Sie befinden sich hier: HOME » AUTO DER WOCHE » ARTIKEL

AUTO DER WOCHE

Mercedes S600: Die Macht der 12 Zylinder

1993er Mercedes S600 Brabus 7.3S in Bestform
Bild: '002 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

In der Mercedes-Szene ist Bernard Marijanovic als Experte für die Baureihe W140 bestens bekannt. Er betreibt das Forum www.w140forum.de, ist zudem im Mercedes-Benz S-Klasse Club aktiv und darüber hinaus als Geschäftsführer der Firma "Car Parts & Tools" Anlaufstelle für alle Hilfesuchenden in Sachen V8 und V12-Motoren von Mercedes. Wer sich dermaßen dem W140 verschrieben hat, kann natürlich einem verlockenden Angebot nicht widerstehen. Und so griff der heute 39jährige zu, als ihm vor fünf Jahren ein seltener Mercedes S600L Brabus 7.3S zum Kauf angeboten wurde.

Limousine mit Leistung: Mercedes Brabus 7.3S

Bild: '001 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

Mittlerweile technisch von Grund auf überholt und optisch in Bestzustand gebracht, darf sich der Mercedes S600L Brabus 7.3S – trotz seiner 20 Lenze - nach wie vor zur absoluten Top-Liga der Luxus-Limousinen zählen. Kaum ein Viertürer eines anderen Herstellers dürfte jedenfalls diesem fast 600 PS starken und über 300 km/h schnellen W140 Paroli bieten können.

Groß und gut: Mercedes S-Klasse W140

Bild: '003 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

Rückblende: Im März 1991 debütiert auf dem Genfer Automobil-Salon eine neue Generation der S-Klasse (Baureihe W140). Das Karosserie-Design orientiert sich an den für Mercedes typischen Stilelementen und fügt sich damit nahtlos in die charakteristische Formgestaltung der Modellfamilie ein. Gleichwohl tat sich der Mercedes W140 zunächst schwer, die Fußstapfen seines sehr beliebten Vorgängers auszufüllen. Doch heute erfreuen sich die „Elefanten“ einer treuen Fan-Gemeinde. Sie schätzt vor allem die umfangreiche Ausstattung, das hohe Maß an passiver Sicherheit und die technische Solidität der Baureihe W140.

Ein 12-Zylinder-Motor für die Mercedes-S-Klasse

Bild: '019 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

Eine Klasse für sich sind die Motoren der S-Klasse. Hervorzuheben wäre hier wiederum der traumhafte 12-Zylinder (M120), der ab dem Modelljahr 1993 stolze 394 PS leistet. Die Neuentwicklung ist mit Vierventiltechnik, im Betrieb verstellbaren Einlass-Nockenwellen und elektronischer Einspritzanlage ausgerüstet. Bahnbrechend ist die zylinderselektive Antikopfregelung mittels vollelektronischer Zündung, die eine hohe Verdichtung von 10:1 möglich.

Brabus erhöht den Hubraum auf 7297 ccm

Bild: '015 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

Der Mehrpreis für den 12-Zylinder betrug allein 65.000 DM (ca. 33.000 Euro). Dafür aber konnten die Fahrer eines Mercedes S600 im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Vollen schöpfen. Gleichwohl steckte im 12-Zylinder noch deutlich mehr drin, als die Werks-Versionen abriefen. Mercedes-Veredler Brabus erkannte das enorme Potential des imposanten Kraftwerks und baute es zum Performance-Treibsatz aus. Unter dem Signet „7,3S“ verfügt die Maschine über 7297 ccm Hubraum und satte 582 Pferdestärken.

Von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden

Bild: '006 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

Der Kaufpreis für einen ebenso exklusiven wie energetischen Mercedes Brabus 7.3S betrug seinerzeit stolze 422.000 DM (ca. 216.000 Euro). Für diesen beachtlichen Batzen Geld gab es freilich auch sehr viel Auto – und schier unerschöpfliche Power. So bewältig das dynamische Dickschiff den Spurt von 0 auf 100 km/h in pfeilschnellen 4,5 Sekunden.

Eine Klasse für sich: Mercedes Brabus 7.3S

Bild: '013 Mercedes, Mercedes-Benz, W140, S-Klasse, S600, Brabus, Brabus 7.3S.jpg'

INFOS ZUM ARTIKEL

Kommentare: 4
Aktualisiert: Freitag, 01. März 2013

[Kommentar schreiben] Kommentare

Bild: 'IMG_2294.jpg'

Benzfan1996 » David aus Hamburg (19)

Di, 05.03.2013 // 11:16 Uhr

Ich mag den 140er weniger, ist mir zu klobig und wenig elegant.
Da gefällt mir der 126er viel besser

Bild: '20120825_195105bearbeitet.jpg'

Niklas6190 » Niklas aus Köln (24)

So, 03.03.2013 // 21:43 Uhr

Einfach nur...wow!!
Hoffentlich kann man das gute Stück dieses Jahr bei den schönen Sternen live erleben =)

Grüße

Niklas

Bild: 'rumo.jpg'

ruchatz-motorsport » Jörg aus Bochum (47)

Sa, 02.03.2013 // 11:03 Uhr

Da ist ein richtig tolles Auto was live noch viel viel besser rüber kommt wie auf den schon tollen Bildern ! Ich habe den Wagen schon live sehen,hören und "fühlen" dürfen.
Mega Sound, und ein tolles Fahrgefühl !
Sensationell !!!!!
Und Bernard ein cooler Typ der weiß was er da macht und seinen Kunden anbietet !
Die erste Adresse für 8+12 Zylinder !!

Bild: 'IMG_7745.jpg'

Dome » Dominik aus Dortmund (26)

Fr, 01.03.2013 // 12:37 Uhr

Ein richtig schicker Panzer, gefällt mir sehr gut, sowohl der Motor als auch die Optik sowie der Pflegezustand ;-)

NEU HOCHGELADENE BILDER

AKTUELLE KOMMENTARE