Offiziell: Kleiner SLS kommt als "SLC "

Mercedes-Chefdesigner Gorden Wagener bestätigt "Baby SLS" und Bezeichnung SLC. Soll 2014 kommen.

Offiziell: Kleiner SLS kommt als "SLC " : Mercedes-Chefdesigner Gorden Wagener bestätigt "Baby SLS"  und Bezeichnung SLC. Soll 2014 kommen.

So stellt sich der Grafiker von Autocar den kommenden Mercedes SLC vor. (Bildquelle Autocar)





Über den "Baby SLS", einen kleinen frontangetrieben Sportwagen ist viel spekuliert worden. Mercedes-Fans.de hatte schon vor Monaten von ersten Planungen berichtet. Mittlerweile stehen die Ampeln für den kleinen Supersportwagen, der unterhalb des SLS AMG angesiedelt ist und nur rund 90.000 Euro kosten soll, offiziell auf Grün. Und der Neue wird definitiv SLC heißen. Das bestätigte Mercedes-Chefdesigner Gorden Wagener am Rande der Auto-China 2012 in Peking - berichtet das englische Magazin Auto Express.

Ein V8 Aggregat soll dem "Neuen" als Antriebsquelle dienen. Wie man hört, werden die Performancespezialisten von AMG für die Entwicklung und Erprobung des neuen Mercedes SLC verantwortlich zeichnen. Die Markteinführung soll 2014 erfolgen.



Autor: Mathias Ebeling

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community