Mercedes-Benz & Fußballsport

26. Mercedes-Benz JuniorCup, 05.01- 06 01. im Sindelfinger Glaspalast

Mercedes-Benz  & Fußballsport : 26. Mercedes-Benz JuniorCup, 05.01- 06 01. im Sindelfinger Glaspalast
Erstellt am 5. Januar 2016

Zwei Fragen: Haben Sie heute und morgen noch nichts besonderes vor? Lieben Sie Fußball? Dann nichts wie los zum 26. Mercedes-Benz JuniorCup, der am 5. und 6. Januar 2016 im Sindelfinger Glaspalast stattfindet. können sich die Zuschauer auf zwei ganz besondere Höhepunkte freuen: Mit Guangzhou Evergrande tritt erstmals eine chinesische Mannschaft bei diesem Turnier an und mit 1899 Hoffenheim, dem VfL Wolfsburg und Schalke 04 nehmen die Deutschen U19-Meister der vergangenen fünf Jahre teil. Am 5. Und 6. Januar spielen in Gruppe A: VfL Wolfsburg, Rapid Wien, VfB Stuttgart und Guangzhou Evergrande. In Gruppe B treten Schalke 04, Manchester United, TSG 1899 Hoffenheim und der FC Brügge an.


Besonders gespannt darf man auf das Abschneiden der Mannschaft von Guangzhou sein. Der Verein gilt als der „FC Bayern München“ von China, ist der amtierende chinesische Meister und hat mit Marco Pezziaouli einen deutschen Nachwuchschef. Pezzaiouli, früher Assistent von Joachim Löw, war in seiner Eigenschaft als DFB-Jugendtrainer mehrmals Beobachter in Sindelfingen. Jetzt kehrt er mit zwölf der besten chinesischen Jugendfußballer zurück.
Manchester United tritt als Titelverteidiger an, der FC Brügge repräsentiert den belgischen Fußball, dessen Nationalmannschaft in der Weltrangliste auf Platz eins angekommen ist. Die Belgier haben in den vergangenen Jahren mit ihren Talenten für Aufsehen gesorgt und gelten deshalb auch als einer der Favoriten für die Europameisterschaft im Sommer. Als vierte ausländische Mannschaft kommt Rapid Wien. Manager beim österreichischen Traditionsverein ist Andreas Müller, früher Spieler in Stuttgart und auf Schalke sowie Manager bei Schalke und Hoffenheim.
Die vier deutschen Teams sind das Beste, was Deutschlands Jugendfußball derzeit zu bieten hat. Schalke 04 wurde 2012 und 2015 Deutscher Meister in dieser Altersklasse, Hoffenheim 2014 und der VfL Wolfsburg 2011 und 2013. Hinzu kommt der VfB Stuttgart, traditionell eine der stärksten Mannschaften beim JuniorCup, der im vergangenen Jahr erst im Neunmeterschießen im Finale von Manchester United gestoppt wurde.
Auch in diesem Jahr ermitteln die Teams der Auszubildenden der Daimler AG in Sindelfingen ihre Meister. Dabei spielen in Gruppe 1: Werk Sindelfingen, Werk Düsseldorf, Werk Ludwigsfelde und das Team Zentrale. In Gruppe 2: Werk Mannheim, EvoBus Neu-Ulm, Werk Untertürkheim sowie Werk Wörth.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • SheriDus
    SheriDus ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Stunden
  • Álvaro Fernandes
    Álvaro Fernandes ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Stunden
  • ShaununInE
    ShaununInE ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Stunden
  • W203C200K
    W203C200K hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema unerklärlicher fehler verfasst:
    „Hallochen. Die Batterie ist zwei Jahre. Damals neu im Handel gekauft.“
    vor 7 Stunden
  • DimoNdype
    DimoNdype ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 19 Stunden
  • Axel Paeprer
    Axel Paeprer hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema unerklärlicher fehler verfasst:
    „Wie alt ist der Akku? Hört sich sehr nach Unterspannung an.“
    vor 20 Stunden
  • ivxyyaihyft
    Ivxyyaihyft ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 22 Stunden
  • jydwwguyzdlo
    Jydwwguyzdlo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 22 Stunden
  • Dafitons
    Dafitons ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • W203C200K
    W203C200K hat das Thema unerklärlicher fehler im Forum neu angelegt
    „Hallochen Mercedes Gemeinde. Mein Auto ist ein W203, C200 Kompressor, Bj 2000. Nun zu meinem Pr...“
    vor einem Tag