt ja mal ein Update zum Wagen? :)

    Meiner ist jetzt am Wochenende brav 1.500km gefahren, hab gerade die 140.000km voll gemacht.