Mercedes Erlkönig ewischt

Spy Shot Video: Mercedes C-Klasse MOPF mit Multibeam

Mercedes Erlkönig ewischt: Spy Shot Video: Mercedes C-Klasse MOPF mit Multibeam
Erstellt am 9. August 2017

Es gibt neue Bewegtbilder zur Modellpflege der C-Klasse Limousine W205. Rein äußerlich betrachtet wird sich die C-Klasse Mopf mit neuen Stoßstangen sowie veränderten Scheinwerfern und Rückleuchten präsentieren.  Im Video ist gut zzu erkennen, dass die modellgepflegte Mercedes-Benz  C-Klasse mit Multibeam-Scheinwerfern verfügbar sein wird. Darüber vermag as bisschen Tarnfolie auf dem Frontlicht nicht hinwegtäuchen. Bei den inneren Werten wird die C-Klasse zur Aufsteigerklasse. S-Klasse Elemente werden den Armaturenträger aufwerten. Darüber hinaus erhält die C-Klasse die Elektronik-Goodies der E-Klasse und kommt damit auch in den Genuss der weiterentwickelten Fahrassistenten. Ferner wird es im Motorraum einige Neuerungen geben. Bei den Dieselaggregaten kommt das neue OM654-Aggregat mit der derzeit fortschrittlichsten Abgasreinigung am Markt zum Zuge. Bei den Benzinern kehrt Mercedes-Benz zum Reihensechszylinder zurück. Mit dem neuen Reihensechszylinder-Motor M 256 hatte Mercedes-Benz im November 2016 ein Meisterstück der Motorenbau-Kunst vorgestellt. Der M256 bietet konsequente Elektrifizierung ohne Riementrieb durch 48V-Technik; ein Integrierter Starter Generator und ein elektrischer Zusatzverdichter ermöglichen Fahrleistungen eines Achtzylinders mit dem Verbrauch eines Vierzylinders. Die Markteinführung des W205-Faclifts soll im Laufe des 2. Quartals 2018 erfolgen. (Video: WalkoART)


Autor: Mathias Ebeling

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community