Mercedes-Benz V-Klasse: Neue Ausstattungslinie Exclusive

Neue Sonderausstattungen Mercedes V-Klasse Exclusive ab Februar bestellbar

Mercedes-Benz V-Klasse: Neue Ausstattungslinie Exclusive : Neue Sonderausstattungen Mercedes V-Klasse Exclusive ab Februar bestellbar
Erstellt am 8. Februar 2016

Die Ausstattungsvielfalt der Mercedes-Benz V-Klasse wächst weiter. In Kürze rollt eine besonders luxuriöse Variante der Großraumlimousine zu den Händlern – die V-Klasse EXCLUSIVE. Mit einem unvergleichlich hohen Grad an exklusiven Ausstattungen hebt sie Stil, Komfort und Funktionalität der V-Klasse auf ein nochmals höheres Niveau und markiert die Spitze der beliebten Baureihe. Mercedes-Benz Vans unterstreicht damit die Neudefinition der Großraumlimousine. Die V-Klasse EXCLUSIVE überzeugt durch exquisite Zierelemente in gebürsteter Aluminiumoptik, Lüftungsdüsen in Silberchrom, einen Innenhimmel in DINAMICA, das neue Panorama-Schiebedach, die neue große Mittelkonsole mit integriertem Kühlfach und Thermo-Cupholdern, klimatisierte Einzelsitze in Nappaleder für Fahrer, Beifahrer und Fondpassagiere, 19-Zoll-Leichtmetallräder, Burmester® Surround-Soundsystem sowie eine Vielzahl weiterer Ausstattungsumfänge. Ihre Einzig­artigkeit ist auf Anhieb am Label „EXCLUSIVE“ an den vorderen Kotflügeln zu erkennen. Sie feiert ihre Weltpremiere Anfang März im Rahmen des Internationalen Automobil-Salons in Genf und ist ab sofort bestellbar.

 

Neue Sonderausstattungen und AMG Line ab Februar bestellbar

Das Panorama-Schiebedach und die große Mittelkonsole mit integriertem Kühlfach sind ab Februar 2016 auch als Sonderausstattung für die V-Klasse erhältlich. Da­rüber hinaus ist als weiteres neues Komfort-Feature eine iPad-Halterung für die Rückenlehne der Vordersitze verfügbar. Zeitgleich ist die neue sportliche AMG Line Mercedes-Benz V-Klasse: Modellerweiterung AMG Line IAA-Premiere: Die Großraumlimousine hat mehr Sport an Bord Zu den Modellneuheiten, die Mercedes-Benz auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentiert gehört eine Ergänzung der Merce bei den Händlern bestellbar, die für die V-Klasse und das Reisemobil Marco Polo erhältlich ist. Die markanten Designelemente der Performance- und Sportwagen-marke Mercedes-AMG umfassen neu gestaltete Front- und Heckschürzen, profilierte Seitenschwellerverkleidungen und AMG 19-Zoll-Leichtmetallräder sowie eine zusätzliche Abrisskante. Das AMG Styling betont das einzigartige, progressive Design der V-Klasse noch stärker und signalisiert auf den ersten Blick Sportlichkeit und Dynamik. Mit der neuen Ausstattungslinie V-Klasse EXCLUSIVE, der AMG Line für die V-Klasse und den neuen Sonderausstattungen bietet Mercedes-Benz Vans in diesem Jahr eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, um die beliebte Großraum­limousine nach individuellen Vorlieben und Bedürfnissen zu gestalten. Damit wird die V-Klasse für weitere Zielgruppen attraktiv.

 

Mercedes me connect ab Juni auch für die V-Klasse bestellbar

Ein weiteres Highlight für mehr Komfort und Individualität ist ab Juni 2016 bestell­bar: die Mercedes me connect Dienste. Damit können sich Kunden in 20 Mercedes me Märkten jederzeit via Smartphone, Tablet oder PC komfortabel mit ihrer V-Klasse vernetzen. Die kostenlosen Mercedes me connect Basisdienste umfassen das Mercedes-Benz Notrufsystem, Unfall-, Wartungs- und Pannen­management sowie Telediagnose und Fahrzeugferndiagnose. Darüber hinaus sind optional der Echtzeit-Verkehrsservice „Live Traffic Information“ und zahlreiche Remote Online Dienste erhältlich. Dazu gehören die Navigation zum geparkten Fahrzeug, die Fahrzeug­ortung via GPS, die geografische Fahrzeugüberwachung, die Ver- und Entriegelung der Türen, die Programmierung der Standheizung sowie die Fernabfrage des Fahrzeugstatus wie beispielsweise Tankfüllstand und Reifendruck. Die Ausstattung Remote Online ist für Neuwagen in Verbindung mit den Multimediasystemen Audio 20 CD und Audio 20 USB optional erhältlich, in Kombination mit COMAND Online serienmäßig. Die Nutzung der Remote Online Dienste und von „Live Traffic Information“ ist auf drei Jahre ab Erstzulassung befristet und kann anschließend kostenpflichtig verlängert werden.

 

1 Kommentar

  • MarkusSp.

    MarkusSp.

    Hmm .. connect me auch für Bestandsfahrzeuge zum Nachrüsten oder via Software upgrade ?

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Sophie
    Sophie ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Stunden
  • LucyBrown
    LucyBrown kommentiert den Artikel Neuausrichtung des Motorsport-Engagements von Mercedes: Ja zur Formel E, Abschied aus der DTM!:
    „boomende Meisterschaft? Wenn ich mir die Quoten so anschaue, bin ich wohl nicht allein damit, die...“
    vor 10 Stunden
  • Mechanic
    Mechanic hat sein Profilbild geändert
    vor einem Tag
  • Hans8
    Hans8 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • kimmy
    Kimmy ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • Nikolas
    Nikolas ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • xochrissixo
    Xochrissixo hat das Thema Led's Cityguard ESL im Forum neu angelegt
    „Hallo ich fahre einen Ml w164 habe vorne ein Cityguard ESL Cobra verbaut leider sind die Led'...“
    vor 4 Tagen
  • xochrissixo
    Xochrissixo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • Moffa
    Moffa gefällt...
    vor 4 Tagen
    Urta hat ihr Profilbild geändert
    Sa, 22. Juli 2017
  • Urta
    Urta hat ihr Profilbild geändert
    vor 5 Tagen