Warum ist Mercedes so schnell???

15. Juli 2013 19:12 (vor über 5 Jahren)
Hallo Leute

Kaum ist ein neues Modell von Mercedes auf dem Markt erschienen, schon gibt es eine bzw zwei AMG Versionen für das entsprechende Auto. z.B Die neue S Klasse( im allgemeinen alle Modelle). Warum geht das bei Daimler so schnell. Bei BMW und Audi dauert es wesentlich länger.

Auch was Coupe und Cabrio Varianten betrifft liegt Daimler vorne. Kaum ist die neue E Klasse erschienen, schon gibt es die Cabrios und Coupes. BMW hat/wird den 4er erst dieses Jahr bringen obwohl der neue 3er seit letztes JAhr verkauft wird. Vom 2er will ich gar nicht erst anfangen.

Also warum läuft es so rasch beim geliebten Onkel Benz??

Danke im Voraus
  • 16. Juli 2013 15:48 (vor über 5 Jahren)
    Hallo Pavlos, zumindest im Hinblick auf AMG können wir vielleicht eine erklärende Antwort geben. Die Performance-Marke AMG sitzt bei jeder Neuentwicklung von Stunde Null an mit am Tisch. Es werden von vornherein die entsprechenden AMG-Versionen mitgeplant. Und so kann AMG relativ schnell das Performance-Modell einer Baureihe anbieten.
  • 18. Juli 2013 10:24 (vor über 5 Jahren)
    Die A-Klasse / CLA wurde von AMG von Anfang an mitentwickelt! So konnten sie relativ einfach die AMG-spezifische Teile adaptieren.
    Das macht jedoch Audi auch mit den S-Modellen! Sie bringen die Fahrzeuge immer gleich sofort raus! Die RS Modelle folgen ca. 2 Jahre später! So können sie gleich doppelt bei gut betuchten Kunden Geld absahnen. Da denken viele: Jo, der S7, denn nehme ich.. nach 2 Jahre als der RS7 rauskommt, denkt der sich, jo der S7 ist mir mittlerweile zu schwach, ich kaufe mir den RS7...
    Gleiche Strategie haben sie auch mit dem S3 => RS3! Extra eine zeitliche Lücke reinbringen!
  • 18. Juli 2013 11:56 (vor über 5 Jahren)
    @Pascal: da könnte was dran sein!
    :-)
    Grüße in die Schweiz!
  • 10. Juli 2018 20:10 (vor 2 Monaten)
    Hallo,

    natürlich ist da was dran :-)

    Gruß

    Fangio55